Client Zertifikate einbinden

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,
    Kann mir jemand vielleicht sagen, wie ich im Firefox, Version 5.3 , unter iOS 10 Client- Zertifikate einbinden kann. Offensichtlich hat der FF ja keine Möglichkeit auf die Profile zuzugreifen.


    Many Thanks

  • Hallo Polarfuchs,


    ich gehe mal davon aus, dass es in dieser Hinsicht keine nennenswerten Unterschiede zwischen dem Fx auf dem Mac und auf dem von mir genutzten Linux und auch auf der WinDOSe gibt.
    Die beiden Mozilla-Programme benutzen jeweils eigene Zertifikatsspeicher, welche von denen des Betriebssystems völlig unabhängig sind.


    Und ich frage noch sicherheitshalber: Mit "Client-Zertifikaten" meinst du doch Zertifikate (genau gesagt, persönliche Schlüsseldateien mit privaten Schlüsseln), mit denen du dich mit deinem Client an einem Server authentisieren willst, oder?


    Der Weg dahin:
    Einstellungen > Erweitert > Zertifikate > Zertifikate anzeigen
    Hier kannst du unter "Ihre Zertifikate" deine Schlüsseldateien (.pfx oder .p12 oder in seltenen Fällen auch .pem, wenn diese auch private Schlüssel beinhalten) importieren. Vorher solltest du prüfen, ob der Herausgeber dieser Zertifikate auch wirklich mit seinen zur Signatur deiner Zertifikate genutzten eigenen Zertifikaten dort schon eingetragen ist. Hier ist penibele Prüfung angesagt. Unter Umständen musst du diese Herausgeberzertifikate zuerst auf der Webseite des TrustCenters (oder deiner Firma o.ä.) beschaffen, unter Zertifizierungsstellen importieren und das Vertrauen in diese manuell einstellen.


    OK?


    MfG, der WK