Wechsel zwischen sicherem und normalem Modus

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    beim IE gibt es eine Einstellung, die bewirkt, daß ein Fenster erscheint, das auf den Wechsel zwischen sicherem (https) und offenem Modus hinweist.


    Gibt es bei den Firefox-Einstellungen etwas vergleichbares und wenn ja:wo?


    chicha

    Humanität besteht darin, daß ein Mensch niemals einem Zweck geopfert wird. (Albert Schweitzer)

    Einmal editiert, zuletzt von Melusine ()

  • Dieses Fenster hat auch der Firefox eingeblendet, als du das erste mal eine https: Seite aufgerufen hast. Offensichtlich hast du aber in dem Fenster bei "Diese Warnung immer anzeigen" kein Häckchen gemacht. Deshalb kommt das Fenster jetzt nicht mehr.
    Leider finde ich unter den Einstellungen keine Möglichkeit, das zurückzusetzen.
    Du hast also nur die Möglichkeit das über about:config zu ändern:
    in die Adresszeile "about:config" eingeben (ohne ""),
    die Zeilen
    "security.warn_entering_secure"
    "security.warn_leaving_secure"
    zu suchen und dort den Wert "false" auf "true" zu ändern.

  • danke, werde ich gleich machen.


    Soweit ich mich erinnere, ist es im IE umgekehrt, d.h. das Häkchen sagt: diese Warnung nicht mehr anzeigen, so daß ich - wie üblich - einen Bogen um diesen Haken gemacht habe.


    chicha

    Humanität besteht darin, daß ein Mensch niemals einem Zweck geopfert wird. (Albert Schweitzer)

    Einmal editiert, zuletzt von Melusine ()

  • Zitat von Simon1983

    Naja, wenn man auf HTTPS Seiten unterwegs ist, wird die Adresszeile eingefärbt, das sollte doch auffallen :lol: . Ist jedenfalls ab Firefox 1.0 so.


    Der User ist König, wir sind hier schließlich nicht bei Microsoft. :)