Komplette Seiten blockieren

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    79.0
    Betriebssystem
    Windows 8.1 (64 Bit)

    Hallo,

    in der Suche habe ich nichts Passendes gefunden - wie kann ich allgemein unterbinden, dass sich ungewollt ein unerwünschter Tab / Fenster öffnet, bzw., wie kann ich komplette Seiten blockieren? Bei mir z.B. folgendes:

    Ich habe das Add-on ImTranslator installiert (updatet sich autom.), alle 2 - 3 Tage öffnet sich dieser (mittlerweile lästige) Tab nach einem FF-Start (nicht bei jedem Start): https://imtranslator.net/Trans…-Firefox-ImTranslator.asp Mich interessiert das nicht und braucht mir nicht angezeigt zu werden.

    Mit einem Adblocker habe ich es auch versucht, das zu verhindern, klappt nicht...

    Vlt. hat jmd. einen Tipp? Danke im Voraus.

  • Hallo,


    ein Werbeblocker blockiert keine ganzen Seiten, das ist nicht Sinn und Zweck einer solchen Erweiterung. Seiten blockieren kannst du via Unternehmensrichtlinie (policies.json), das würde zum Beispiel so aussehen:


    JavaScript
    {
    "policies": {
    "WebsiteFilter": {
    "Block": [
    "https://www.google.de/*"
    ]
    }
    }
    }


    Ich will da aber gar nicht zu tief drauf eingehen, wie man das einrichtet, weil deine Problembeschreibung für mich danach klingt, als sollte deine Frage eine ganz andere sein. Du fragst nach einer Symptom-Bekämpfung, aber nicht nach einer Lösung für das Problem. Das Problem scheint doch zu sein, dass Firefox eine bestimmte Seite immer wieder öffnet.


    Wie sehen denn deine Firefox-Einstellungen zur Startseite aus? Tritt das Problem auch mit abgeschalteter Erweiterung auf? Falls nicht, besitzt die Erweiterung vielleicht eine Einstellung dafür? Hast du ansonsten den Entwickler der Erweiterung mal gefragt, der dafür dann ja verantwortlich wäre, wenn das nur mit aktivierter Erweiterung auftritt?

  • Danke für deine Antwort.


    "Vorherige Sitzung wiederherstellen" ist aktiviert.

    Ob das auch bei ausgeschaltetem Add-on so ist, habe ich noch nicht probiert, ich nutze das Add-on regelmäßig. Eine Einstellung habe ich nicht dafür gefunden. Den Entwickler habe ich auch noch nicht gefragt, denn mich interessiert ja auch grundsätzlich das Sperren einer Seite (ich hatte das früher auch mal von anderen Seiten), wie es wohl dein o.a. JavaScript tut - da werde ich mich mal schlaumachen, mit JavaScripts kenne ich mich nicht aus, wüsste mom. nicht, wie ich das o.a. einbinde.

  • Wie ich bereits sagte, ist ein Blockieren der Seite nicht das, was du tatsächlich suchst. Du suchst die Ursache und die Lösung dafür, dass sich eine Seite öffnet. Ein Sperren der Seite bringt dir nicht viel, denn dann ist die Ursache ja immer noch da und daran, dass ein Tab geöffnet wird, ändert sich nichts, solange die Ursache nicht gefunden und behoben ist. Der einzige Unterschied nach dem Blockieren der Seite wäre, dass du statt der Website eine Fehlermeldung von Firefox siehst, weil die Seite gesperrt ist. Das nervt vermutlich nicht weniger als der aktuelle Zustand. ;)

  • Solltes du, weil der diese Option zwar implementiert hat, aber nicht nutzt.


    background.js

    Da die nie anders gesetzt wird, also immer 1 ist, bekommt man das immer angezeigt. Das Feature ist entweder nicht zu ende gedacht oder nicht fertig.