Links der Untermenüs der Ordner der Leseleiste lassen sich nur noch schwer bedienen

  • Firefox-Version
    98.0.2
    Betriebssystem
    MacOS X Mojave

    Hallo,


    seit einigen Firefoxupdates, ich glaube seit etwa den letzten 5, lassen sich die Links im Untermenü der Ordner in der Leseleiste nur noch schwer bedienen, egal um welche Aktion es sich dabei handelt....löschen, aufrufen etc.

    Entweder regiert die ausgewählte Aktion nicht auf den Klick, nur sehr verzögert, erst nach wiederholten anklicken oder das Aktionsmenü legt sich komplett

    hinter die Dialogfenster mit den gespeicherten Links. Dieser Fehler tritt auf zwei unterschiedlichen Rechnern, deren Browser nicht miteinander synchronisiert sind auf. Ein Rechner bediene ich mit einer Maus den anderen, einen Laptop, mit Touchpad. Dieses Problem betrifft nicht nur Firefox sondern auch Firefox Developer Edition.

    Was läuft hier schief? Ich konnte im Web keinen ähnlich gelagerten Fall finden.

  • War leider ein Satz mit X. Der Fehler ist wieder da. Ich hätte dir gerne ein Video hochgeladen, das ist aber größer als 2MB :( Ich muss es leider auf ein Pic reduzieren. Darin siehst du wie sich das Dialogfeld sich hinter das Untermenü legt und meist auch erst nach mehrmaligen Klicken überhaupt aufgeht. Was kann das nur sein? Vielleicht ein Addon?

  • Nein, ich habe gerade die Developers Edition bereinigt und ohne Addons laufen lassen, vergebens.

    Das Problem besteht auch ohne Addons.

    Einmal editiert, zuletzt von zoup ()

  • Ich hatte im letzten Post noch geschrieben, dass Firefox ohne Addons den gleichen Fehler hat. Ich habe nur, um hier ungestört posten zu können, die Developers Edition für den neuen Versuch benutzt. Safari und Opera haben keine Probleme??

  • Brauchst du unbedingt 4 Werbeblocker?

    Privacy Badger, ublock, ABP, und noch einen mit dem roten Schild (vermute ich so).

    uBlock schafft das prima auch allein ;)


    Was mir bei deinem Bild auffällt - warum ist das Kontextmenü hinter den Lesezeichen?


    Wegen Dev, geh mal ins Profil wenn Firefox geschlossen ist und lösche den Ordner

    chrome_debugger_profile

    Aber vorher mal schauen, ob du im Menü oben rechts den Punkt "Popups immer anzeigen" abgeschaltet hast.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Es sind nur 2 Werbeblocker. Aber ich habe doch eben geschrieben, dass auch ohne Addons jeglicher Art der Fehler nicht behoben ist. War beim ersten mal nur ein Zufall. Mal funktioniert es, meistens aber nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von zoup ()

  • Ich sehe definitiv (mindestens) drei, das erste ist defakto "privacy badger", dann ublock, dann ABP. Beim 4. mit dem Schild bin ich nicht sicher. Ich hatte noch was zu "dev" geschrieben.


    Privacy Badger – Holen Sie sich diese Erweiterung für 🦊 Firefox (de)
    Laden Sie Privacy Badger für Firefox herunter. Automatically learns to block invisible trackers.
    addons.mozilla.org

    uBlock Origin – Holen Sie sich diese Erweiterung für 🦊 Firefox (de)
    Laden Sie uBlock Origin für Firefox herunter. Endlich ein effizienter Blocker. Prozessor-freundlich und bescheiden beim Speicherbedarf.
    addons.mozilla.org

    AdBlock – Holen Sie sich diese Erweiterung für 🦊 Firefox (de)
    Laden Sie AdBlock für Firefox herunter. Der beliebteste Werbeblocker für Chrome und Safari – jetzt endlich für Firefox! Blockieren Sie alle Anzeigen auf allen…
    addons.mozilla.org

    Das 4. könnte was für Youtube sein, ein Werbeblocker für In-Video-Werbung

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • "privacy badger", ublock, ABP, Cookie Delete, Avira und YT Downloader.


    Aber wie ich schon sagte, der Fehler verschwindet auch nicht ohne die Addons!!


    Wieso Chrome Debugger? Ich benutze kein Chrome. Außerdem welches Profil meinst du?

    Unter Programme im System?

  • Bitte keine Diskussionen über Begriffe, der Ordner heisst halt so - im Firefox-Profil. Du benutzt die Dev-Version, ergo wirst du dir einen Vorteil davon erhoffen und die Browser-Werkzeuge sind (auch) Teil davon.


    Und wie gesagt, ein Werbeblocker reicht. Avira taugt eh nichts für Firefox. Ob die gesamte Software unter macos überhaupt notwendig ist, müssen dir andere sagen, unter Windows ist so ein Dreck Zeitverschwendung.


    Das ist vielleicht nicht die von dir erhoffte Antwort wegen des Fehlers, kann man aber nicht verhindern, dass andere quer denken.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?