Meldung über Sicherheitslücken bei Fx und TB

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Wenn ich das richtig verstehe, dann ist Firefox 1.0 nicht betroffen. Also alles halb so schlimm.

    Windows XP Home (deutsch) mit SP2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11

  • Aber da sind doch nur Versionen vor 1.0 und nicht 1.0 selbst genannt. Unter Lösung wird ausdrücklich ein Update auf 1.0 empfohlen.

    Windows XP Home (deutsch) mit SP2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11

  • habe einen ähnlichen Link in meinem Standard-Sicherheitsportal gefunden
    http://www.firewallinfo.de/ind…k=view&id=2769&Itemid=776
    Schaut man in die Originalmeldungen ganz unten, sieht man, das die Probleme in FX 1.0 bzw. Mozilla 1.7.5 gefixt sind. Oder sehe ich das falsch?


    Gruß FoxiFan

    Computer helfen uns Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten...
    _____________________________________________________________________
    Windows XP SP3, Windows 7, Firefox 21.0

  • selber mal bei http://secunia.com/ nachlesen macht schlauer.


    Und warum sollte es in Firefox keine Schwachstellen geben ? Solange diese nicht als "kritisch" eingestuft sind, ist es immer noch der user, der hier entscheiden kann. Sonst müsste man zB. jeglichen download per browser ebenfalls als Sicherheitslücke einstufen.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.6) Gecko/20060728 Firefox/1.5.0.6


    Wer das Denken nicht attackieren kann -- attackiert den Denkenden / Teppfihler ? pat.pend.