Ein Passwort nicht in den gespeicherten Zugangsdaten vorhanden

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    79.0
    Betriebssystem
    Windows 10

    In Firefox mit der Lesezeichen-Symbolleiste in ein Eintrag für Gmail und wenn man darauf klickt, dann öffnet sich gleich das Tab mit allen vorhandenen Mails in Gmail. So weit so gut. Aber ich kann dafür keinen Eintrag in den Einstellungen unter "gespeicherte Zugangsdaten" finden. Wo kann das Passwort für Gmail sonst gespeichert sein?

    • Hilfreichste Antwort

    Hallo,


    du verwechselst da etwas. In den gespeicherten Zugangsdaten findest du Benutzernamen und Passwörter, die du Firefox nach einem Login ausdrücklich hast speichern lassen. Findest du dort keine Zugangsdaten, hast du Firefox für diese Seite auch nie Zugangsdaten speichern lassen.


    Der Fakt, dass du nach Aufruf eines Lesezeichens bereits eingeloggt bist, hat damit überhaupt nichts zu tun. Das wird via Cookies geregelt und erfordert keine Speicherung von Zugangsdaten. Über das Cookie kommst du auch nicht an das Passwort, denn Passwörter werden niemals im Klartext in Cookies gespeichert (außer der Entwickler der Website ist von allen guten Geistern verlassen, aber in annähernd 100 Prozent der Fälle trifft das nicht zu).