Links öffnen ausschließlich in neuem Fenster

  • Firefox-Version
    94
    Betriebssystem
    Windows 11

    Hallo, Gemeinde,


    auf meiner Microsoft-Tastatur habe ich einige Favoritentasten mit Links zu bevorzugten Websites, z. B. Amazon, belegt. Bis zum Upgrade auf Windows 11 wurde aufgrund der entsprechenden Einstellungen in Firefox bei Aufruf dieser Seiten jeweils ein neuer Tab im bestehenden Fenster geöffnet.


    Seit ich nun Windows 11 (ohne Änderung an den Firefox-Einstellungen) nutze, werden Links nur noch in neuen Fenstern geöffnet, was nicht unbedingt zur Übersichtlichkeit beiträgt. Hat jemand ähnliche Probleme und weiß Rat?


    Gruß von Laudano

  • Die Ursache dürfte in den hinterlegten Werten in der Registry liegen, wie Firefox aufgerufen wird. Falls du das gefunden hast, müsste das Hinzufügen von --new-tab als Parameter das Problem lösen.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Hallo, Dejavu,


    danke für den Hinweis. Zumindest konnte ich dadurch erreichen, dass zumindest meine Lesezeichen wieder in einem neuen Tab geöffnet werden. Für mein Problem habe ich aber leider keinen passenden Eintrag gefunden. Gibt's noch eine Idee?

    Einmal editiert, zuletzt von Laudano ()

  • Nö, keine. Das Problem liegt zwischen Rechner und Tastatur. Und irgendwo steht die Aktion für so eine Taste hinterlegt. Ich nutze eine Logitech- und MS-Tastatur, beide ohne Treiber - Windows öffnet mir den Mailer auf der entsprechenden Taste, bei der Favoritentaste auf der Logitech springt sogar die Sidebar in Firefox auf. Da fällt mir was ein, das ist Windows-Spezifisch:


    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\StartMenuInternet

    Einen Ast höher stehen die Mail-Clients, meiner steht da auch drin, ohne dem öffnet sich auf die Taste der Mailer nicht.


    Und das scheint es auch für Firefox zu geben:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\StartMenuInternet\FIREFOX.EXE\shell\open\command\


    Eigentlich müsste das die Installation einrichten, tut es auch:

    Vermutlich ist die beigefügte Zahl - hier: 308046B0AF4A39CB - zufallsbedingt und bei dir anders, damit kann man (vermutlich) Mehrfachinstallation/Final/Beta/Nightly auseinanderhalten - man kann auch recht leicht einen anderen Standardbrowser festlegen.


    Dann dürfte noch interessant sein:

    und

    Code
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Applications\firefox.exe\shell\open\command]
    @="\"E:\\Firefox\\Firefox93_64\\firefox.exe\" -osint -url \"%1\""


    Die erste Code besagt nur, dass da Browser ist, der ausgewählt werden kann. Liesse sich evtl auch manuell festlegen mit

    Code
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\StartMenuInternet]
    @="Firefox-308046B0AF4A39CB"

    Die anderen beiden Code-Boxen geben Auskunft, wie Firefox angesprochen werden sollte, wenn eine URL (Adresse) übergeben wurde, was du mit der Taste auslösen willst. Und in eine dieser Einträge müsste dann vermutlich das --new-tab hinzugefügt werden, zB


    Original

    Code
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\FirefoxURL-308046B0AF4A39CB\shell\open\command]
    @="\"C:\\Program Files\\Mozilla Firefox\\firefox.exe\" -osint -url \"%1\""

    Geändert

    Code
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\FirefoxURL-308046B0AF4A39CB\shell\open\command]
    @="\"C:\\Program Files\\Mozilla Firefox\\firefox.exe\" -osint -url --new-tab \"%1\""


    Die Pfade sind aus einer Standardinstallation.


    Warum "vermutlich" im Text - weil ich das so nicht nutze und daher nicht ausprobieren kann.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Hallo,


    danke zunächst für die umfangreichen Mühen deinerseits.


    Der Original-Code zu 2) sieht bei mir so aus: "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" -osint -url \"%1\"

    Das Einfügen von: --new-tab brachte keine Änderung.

    Darüberhinaus fehlt in meiner Zeile der Anfang: @="\ und das zweite " am Ende.


    Was ich nicht verstehe: Das Problem besteht erst nach dem Update auf Version 94, die Ursache sollte dann also aus meiner Sicht nicht zwischen Tastatur und PC liegen.