macOS - manuelles Update

  • Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage zu dem Aktualisierungsprozess von Firefox auf macOS.

    Es ist ja bekannt dass die Finalen Firefox Versionen immer einen oder anderthalb Tage vorher bereits auf den Mozilla Servern bereit liegen.


    Meine Fragen:

    Wäre es unproblematisch wenn man diese lädt und die Applikation mit der bisherigen Installation ersetzt? Kein Datenverlust/Inkompatibilitäten?

    Ist es rein technisch gesehen genau derselbe Update Prozess wie über die eingebaute Update Funktion?


    Viele Grüße!

    PS: Mein erster Beitrag hier. Muss sagen: ein wirklich schönes Forum! :)

  • Hallo und Willkommen hier im Forum.


    Aktuell bzw. Final ist eine Version erst, wenn sie über die Updatefunktion vom Browser kommt, oder direkt bei Mozilla angeboten werden.


    Alle anderen Versionen die so im Net rumschwirren, sind keine finalen Versionen von Mozilla. Diverse Webseiten behaupten das zwar immer gerne, aber auch nur um sich (wichtig) zu nehmen.;)

  • Hallo,


    ich würde dir gerne mit einer Gegenfrage antworten: Glaubst du selbst denn nicht, dass es einen Grund haben muss, wieso Versionen, obwohl sie da zu sein scheinen, noch nicht veröffentlicht sind? ;)


    Die Version, die du verlinkt hast, wird vielleicht die finale Version sein, vielleicht auch nicht. Solange die Version nicht über die offizielle Download-Seite zur Verfügung steht (und das ist nicht die offizielle Download-Seite), ist die neue Version noch nicht offiziell freigegeben. Es stehen noch finale Vorbereitungen und Tests aus. Je nachdem kann die Version theoretisch noch einmal ersetzt werden.


    Nebenbei bemerkt verstehe ich überhaupt nicht, wieso mancher sich bei jedem Update die Mühe macht, sich die Links aus Mozillas Download-Archiv herauszusuchen. Alle fünf bis sechs (und bald sogar alle vier) Wochen - außerplanmäßige Updates noch gar nicht mit einberechnet - sind wohl noch immer nicht schnell genug? Auf ein paar Stunden kommt's doch echt nicht an… :/


    Ist es rein technisch gesehen genau derselbe Update Prozess wie über die eingebaute Update Funktion?


    Nein, rein technisch gesehen ist es nicht der gleiche Prozess. Die eingebaute Update-Funktion installiert ein partielles Update, welches nur wenige MB groß ist. Aber das Ergebnis ist bei einer Neuinstallation das Gleiche und hinsichtlich deiner Daten macht es keinen Unterschied.


    PS: Mein erster Beitrag hier. Muss sagen: ein wirklich schönes Forum! :)


    Willkommen. Und schön, dass dir das Forum gefällt. ;)