Frühere Sitzung wiederherstellen scheitert

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    78.0.1. 64bit
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo...


    Mein FF ist so konfiguriert, daß bei jedem Start die Tabs der letzten Sitzung geladen werden. Dies hat bisher anstandslos funktioniert, auch bei sehr vielen Tabs (> 100). Gelegentlich passiert es, daß FF die Tabs nicht geladen hat, dann erscheint ein Pop-Up, worin FF fragt, ob er die letzte Sitzung wiederherstellen soll. Diese Wiederherstellung hat bisher ebenfalls immer funktioniert.


    Vorgestern nun startet FF mit nur einem Tab und es erscheint auch kein Pop-Up mit der Frage nach Wiederherstellung. Dummerweise habe ich den FF geschlossen und wieder geöffnet anstatt rechts ins Menu zu gehen und die Wiederherstellung der letzten Sitzung manuell anzustossen.


    Wenn ich jetzt die letzte Sitzung wiederherstellen will, interpretiert er den einen Tab als letzte Sitzung - meine grosse Tab-Sammlung bleibt verschwunden. ;(


    Im Profilordner existieren allerdings einige grosse Files (ca. 1 MB gross), z.B. sessionsstore.js bzw. im Unterordner "sessionstore-backups" previous.js , recovery.js und mehrere upgrade files mit der Endung js-Zeitstempel oder jsonlz4-Zeitstempel. Ein Blick in diese Dateien zeigt neben jeder Menge kryptischer Zeichen auch URLs von den verschwundenen Tabs.


    Das aktuelle Sessionfile "sessionstore" hat die Endung jsonlz4 (und nicht js). Ein Versuch, das aktuelle sessionstore-FIle durch die 1 MB grosse, alte File sessionstore.js Datei zu ersetzen (durch umbenennen in sessionstore.jsonlz4) hat nichts gebracht.


    Hat jemand eine schlaue Idee, wie ich meine alten Tabs wiederherstellen kann?


    Und was hat es mit den unterschiedlichen Endungen "js" und "jsonlz4" auf sich?


    Danke & Gruss

    Bangus

  • Die sessionstore.js, recovery.js sind noch Reste aus vergangenen Tagen. Inzwischen musst du die Dateien mit der Endung jsonlz4 berücksichtigen.

    Die von dir genannten us-Dateien kannst du löschen. Die Datei recovery.jsonlz4 aus den Sessionstore-backup-Ordner kopierst du eine Edne höher ins Firefox Profil. Datei umbenennen in sessionstore.jsonlz4. Firefox muss dabei geschlossen sein. Beim nächsten Start sollten die Sessions wieder da sein. Dies geht allerdings nur, wenn du Firefox nicht mehrmals offen hattest in der Zwischenzeit.

  • Danke für die schnelle Antwort, AngelOfDarkness.


    Die von dir genannten us-Dateien kannst du löschen.

    War das ein Tippfehler, meinst Du die .js-Dateien löschen?


    Die beschriebene Aktion hat leider nicht funktioniert, da ich Firefox mehrfach offen hatte in der Zwischenzeit.


    Allerdings habe ich noch eine Kopie des gesamten Profilordners, etwas zeitnaher zum Datenverlust, allerdings war auch da FF schon 2 oder 3x geöffnet und geschlossen worden. In dieser Kopie existiert interessanterweise keine Datei recovery.jsonlz4 im sessionstore-backup Ordner, sondern nur recovery.js und recovery.bak.


    Gibt es keine Möglichkeit, die recovery.js nach .jsonlz4 zu konvertieren und stattdessen zu benutzen?


    Die aktuelle recovery.jsonlz4 ist eine kleine Datei mit rund 80 kB (entgegen 1.3 MB der recovery.js) und wenn man hineinschaut, entdeckt man auch nur wenige URLs - entgegen der anderen, wo viele der URLs der verloren Tabs auftauchen.


    Bangus

  • Jepp, dies war ein Vertipper. Ohne ein aktuelles Backup sieht es dann schlecht aus. Die Änderung des Formats hat Mozilla schon vor längerer Zeit vorgenommen. Ergo ist auch dein Backup schon einige Zeit her. Umwandeln kannst du die Dateien so einfach nicht. Entweder täglich sichern oder zumindest die offenen Tabs als Lesezeichen speichern in einem Lesezeichenordner.

  • Könnte man ausprobieren:

    https://www.jeffersonscher.com/ffu/scrounger.html

    Zitat

    Firefox creates various session history files as you browse, and then at shutdown creates sessionstore.jsonlz4. In Firefox 56+, the files are compressed using Mozilla's flavor of LZ4 compression (.jsonlz4 or .baklz4 file extension). The JSON data contains rich detail about your session, but this page is targeted toward extracting just the page URLs.

    Ab v56 komprimiert, davor in lesbarem Text!