HD-TV eine Mogelpackung ? - revidiert -

  • Hi,
    diverse Sender schmücken sich mit HD Logo. Nur die Qualität der ausgestrahlten Filme ist nicht in HD.
    Es reicht halt nicht einen SD-Film auf die gebotene Auflösung hochzurechnen, denn es bleibt immer noch SD.


    Es gibt leider immer noch wenige echte HD-Filme im Fernsehen. Ich habe keinerlei Ahnung darüber, ob es die Sender nicht dürfen oder ob die Kosten einer Umsetzung des Originals zu teuer ist. Ein gutes Beispiel für eine gelungene Umsetzung war "Total Recall - Die totale Erinnerung", eine schönere Sharon Stone sah ich noch nie.


    Ich rede gerade nicht von Filmen wie z.B. "Avatar - Aufbruch nach Pandora", denn dieser Film wurde nicht in einer antiquierten Technik produziert. Hier ist die gelieferte Optik so schön, dass das geneigte Auge mitunter von der Handlung abschweift und die Umwelt betrachtet - einfach deswegen weil solche Erlebnisse schlicht neu sind.


    Siehe Beitrag #3

  • Ich hatte den Einfluss der anzeigenden Hardware unterschätzt und vernachlässigt, das war mein Fehler.


    Ich schleppte einen Rekorder zu einem aktuellen HD-Fernseher und schon wurden einige bemängelte Videos klar wie auf einem Dia dargestellt. Eine HD-Fernseher von vor 4 Jahren brachte es somit nicht mehr, egal was da drauf steht.


    Parallel dazu konnte ich die Qualität eines UHD-Monitor betrachten und schätzen lernen.


    Meine ganzer Beitrag #1 unterlag falschen Voraussetzungen, für die ich mich entschuldigen möchte.

  • Zitat von .Hermes

    Eine HD-Fernseher von vor 4 Jahren brachte es somit nicht mehr, egal was da drauf steht.

    Was steht denn drauf? HD Ready oder Full HD? So rein Interesse halber... :lol:
    Mit 1. Beschriftung wurden viele Kunden in die weihnachtsbeschwingte Nichtinformiertsein-Falle gelockt.... es bedurfte dann noch einer (kostenpflichtigen) Zusatzhardware...
    Dir traue ich so einen Fauxpas allerdings eher nicht zu... 8)

  • Zitat von Boersenfeger

    Dir traue ich so einen Fauxpas allerdings eher nicht zu

    Warum eigentlich nicht ? Dennoch danke für die Blumen.


    Ich besitze seit Jahre keinen Fernseher mehr und gucke die Filme eigentlich nur auf dem PC-Monitor. Wobei sich jetzt mit dem UHD-Monitor neue Welten eröffnet haben.


    Ich betrachtete nur einige Filme auf einem Fernseher dubioser Herkunft und konnte nach dem Erstellen dieses Thema vorher nicht gegebene Vergleiche anstellen.


    Eigentlich kann man dieses Thema in den Orkus bzw. Lokus verschieben.