macOS 10.15 - Fette Schriften im Firefox

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Habe heute auf macOS Catalina aktualisiert und im aktuellen FF69.0.2 Browser sind plötzlich die Fonts vieler Webseiten in 'BOLD' dargestellt, jedenfalls dicker als sie eigentlich sein sollten. Im aktuellen Safari Browser sehen dagegen alle Schriften normal aus.

    Vor vielen Jahren hatte ich einmal das gleiche Problem mit einem anderen System und jetzt scheint es sich zurück zu melden.

    Hat jemand vielleicht eine Lösung?

    Die Darstellung wird dann hinderlich wenn von Haus aus schon dicke Schriften verwendet wurden und die jetzt noch fetter sind - das sieht nicht schön aus. ?(

    Im Übrigen ist bei mir die Schriftglättung in den macOS Systemeinstellungen von Haus aus deaktiviert.

  • Habe mittlerweile festgestellt, dass wenn man die Schriftglättung in den Systemeinstellungen aktiviert, Safari die gleiche "dicker wirkende" Schriftstärke wie in Firefox zeigt. Also handelt es sich wohl um die interne Schriftglättung von macOS 10.15, die anscheinend beim Firefox ständig aktiv ist, selbst wenn man diese deaktiviert. Scheint wohl ein Bug zu sein!?

  • Mit fällt es sehr schwer, einen relevanten Unterschied zwischen Safari und Firefox zu erkennen, bestätigen kann ich also nichts. Wenn du meinst, dass es hier einen Fehler in Firefox gibt, dann schlage ich vor, dass du einen entsprechenden Bug-Report erstellst. Das muss auf dieser Seite und zwar in englischer Sprache erfolgen:


    https://bugzilla.mozilla.org/

  • Mit fällt es sehr schwer, einen relevanten Unterschied zwischen Safari und Firefox zu erkennen, bestätigen kann ich also nichts. Wenn du meinst, dass es hier einen Fehler in Firefox gibt, dann schlage ich vor, dass du einen entsprechenden Bug-Report erstellst. Das muss auf dieser Seite und zwar in englischer Sprache erfolgen:


    https://bugzilla.mozilla.org/

    Ok danke, werde ich machen.