Können Admins/Mods eigentlich Beitragsentwürfe schon vor der Veröffentlichung lesen?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ich frage deshalb, weil die Software ja anscheinend in regelmäßigen Abständen (oder bei jeder einzelnen Änderung?) ein Backup, zwecks Wiederherstellung bei unbeabsichtigtem Löschen oder Absturz anbietet. Finde die Funktion ja toll, hat mir schon viel Arbeit erspart, aber falls das so sein sollte, werde ich wohl meine Entwürfe erst in einem anderen Programm verfassen und dann hier mit C&P einfügen. Bei mir kommt noch erschwerend hinzu, dass ich mir normalerweise sehr viel Zeit beim Schreiben lasse und relativ oft Sachen ändere, um z.B. in Diskussionen nicht im ersten Affekt zu reagieren.


    Und nein, ich fände es nicht schlimm, nur wissen möchte ich es vorher...:)

  • Vielen Dank für die Info...:thumbup:

    Wenn man darüber nachdenkt, natürlich in jeder Beziehung die einzig sinnvolle Lösung!


    Sören Hentzschel : Noch eine Nachfrage: Wie funktioniert das technisch?


    Bietet der Editor selbst diese Funktionalität? Also speichert der JavaScript-Beitragseditor bei jedem Änderungsevent den gesamten Inhalt auf die Festplatte oder läuft da ein externer Prozess? Wäre es möglich diese Funktion auch abzuschalten?


    Müsste man ja eigentlich auch Debuggen können...:/

    3 Mal editiert, zuletzt von BrokenHeart () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von BrokenHeart mit diesem Beitrag zusammengefügt.