Mausrad-Funktion: Zoomen vs. Scrollen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    77.0.1
    Betriebssystem
    Windows 10 Home 64 Bit

    Moin Moin,


    ich würde gerne auf allen aufgerufenen Seiten ganz strikt und immer einerseits durch Drehen des Mausrads runter bzw. rauf scrollen und andererseits durch Drehen des Mausrads bei gedrückter STRG-Taste rein und raus zoomen. Letzteres z.B. bei Google Maps.


    Geht das so strikt? Und macht das tatsächlich Sinn? Vielleicht habe ich das nicht ganz zu Ende gedacht...


    Grüße Lionsson

  • Wieso löschst du das Thema, welches noch keine zwei Tage alt war, und erstellst es fast exakt gleich nochmal neu? :/


    Ich verstehe die Fragestellung nicht wirklich. Das Drehen des Mausrads löst bereits ein Scrollen aus und das Drehen des Mausrads bei gedrückter Strg-Taste dient bereits dem Zoom. Bei Google Maps funktioniert der Zoom auch ohne Strg-Taste, weil die Website so programmiert ist, aber scrollen kann man auf der Seite sowieso nicht, also geht auch keine Funktion verloren und es ist nur eine Vereinfachung für den Nutzer.

  • Zu Deiner ersten Frage:
    Weil ich es in diesem Forum noch nie erlebt hatte, so lange keine Antwort zu bekommen. Ich vermutete dann, das falsche Unterform ausgewählt zu haben. Genau so hatte ich allerdings auch schon die automatisiert mit dem Löschen des Themas aufgeploppte Frage des Forums beantwortet. Nicht gesehen?


    Zum Thema:

    Ich habe jetzt nochmal ein bisschen herum probiert und folgendes festgestellt: das selbsttätige Umstellen vom gewünschten Scrollen zum unerwünschten Zoomen erfolgt durch Aufrufen des Vollbild-Modus' per Geste. Ich benutze Gesturefy. Selbiges per F11 aktiviert ruft den Effekt nicht hervor. Die Umstellung findet auch z.B. auf dieser Seite statt. Erst das Neuladen der Seite per Geste oder per F5 bewirkt, dass Mausraddrehen wieder mit Scrollen belohnt wird.


    GL

  • Weil ich es in diesem Forum noch nie erlebt hatte, so lange keine Antwort zu bekommen.


    Du hast am Sonntag Nachmittag eine Frage gestellt und Dienstag frühmorgens noch keine Antwort gehabt. Das nennst du lange? :/ Nicht jeder steht 24/7 zur Verfügung und hat auf jede Frage innerhalb von Minuten eine Antwort. Aber die Antwortzeit ist definitiv nicht lange für einen nicht bezahlten Support.


    Wie auch immer… Nachdem der Verursacher gefunden ist, ist das Thema damit gelöst? Ich würde ansonsten noch vorschlagen, den Entwickler der Erweiterung zu kontaktieren, falls deines Erachtens ein Fehler vorliegt.

  • Nein: ich nenne eine solche Zeitspanne in diesem Zusammenhang nicht lange, oder sogar zu lange. Ich sage lediglich, dass ich hier noch nie fast 2 Tage keine Antwort erhalten habe. Zudem, Du hast das sicherlich auch noch gelesen, beschlich mich ja dann auch noch die Befürchtung, ins falsche Unterforum gepostet zu haben.


    Zum Thema:
    So ganz so einfach scheint das mit dem Verursacher nicht gewesen zu sein. Zumindest tritt nach einem Wechsel der Gesten-Erweiterung von Gesturefy zu Foxy Gestures der Effekt unverändert auf.


    GL