Website/Homepage nicht "kompatibel" mit Internet-Explorer

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    Ich nutze Firefox als Browser und habe eine Homepage erstellt ( Homepage-Baukasten: nicht selber "programmiert" ) und von einem Provider ( Strato) ins Netz stellen lassen.
    Hat alles gut geklappt.
    Wenn aber andere Nutzer, die den Internet-Explorer nutzen, diese Homepage aufrufen, dann ist
    alles total durcheinander ( Grafiken sind verschoben,- Bildunterschriften an anderer Stelle,- willkürliche
    Zeilenumrüche usw.usw. )
    Strato hat auf Nachfrage mitgeteilt, dass dieses an unterschiedlichen Browsern ( hier Firefox, da Internet-Explorer)
    liegt.
    Das kann es doch aber nicht sein????
    Weiß jemand Rat und ggfs. Abhilfe?


    Danke

  • Und ob das an unterschiedlichen Browsern liegen kann. ~30% der Zeit für die Erstellung professioneller Webseiten geht in der Regel nicht für die eigentliche Erstellung der Seite drauf, sondern für die Anpassungen die die einzelnen Browser brauchen, weil eigentlich jeder Browser ein paar Bugs (also Fehler) in der Darstellung hat. Allen voran der Internet Explorer, dem von Webentwicklern ein möglichst kurzer, dafür aber umso schmerzhafter Tot gewünscht wird, weil der da draussen zur Zeit in 5 verschiedenen Versionen und entsprechend 5 verschiedenen (und umfangreichen) Sets an Darstelunngsfehlern im Einsatz ist.


    Baukästen sind in der Regel großer Müll und laufen nur auf einer Handvoll festgelegter Browser. Wenn denn überhaupt. Der Grund ist die Vielzahl an Browsern die alle ihre eigenen oben genannten Macken haben, so das man das bis heute nicht hat "automatisieren" können. Man kommt für halbwegs gute und kompatible Seiten kaum um einen Fachmann rum.