Inhalte werden blockiert

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Es geht um lokale Dateien, die von Firefox blockiert werden. Bis vor kurzem hat das auch noch bei dem Fremdrechner funktioniert. Hat Win7/64 und Firefox 69 64bit

    Geöffnet wird eine Seite über eine .html Datei


    Der Pfad sieht es z.B. so aus:

    C:\Users\xxxx\Desktop\Liederbuch-Konkordanz Wir loben Gott\Konkordanz.html


    Das Problem ist, dass sie keine Seite mehr öffnet, Fehlermeldung gibt es keine.

    Wenn ich das mit dem Internet Explorer teste, klappt es, aber nur dann, wenn ich dem zustimme.



    Wie kann ich Firefox dazu bewegen, dass die Inhalte geöffnet werden können?


    Sie siehts bei Firefox aus



    Es ist ein lokal abgelegter Ordner, nichts installiertes also.


    Falls notwendig, könnte ich den Ordner zum Testen hochladen.


    Danke vorab!

  • Kann das bitte mal jemand testen?


    Habe den Ordner gepackt und hochgeladen

    https://www.xup.in/dl,12317302/Liederbuch.zip/


    So sieht der Inhalt aus



    Gestartet wird über die Datei Konkordanz.html


    Oben in der Leiste auf "Begriff" klicken.

    Als Beispiel habe ich "F" und "Fahnen" gewählt.




    Wenn ich auf "Fahnen" klicke, müsste sich im Bereich rechts dieses zeigen:

    Wie beschrieben zeigt der Internet Explorer den Inhalt an, wenn ich geblockte Inhalte zulasse



    Im Feld rechts wird dann der Inhalt von "Fahnen" angezeigt.


    Warum klappt das nicht mit Firefox?

  • Klappt auch in Chrome nicht. Der Grund steht in der Webkonsole:


    Code
    SecurityError: Permission denied to get property "href" on cross-origin object main.js:178
    SecurityError: Permission denied to access property "document" on cross-origin object list.js:56


    In Firefox bekommst du das zum Laufen, indem du security.fileuri.strict_origin_policy auf false setzt. Bedenke, dass du damit wieder eine Sicherheitslücke öffnest, die Mozilla geschlossen hat:


    https://www.mozilla.org/en-US/…sa2019-21/#CVE-2019-11730

  • Vielen Dank, das klappt.


    Würde dem Benutzer empfehlen, meinen jetzt eingerichteten portablen Firefox nur für dieses Liederbuch zu benutzen.

    Meine Idee: Wenn dieser portable Firefox keine Verbindung zum Internet herstellen kann, wäre das doch noch besser.

    Wie kann ich verhindern, dass dieser portable Firefox eine Internetverbindung bekommt?


    edit:


    Mir scheint es so, als wäre es eine seltene Konstellation. Diese html-Datei in Verbindung mit dem Rest des Ordners öffnen und die Inhalte sehen, gibt es keine anderen Beispiele? Habe nämlich keine gefunden.