Jede Seite fragt nach jedem Schließen aufs Neue nach Cookieerlaubnis

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    FF87.0:
    Betriebssystem
    Win10 64-bit

    Hallo,

    ich hatte vor einiger Zeit die Einstellungen in FF neu gemacht mit der Folge, das jedes Mal, wenn ich eine Seite aufrufe, diese nach der Cookie-Erlaubnis fragt. Schließe ich die Seite und öffne sie wieder, passiert wieder dasselbe.

    Die Einstellungen unter Datenschutz und Sicherheit stehen auf "Standard" , "Cookies und Website-Daten beim Beenden von Firefox löschen" ist deaktiviert. Inzwischen ist mein Cookie-Bestand auf 1 GB angestiegen. Was muss ich tun, damit ich nur noch bei mir unbekannten Seiten nach Cookies gefragte werde und nicht mehr bei schon einmal erlaubten Seiten dies geschieht?

    Gruß

  • Inzwischen ist mein Cookie-Bestand auf 1 GB angestiegen.

    Datenbank (cookies.sqlite) defekt, Profil defekt. Normal ist das nicht. Es sei denn du meinst "Cookie Consent", das du bei diversen Seiten Cookies erlauben musst. Wurde so oft im Forum besprochen, kann man gar nicht übersehen.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu ()

  • Danke!

    Habe die betr. Datei gelöscht und ebenfalls den Cache2 (0,9 GB). Dann die Webseiten hinzugefügt, die Cookies setzen dürfen und das Problem tritt jetzt nur noch sproadisch auf, ist also erträglich.


    Gruß