Plugin-Check deaktivieren

  • Der Vorschlag bei MozillaZine ist, den Code

    Code
    1. Components.classes['@mozilla.org/extensions/blocklist;1'].getService(Components.interfaces.nsITimerCallback).notify(null);

    in die Fehlerkonsole (Extras → Web-Entwickler → Fehlerkonsole) einzugeben bzw. einzufügen und auf „Evaluieren“ zu klicken.


    Gestern im Chat half es jemandem, das Plugin „Yahoo ActiveX Plugin Bridge“ zu entfernen. Ggf. kannst du ja mal nachschauen, ob das bei dir vorhanden ist?

    Gruß Coce


    Keine Garantie für Richtigkeit meiner Tipps! Fragen/Antworten nicht per PN/IM/E-Mail!

  • Hallo,
    das mit der Console habe ich schon gemacht da tut sich überhaupt nix.
    und das Yahoo Plugin hab ich überhaupt nicht drauf.
    ich hatte nur einmal unter addons auf aktualisieren geklickt und seitdem kommt jedesmal wenn ich FF starte dieses bescheuerte Tab mit Plugin-Check
    ich könnte kotzen!

  • Für einen Test benenne mal die Profildatei blocklist.xml [1] bei geschlossenen Browser bspw. in _blocklist.xml.20121020 um. Restart. Meldet sich der Plugin-Check wieder per zusätzlichen Tab?


    PS. Normalerweise bin ich an Auflistungen von registrierten Plug-In nicht brennend interessiert. Aber hier wäre vllt. eine Ausnahme angebracht!


    [1] http://kb.mozillazine.org/Blocklist.xml

  • Habe gleiches Problem wie Mr.Matze. Wenn ich die blocklist.xml umbenenne, erscheint der neue Tab mit dem plugincheck beim FF-Start nicht mehr. Wenn ich nach Vorschlag von MozillaZine die aktuelle blocklist.xml wieder ins Profil geladen habe, macht er wieder den plugincheck. Nervend! Was kann ich tun?
    Yahoo ActiveX Plugin Bridge 2007.3.9.1 ist inst., aber schon ewig deaktiviert. Wie kann ich die eigentlich wieder löschen?


    FF v16.0.1, XP SP3

  • Zitat von ziru45

    - Wenn ich nach Vorschlag von MozillaZine die aktuelle blocklist.xml wieder ins Profil geladen habe, macht er wieder den plugincheck.


    ...vllt. solltest du eine Aktualisierung dieser Datei warten.


    Irgend wie scheint es mögw. einen Zusammenhang zu im OS genutzten und im Browser registrierten Plug-In zu geben :-?? .
    Falls dem so ist, müsste auch ein Clean-Profil diese Seite ständig bringen. Hast du bestimmt schon getestet. Oder?


    Der TO wollte seine Plug-In nicht in den Thread stellen. Vllt. kannst du deine Plug-In zeigen.

  • Zitat von pcinfarkt


    mit einem Clean-Profil wird der plugincheck nicht ausgeführt.


    Meine aktivierten Plugins: -uff


    VLC Web Plugin
    Datei: npvlc.dll
    Version: 2.0.2.0
    VLC media player Web Plugin 2.0.2



    Google Update
    Datei: npGoogleUpdate3.dll
    Version: 1.3.21.123
    Google Update



    Shockwave Flash
    Datei: NPSWF32_11_4_402_287.dll
    Version: 11.4.402.287
    Shockwave Flash 11.4 r402



    QuickTime Plug-in 7.7.2
    Datei: npqtplugin4.dll
    Version: 7.7.2.0
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.



    QuickTime Plug-in 7.7.2
    Datei: npqtplugin3.dll
    Version: 7.7.2.0
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.



    QuickTime Plug-in 7.7.2
    Datei: npqtplugin2.dll
    Version: 7.7.2.0
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.



    QuickTime Plug-in 7.7.2
    Datei: npqtplugin.dll
    Version: 7.7.2.0
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.



    Java(TM) Platform SE 7 U9
    Datei: npjp2.dll
    Version: 10.9.2.5
    Next Generation Java Plug-in 10.9.2 for Mozilla browsers



    Java Deployment Toolkit 7.0.70.10
    Datei: npdeployJava1.dll
    Version: 10.7.2.10
    NPRuntime Script Plug-in Library for Java(TM) Deploy



    Shockwave for Director
    Datei: np32dsw_1167637.dll
    Version: 11.6.7.637
    Adobe Shockwave for Director Netscape plug-in, version 11.6.7.637



    Foxit Reader Plugin for Mozilla
    Datei: npFoxitReaderPlugin.dll
    Version: 2.2.1.530
    Foxit Reader Plug-In For Firefox and Netscape



    Bitdefender QuickScan
    Datei: npqscan.dll
    Version: 0.9.9.119
    Bitdefender QuickScan Web Netscape Plugin



    Google Earth Plugin
    Datei: npgeplugin.dll
    Version: 6.2.0.5788
    GEPlugin



    Silverlight Plug-In
    Datei: npctrl.dll
    Version: 5.1.10411.0
    5.1.10411.0



    IE Tab Plug-in
    Datei: npietab2.dll
    Version: 2.2.0.1
    IE Tab 2 Plug-in for Mozilla/Firefox



    DivX VOD Helper Plug-in
    Datei: npovshelper.dll
    Version: 1.1.0.6
    DivX VOD Helper Plug-in



    Microsoft Office Live Plug-in for Firefox
    Datei: npOLW.dll
    Version: 2.0.4024.1
    Office Live Update v1.5



    Microsoft® Windows Media Services
    Datei: npwmsdrm.dll
    Version: 4.1.0.3917
    Windows Multimedia Services DRM Store Plug-In

  • Zitat von ziru45

    - mit einem Clean-Profil wird der plugincheck nicht ausgeführt.


    Danke für die Mitarbeit.


    Mit einem cleanen Profil wird zunächst auch die Blocklist-Datei neu eingelesen.
    Bei deinen gelisteten Plug-In kann ich zu 6 nichts sagen. :wink: Aber vllt. kann der TO auch einen abgleichenden Blick darauf werfen.


    Irgend wie haben wir aber noch nicht die Ursache... :-??


    Man müsste die blocklist.xml zum 1-nen inhaltlich mit der deines Altprofils vergleichen. Die die gelisteten Plug-In werden ja sicherlich wieder komplett in dem Clean-Profil eingelesen /registriert. Ja? Oder nutzt du noch einen zusätzlichen plugins- Ordner?

  • Zitat von pcinfarkt


    Man müsste die blocklist.xml zum 1-nen inhaltlich mit der deines Altprofils vergleichen. Die die gelisteten Plug-In werden ja sicherlich wieder komplett in dem Clean-Profil eingelesen /registriert. Ja? Oder nutzt du noch einen zusätzlichen plugins- Ordner?


    1) Neues Profil eben erstellt.
    Ja, Plugins werden alle eingelesen (und die deaktivierten im Altprofil sind alle auch aktiviert)
    (Kein zusätzlicher plugin-Ordner.)
    Die blocklist.xml existiert noch nicht. FF startet ohne plugincheck.


    2) Neue blocklist.xml angefordert über die Fehlerkonsole


    3) Neustart von FF. Ergebnis: plugincheck kommt wieder.


    Beide blocklist.xml (Altprofil und die eben erstellte) sind identisch.

  • Zitat von ziru45

    - Ja, Plugins werden alle eingelesen (und die deaktivierten im Altprofil sind alle auch aktiviert)
    (Kein zusätzlicher plugin-Ordner.)
    Die blocklist.xml existiert noch nicht. FF startet ohne plugincheck.


    Gut.


    Zitat von ziru45

    - 2) Neue blocklist.xml angefordert über die Fehlerkonsole


    Normalerweise sollte damit das Problem mit dem blocklist-update behoben sein [1]. :-??
    Fordere die Blocklist mal nicht an. Mozilla stellt die Datei innerhalb von 24h automatisch zur Verfügung.


    PS. Nutzt du eine AVG- Software im OS?


    [1] https://support.mozilla.org/en…2793?page=2#answer-198407

  • Zitat von pcinfarkt


    Normalerweise sollte damit das Problem mit dem blocklist-update behoben sein [1]. :-??
    Fordere die Blocklist mal nicht an. Mozilla stellt die Datei innerhalb von 24h automatisch zur Verfügung.


    PS. Nutzt du eine AVG- Software im OS?


    FF hat heute die neue blocklist automatisch empfangen.
    Der plugincheck kommt nicht mehr beim Neustart.


    AVG nutze ich nicht. (Habe AVIRA)


    Danke für die Unterstützung.

  • @ Boersenfeger


    Danke für eine Antwort!
    Ok, ich installiere 16.0,2, wobei ich bisher 3.6.23 erfolgreich nutzte :o), weil mein Notebook langsam ist (Je neuer die Version ist, desto langsamer läuft es erfahrungsgemäß).


    Gibt es keine andere Möglichkeit?


    edit: die Aktualliesierung hat geholfen. Lieben Dank! Ist die allgemeine Ursache für dieses Problem bekannt?

  • Der Versionsstrang 3.6.. ist seit Monaten eingestellt.
    http://www.mozilla.org/en-US/firefox/4.0/releasenotes/
    Mit Version 4 im März 2011 wurden erhebliche inhaltliche Änderungen eingeführt. Es erscheint sinnvoll, wenn du dir ein neues Profil für deine jetzige Version erstellst.
    Neues Profil erstellen
    Deine persönlichen Daten kannst du mitnehmen, lese dazu im o.a. Link den weiterführenden Artikel Wiederherstellen wichtiger Daten aus einem alten Profil

  • Das Problem tritt bei mir nur unter XP auf.


    Im Grunde dürfte das Flash irgendwie ein Problem sein, da eine geforderte Nachinstallation nie so richtig funktioniert hat,
    und die alte Flash Version noch parasitär eingenistet ist.


    Erster Gedanke plugins.update.notifyUser auf false setzen (das wäre ja default).
    Das funktioniert aber nur genau einmal.
    Tatsache ist, dass der gesetzte Paramater
    plugins.update.notifyUser nach dem nächsten Start automatisch auf true gesetzt wird
    und beim abermaligen Aufruf danach wieder ein plugincheck statt findet.


    Derzeit sind mir 2 Workaround geläufig:


    1) In about:config den URL des Plugintests herauslöschen
    das habe ich noch nicht versucht... sollte aber funken#


    2) Ich habe in about config
    plugins.update.notifyUser auf false gesetzt und das file jprefs.js schreribgeschützt gemcht


    Wäre froh, wenn ich wieder mit einem normalen jprefs.js leben könnte
    und würde mich daher über bessere Lösungen freuen


    lg Andreas