firefox 55.0.3 64bit auf Win 10 - Conrad.de javascript

  • Guten Tag,


    ich habe hier schon auf Conrad.de gesucht nach Problemen, aber nichts gefunden.


    Mit der FF Version die ich im Moment hier installiert habe, und auf welcher ich mit
    about:config - javascript.enabled ist auf true - geprüft - kann ich auf Conrad.de
    keine Eingaben machen. Oben erscheint ein Roter Text, ich solle javascript aktivieren.


    Ich habe außer ThemeFont&Size und den ClassicThemeRestorer als add-on - sonst alle testhalber deinstalliert.


    Hat noch jemand dieses Problem und gibt es eine Lösung ?


    Einzig bei heise.de hatte einer einen Eintrag gemacht und dieses Problem auf einem Rechner, mit demselben
    Firefox auf einem anderen Rechner aber nicht :-???


    Grüße

  • Danke für die Begrüßung,


    ich benutze die im Moment noch wegen dem grauen Lesezeichen-Sidebar - aber habe schon die Modifikation hier im Forum gefunden. Das beschriebene Problem tritt aber auch mit der letzten FF 64bit Version auf.


    Grüße


  • ich benutze die im Moment noch


    Solltest du dringend ändern, Sicherheit ist wichtiger als Symbole etc. :wink:


    Ansonsten:
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!


    Versuch es bitte mal damit: Firefox im Abgesicherten Modus starten


    Über: Hilfe..Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...


    oder die Umschalttaste gedrückt halten und den Firefox starten.

  • So, Andreas, Deine Antworten hier kommen schneller als ich hier alles testen kann, vielen Dank !


    Hatte erst im Abgesicherten Modus ohne die ganzen addons probiert, war aber immer noch der Conrad.de nicht zufrieden und zeigte mir den roten Balken oben mit -fehlendem javascript-.


    Ich habe dann nochmals und dann aber mit der -Bereinigung- gestartet - dann hat es funktioniert. Allerdings natürlich alle schönen Einstellungen mit meinen Addons sind weg. Muss wohl alles nochmal neu aufbauen.


    Ich habe ein Dualboot mit Win10pro und Win7 und im Win7 mit derselben Version und den gleichen addons tritt der Conrad-Effekt witzigerweise nicht auf .


    Aber manchmal gibt es wohl so verkorxte Dinge.


    Grüße


  • tritt der Conrad-Effekt witzigerweise nicht auf .


    Du könntest auch den Inhalt! von so einem Profil in das jetzt neue Profil einfügen, und dann mal testen.
    Also im neuen Profil alle Daten dann überschreiben lassen mit denen aus dem anderen Profil.
    Ganz wichtig dabei, der Firefox muss dazu geschlossen sein.

  • Ja, habe zwei solche Profildateien gefunden, eine unter Local und eine unter Roaming - aber ich glaube ich brauche nur die vom Roaming ? Jedenfalls ist das einen Versuch wert, ich werde jetzt also das Profil vom Roaming sichern und dann die Bereinigung machen - und das Profil dann mit dem gesicherten überschreiben. Die Dateien in den beiden gleichnamigen Profilen sind unterschiedlich.


    Werde wieder berichten ....

  • So, nun mein Bericht:


    habe die 55.0.3 64bit auf Win10 erst mal mit -bereinigen- zurückgesetzt. Der Versuch, das gesicherte Profil unter Roaming wieder zu überschreiben hat nicht funktioniert, der Fehler mit javascript war immer noch da.


    Dein Tip Umziehen hat funktioniert, ich hatte auf dem Dualboot WIN7 auch die 55.0.3 64bit drauf und dort trat der Fehler nicht auf.
    Ich habe das Profil sowohl im Local als auch Roaming gelöscht und vom WIN7 jeweils rübergeholt auf das WIN10.


    Nach Neustart 2x war alles wieder so wie ich es -seit es Firefox gibt- gewohnt bin mit all meinen addons plus dem userChrome.css hier aus dem Forum, womit die Ordner nicht mehr Grau sondern wieder Gelb sind (diese Gewohnheitstiere :P ).


    Vielen Dank nochmals an Dich Andreas für die überaus zuvorkommende und schnelle Hilfe hier im Forum - meine Empfehlung !


    Gruß aus dem Allgäu


    P.S: hab natürlich dann auf die 56.0. upgedated