• :(:(
    Hab ihn mal live gesehen in der Düsseldorfer Mensa und, glaubt es oder nicht, 2 Wochen später stand er neben mir auf der Bahnhofstoilette in Duisburg.

  • Zitat

    "Sie kennen ja sicherlich meine Grabinschrift: "Die einen werden sagen, er hat zu viel gemacht. Die anderen werden sagen, er hat sich zu wenig bewegt. Ich aber sage euch, lasst mich in Ruh."

    Hanns Dieter Hüsch am 6. Mai 2005, seinem 80. Geburtstag.

  • Ex-Bundespräsident Johannes Rau ist heute gestorben.


    [url=http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/5/0,3672,3759909,00.html]Artikel bei ZDF heute (Link)[/url]

    Gruß Coce


    Keine Garantie für Richtigkeit meiner Tipps! Fragen/Antworten nicht per PN/IM/E-Mail!

  • @ Amsterdammer


    Kein Beileidsposting!


    Ich kann nachempfinden, wie du dich fühlst. Meine beiden Elternteile sind auch vor kurzem gestorben.


    Gruß


    Wolf

    Gruß
    graubaer


    *** Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. *** (Benjamin Franklin)

  • Zitat von Amsterdammer

    [url=http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,419963,00.html]Der "fünfte Beatle"[/url] ist tot:


    Billy Preston


    Bei allem Respekt, die Bezeichnung "fünfter Beatle" finde ich etwas seltsam:
    Diese Bezeichnung wurde auch auf einige andere angewendet:
    George Martin, den Produzenten der Beatles. (Auch Wikipedia erwähnt die "fünte Beatle" Bezeichnung) Angesichts der langen und intensiven Zusammenarbeit vielleicht derjenige, zu dem diese Bezeichnung am besten paßt?


    Stuart Sutcliffe, der früher bei den Beatles Bass spielte, Paul McCartney war damals allerdings auch schon dabei, allerdings Gitarre spielend, die Beatles waren damals ein Quintett.


    Oder wie wäre es mit Pete Best, dem ehemaligen Schlagzeuger?
    Oder vielleicht Klaus Voormann?


    Es gab noch einige andere, die zusammen mit den Beatles Musik aufnahmen, angefangen bei den Gastmusikern für orchestrale Arrangements bis zu prominentesterweise Eric Clapton, der bei "While my guitar gently weeps" mitspielte.


    Erwähnt wurde übrigens niemand auf den LPs. Aber deren Beschriftung war ja nun wirklich nicht immer der Realität entsprechend, wie der Credit "Lennon/McCartney", der eine höchstens in der Anfangszeit auch tatsächlich existierende Kompositionskooperation implizierte, zeigt.


    Wie gesagt, das nur am Rande, ich hoffe, das erscheint nicht pietätlos.
    (Und natürlich habe ich gesehen, dass Amsterdammer den Begriff in Anführungszeichen setze und dabei andere Medien zitierte...)


    Gruß,
    Bazon

  • Drafi Deutscher ist seit paar Stunden tot


    Charles "Chuck" Schuldiner (* 13. Mai 1967 in Long Island, New York; † 13. Dezember 2001) - Sänger & Gitarrist der Death Metal Band Death.


    http://www.emptywords.org/


    Und besonders pervers - man hätte Ihm helfen können, doch er war nicht krankenversichert (in den USA keine Seltenheit) und selbst das Plattenlabel konnte nix für ihn tun, trotz Spendenaufruf. Armer Chucki :(


    tja, und


    Avatar-Fliege siehe Bild!! Die mich heute nervte und deshalb dran glauben musste - ja richtig, ich habe sie in den Jenseits befördert *lol* - und dann abfotografiert, sieht größer noch cooler aus, denn die hatte interessante Farben (blau/grün und rot) :lol:

  • In Memoriam meine Eltern:
    23.08.1943 - 09.05.1999
    und
    15.07.1941 - 11.02.2005


    Mein Mitgefühl gilt all den Angehörigen die Ihre Liebsten und engsten Menschen nach schwerer Krankheit oder völlig unerwartet verloren haben.


    Habe bei meinen Eltern beides erlebt.


    Mein Aufruf - geht zur Krebsvorsorgeuntersuchung!
    :wink:

    Ist es nicht schrecklich, daß der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?Grüße

  • Am Samstag, den 1.7.06 um ca. 22:50 Uhr verschied, für einige nicht unerwartet, der brasilianische Fußballzauber...


    Trotz einigen hoffnungsvollen Lichtblicken (von Spielwitz und Können)
    verließ uns der Verstorbene nach langer, schwerer Krankheit (Überheblichkeit, Desintresse, Ideenlosigkeit).


    Wir möchten allen Menschen (Fans) Danken die nie die Hoffnung aufgaben und bis zuletzt bei ihm waren.
    Danke auch an alle Ärzte, Masseure, Manager und Berater...


    :wink:



    P.S. Unser besonderer Dank geht an Dr. Dollar ($)
    (Wieviel kostet eigentlich Ehre und Stolz? - oder - Heben sich Kreativität und Können nach dem verdienen von Werbemillionen auf?)

    Ist es nicht schrecklich, daß der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?Grüße