Anpassung für newtab-Seite in userContent.css funktioniert nicht mehr

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    72.0.1 (64bit)
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo,


    vor einigen Monaten und Firefox-Versionen hatte ich mir mal einen chrome-Ordner und dort eine userContent.css-Datei angelegt (letzte Änderung der Datei im November 2018). Hauptziel war die bessere Nutzung der Seitenbreite in der newtab-Seite.


    Der Code lautet:

    CSS
    @-moz-document url(about:home), url(about:newtab) {
    .activity-stream main {width: 100% !important;}
    }

    Andere Codes sind nicht mehr aktiv (zum Testen auskommentiert), das war ohnehin nur einer für die Tile-Größe.


    Bis Fx 71.0 wurde die Breite gut genutzt, seit dem Update auf Fx 72.0.1 nicht mehr.

    Ich habe bereits mit verschiedenen Prozentangaben experimentiert: bei 55% scheint der ganze Block von Icons (8 Stk. je Zeile) nur deutlich nach rechts zu wandern, wird also nicht schmaler als bei 100%, nur eben nicht mehr horizontal zentriert.


    Im Forum Anpassungen habe ich gesucht und anhand einiger Beiträge Einstellungen in meinem Profil geprüft:

    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets war bereits auf true gesetzt.

    layout.css.xul-box-display-values.survive-blockification.enabled war ebenfalls schon auf true.


    Sicherlich muss ich irgendwas am Code ändern, aber auch nach einer halben Stunden Forensuche wurde ich letztlich nicht fündig :-/


    Wer hat eine Idee, was muss ich anpassen?


    MfG

    Drachen

  • Teste doch bitte mal:


    CSS
    @-moz-document url(about:home), url(about:newtab) {
    .collapsible-section .section-body {
    width: 150% !important;
    margin-left: -190px !important;
    }
    }

    Die Werte musst/kannst du dir ja noch etwas anpassen.

  • Hallo Andreas,


    vielen Dank für deine Unterstützung.

    Mit deinem Code passen wieder mehr Icons in eine Zeile. Nun passen aber sogar mehr Icons hin, als das Fenster darstellen kann (noch links vom linken Rand beginnend) und es gibt einen horizontalen Scrollbalken.


    Wie empfohlen habe ich abwechselnd mit den beiden Werten experimentiert.

    Mit width: 120% !important; und margin-left: -100px !important; ist der Scrollbalken weg und alles passt im Vollbild, wenn auch der ganze Block nicht mehr horizontal mittig zentriert ist. Soweit also prima - aaaber wenn man die Fenstergröße ändert, passt sich die Zahl der Icon pro Zeile nicht mehr an (kein variabler "Zeilen-Umbruch" mehr) wie mit dem alten Code bis Fx 71, sondern es gibt dann wieder einen horizontalen Scrollbalken und je nach Fenstergröße sind die Icons links oder rechts nur per Scrollen sicht- und klickbar.

    Kleinere Werte für beide Angaben (bis width: 99% !important; und margin-left: 0px !important; ausprobiert) variieren nur die Ausprägung des Effekts, aber ändern nichts am Verhalten an sich.


    Somit stellt dieser Code die vorherige Optik (Verteilung der Icons auf annähernd die ganze Fensterbreite statt nur ca. 60%) und Funktionalität (variable Iconzahl / Umbruch je nach Fensterbreite) leider nicht her :-/


    Mit freundlichen Grüßen

    Drachen

  • Hallo Andreas,


    na das finde ich doch mal spannend, dass es demnächst vermutlich wieder klappt und offenbar nur der Fx 72 ein Ausreißer ist. Dann stehe ich die Zeit bis zur nächsten Hauptversion doch gelassen durch ^^

    Herzlichen Dank, dass du dich meinem Problem gewidmet hast. Den in #1 zitierten CSS-Code hatte ich übrigens hier aus dem Forum, muss ca. im Herbst 2018 gewesen sein.


    Mit ebenso dankbaren wie freundlichen Grüßen

    Drachen