Lesezeichen aus Symbolleiste verschwinden dauernd

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    73.0.1
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo!


    Ich hab vor Jahren Firefox benutzt, und seit einiger Zeit eigentlich nur noch Chrome/Edge. Jetzt bin ich aufgrund der positiven Reviews und zufriedenen Nutzer wieder zurück zu Firefox. Ich habe da aber ein extrem nerviges Problem mit den Lesezeichen. Ich liebe es, wenn ich wichtige Bookmarks in die Symbolleiste legen kann bzw. ich die restlichen in einen Ordner, der sich auch auf der Symbolleiste befindet, packen kann. Ich habe einige alte Bookmarks importiert - die funktionieren auch, aber wenn ich ein neues Lesezeichen in die Symbolleiste legen will verschwindet es sofort und ich bekomme eine kleine Insert-Nachricht mit "In Bibliothek gespeichert". Das treibt mich schon total in den Wahnsinn. Gibt es da Abhilfe?

  • aber wenn ich ein neues Lesezeichen in die Symbolleiste legen will verschwindet es sofort und ich bekomme eine kleine Insert-Nachricht mit "In Bibliothek gespeichert". Das treibt mich schon total in den Wahnsinn. Gibt es da Abhilfe?

    Das ist aber schon seit Jahren das Standardverhalten von Firefox. Die Lesezeichen werden automatisch im Lesezeichen-Menü in der Bibliothek gespeichert. Du kannst das aber beeinflussen. Hast du rechts in der Adressleiste einen Stern, weiß mit schwarzem Rand? Das bedeutet, die aktuelle Seite ist noch nicht als Lesezeichen gespeichert. Mit einem Klick auf diesen Stern kannst du die aktuelle Seite als Lesezeichen speichern. Der Stern wird jetzt vollkommen blau. Wenn der Stern nicht vorhanden ist, klicke auf das Symbol mit den drei Punkten, ebenfalls rechts in der Adressleiste. Wähle dort Lesezeichen hinzufügen aus. Der Stern sollte jetzt in der Adressleiste erscheinen. Klicke drauf und ein Fenster sollte sich öffnen. Dort kannst du den Ordner einstellen, wohin das Lesezeichen gespeichert werden soll, in diesem Fall die Lesezeichen-Symbolleiste.


    Achte darauf, dass unten im Fenster vor dem Eintrag „Eigenschaften beim Speichern bearbeiten“ ein Häkchen stehen muss, damit dir das Fenster immer wieder angezeigt wird.


    Hier noch ein Stück Literatur: :-)


    https://support.mozilla.org/de…lieblingsseiten-verwalten

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • aber wenn ich ein neues Lesezeichen in die Symbolleiste legen will verschwindet es sofort und ich bekomme eine kleine Insert-Nachricht mit "In Bibliothek gespeichert". Das treibt mich schon total in den Wahnsinn. Gibt es da Abhilfe?

    Das ist aber schon seit Jahren das Standardverhalten von Firefox.

    Nun, nicht unbedingt.

    Wenn man ein Lesezeichen mit dem Stern anlegt, dann vielleicht.

    Wenn man aber z.B den Tab mit der Maus in die Lesezeichen Symbolleiste zieht, dann ist es ebenso seit Jahren das Standardverhalten das das Lesezeichen dann dort abgelegt wird,


    Deshlab meine Frage wie das Vorgehen ist.

  • Wenn man aber z.B den Tab mit der Maus in die Lesezeichen Symbolleiste zieht, dann ist es ebenso seit Jahren das Standardverhalten das das Lesezeichen dann dort abgelegt wird,

    Dann sollte aber auch das Lesezeichen sofort in der Lesezeichen-Symbolleiste erscheinen. Da erscheint dann auch nicht die Meldung, dass das Lesezeichen in der Bibliothek gespeichert wurde.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Vor Jahren hatte er/sie den Firefox, unterdessen hat sich aber viel geändert. Wenn die Symbolleiste voll ist dann verschwindet der Rest ins Überhangmenue. Vielleicht dort mal nachschauen. Meine Denkweise, muss ja nicht sein.

    Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es nachzulesen ist und wo man Hilfe bekommt! :P