Portabler & "normaler" Firefox gleichzeitig geht nicht mehr?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ja, das ist ein Beispiel. Der Unterschied zu dem funktionierenden Beispiel von Zitronella ist der, dass die *.bat bereits mit einer URL als Parameter aufgerufen wird. Diese Bat soll den Parameter (z.B. durch firefox.exe %1) dann ihrerseits an den Firefox weitergeben.
    Das funktioniert nicht, wenn dieser Parameter die erwähnten Sonderzeichen enthält, weil diese von der Shell selbst interpretiert werden.
    In Zitronellas Beispiel ist die URL ja bereits fest in der *.bat vorgegeben. Das klappt selbstverständlich.


    Für den selbstgebauten Portable mit einer *.bat zum Starten bedeutet das, dass man ihn nicht immer durch Aufruf aus einem anderem Programm starten kann und dabei gleich die URL übergibt.


    Beispiel:
    Die Startdatei sei start.bat. Darüber lässt sich der portable Firefox dann ganz normal starten. Wenn ich nun aber möchte, dass er gleich mit einer beliebigen URL startet, die ich beim Aufruf so übergebe


    Code
    start.bat https://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=123901&start=15


    dann startet der Firefox zwar, er bekommt von der Bat wegen der "Sonderzeichen" aber nur einen Teil der URL übergeben. Wenn der Firefox mal läuft, spielt das keine Rolle mehr. Deshalb ist das in diesem Fall auch eher ein theoretisches Problem.