Lockwise - Verzicht auf normalen Kennwortspeicher in Firefox?

  • Liebe Leute,

    ich benutze seit langsam eine Firefox-Identität. Um meine Passwörter zu speichern habe ich bisher immer die in Firefox eingebaute Funktion verwendet, natürlich mit aktiviertem Masterpasswort.

    Mittlerweile habe ich Lockwise eingerichtet und arbeite damit sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy. Bin sehr zufrieden.

    Meine Frage: Kann ich in den Firefoxeinstellungen das Speichern der Kennwörter jetzt abschalten? Nicht, dass mir dann meine ganzen Kennwörter verschütt' gehen (bibber).

    Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße aus dem Ostertal,

    Götz

  • Lockwise ist nur "Sync" und ersetzt nichts, steht aber auch auf der Homepage ;)

    https://lockwise.firefox.com/

    https://lockwise.firefox.com/faq.html

    Zitat

    Firefox Lockwise works by syncing logins from the Firefox browser to the Firefox Lockwise app.

    Auf deutsch: https://support.mozilla.org/de/kb/erste-sc…irefox-lockwise

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Deine Erklärung ist nicht korrekt. Ja, die App für Android und Apple iOS erhält die Passwörter durch Synchronisation mit Firefox. Aber Firefox Lockwise als Erweiterung für den Desktop-Firefox ist nicht "nur Sync", sondern hat im Gegenteil mit der Synchronsiation überhaupt nichts zu tun, die läuft mit und ohne Firefox Lockwise exakt gleich, daran ändert die Erweiterung nichts. Es ist schlicht eine andere Oberfläche für die Passwort-Verwaltung und ab Firefox 70 Standard für alle Nutzer, weil Mozilla die Erweiterung fix in Firefox integriert, um die alte Oberfläche damit zu ersetzen, also ist "ersetzt nichts" auch falsch. Deswegen ist die Erweiterung auch nur bis einschließlich Firefox 69 kompatibel und verweigert in Firefox 70 die Installation.

    Daher zur Frage des Themenerstellers:

    Meine Frage: Kann ich in den Firefoxeinstellungen das Speichern der Kennwörter jetzt abschalten? Nicht, dass mir dann meine ganzen Kennwörter verschütt' gehen (bibber).

    Nein. Die Lockwise-Erweiterung für Firefox hält sich an deine Einstellung in Firefox. Sobald du die Checkbox in den Einstellungen von Firefox deaktivierst, deaktivierst du die Passwortverwaltung. Ganz unabhängig davon, ob Firefox Lockwise installiert ist oder nicht. Aber verloren gehen durch das Abschalten der Passwort-Verwaltung sowieso keine Daten. Alles bleibt erhalten. Das heißt, du kannst das jederzeit abschalten und zu einem späteren Zeitpunkt wieder einschalten, dabei passiert nichts mit den Daten.