Beiträge von M_M

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hi,
    ich verwende den Code aus dem ersten Code-Beitrag.
    Da ich im Symbolleistenordner einige Lesezeichen habe, ergeben sich jetzt ca. 10 Zeilen Lesezeichen.*
    Kann man die auf 2 Zeilen begrenzen?
    Vom Bildschirm ist auf dem Laptop nur noch die Hälfte übrig.


    Wie grenzt man eigentlich die verschiedenen Befehle in der user Datei voneinander ab?


    -----------------
    *@ Insider: Wann kommt denn jetzt die mehrzeilige Tableiste?
    Ich find's wirklich übel, hunderttausende vor den Kopf zu stoßen, nur weil man wie Google Chrome aussehen möchte.
    Was gibt's denn dann noch, warum man bei Fx bleiben sollte, außer Gewöhnung?

    "Unfortunately, Mozilla does not provide all the necessary APIs that would allow this add-on to be migrated to WebExtensions. If you want to continue using it after November 14, 2017, you might consider replacing your browser with Pale Moon, SeaMonkey or Waterfox. Many thanks for your feedback and support over the years."
    https://addons.mozilla.org/de/…/addon/cookie-controller/


    Hat jemand schon einer Erweiterung mit ähnlichem Funktionsumfang gefunden?

    Der Fragesteller nutzt FF56. Deswegen der Hinweis, damit ihm das neue Profil nicht alles zerstört und er dann wechseln kann wenn er möchte und nicht den Wechsel sofort aufgezwungen bekommt.


    Ich kann dir nur einen Code für 2-zeilig anbieten:


    Hallo,


    muss die userChrome.css im Ordner "chrome" noch aktiviert werden?
    Ich hab deinen Code unter Fx56 bei einem neuen Profil eingefügt.
    Es bleibt jedoch bei einer Tabzeile mit den beiden Pfeilsymbolen links und rechts, wenn es zu viele Tabs für eine Zeile werden.


    :-??

    Kappe aber die Verbindung zum Internet, wenn du ein neues Profil erstellt.
    Dann im neuen Profil das automatische Update deaktivieren.
    Dann wieder Internet verbinden.


    Ich habe mit diesen Tabguppen-Add-Ons noch nicht gearbeitet, doch kann ich mir vorstellen, dass sie hilfreich sind.
    Ist es möglich, diesen Add-Ons verschiedene Lesezeichenordner als Tabgruppen zuzuweisen?

    Ist schon lustig, wenn man weiter denkt und wenn für jede Tab-Einstellung jetzt unter FF57 eine separate Erweiterung benötigt wird, wofür früher eine einzige Erweiterung gereicht hat.
    Am meisten vermisse ich mehrzeilige Tab-Zeilen. Man möchte hier wohl wie Chrome dastehen, sonst wäre es ein Leichtes gewesen, die Möglichkeit der Tabzeilen zu integrieren.


    Wie auch immer. Die hier im Thread angefragt Funktion lässt sich jedenfalls in Firefox direkt einstellen.

    Die Breite der Tabs kannst du wahrscheinlich anpassen.
    Wenn du sie ganz schmal machst, bekommst du bestimmt schon mal 25-30 Tabs in eine Zeile.
    Dann ist aber kaum noch zu erkennen um was für Seiten es sich handelt.

    Na ja, ich weiß nicht, ob das hier öffentlich erwünscht ist.
    Zwar habe ich FF57 noch nicht installiert, doch habe ich gelesen, dass man über about:config - legacy.enabled - true die bekannten Erweiterungen wieder gangbar machen kann.
    Möglicherweise wurde das inzwischen abgestellt. Ich kann es, wie gesagt, nicht prüfen.

    Insgesamt ist das Verhalten des Ordners ziemlich dynamisch und nicht vorhersehbar.
    Den Inhalt des default Ordners hatte ich mir gesichert und dann gelöscht.
    Scheinbar handelte es sich um alte Einträge mit denen die Bereinigungsfunktion von FF56 nicht mehr umgehen konnte.
    Einige der nach Aufruf von DOM ablegenden Seiten angelegten Ordner mit Inhalt werden zum Teil nach Schließen von FF gelöscht.
    Andere werden erst bei Neustart gelöscht und wieder andere erst nach zweimaligem Schließen.


    Der Inhalt des Temp-Ordners hat sich nach zweimaligem Neustart geleert.


    Ich lasse es jetzt so wie es ist und lösche bei Bedarf über die in FF integrierte Bereinigungsfunktion.


    Danke für die Unterstützung!


    Im Beitrag vor dem letzten steht keine Frage. Was den letzten Beitrag betrifft: wieso lässt du nicht einfach alle Ordner? Ich halte es für keine gute Idee, im Profilverzeichnis auf Verdacht irgendwelche Dateien und Ordner zu löschen.


    Ich musste zwei Beiträge daraus machen, da ich nur drei Screenshots einfügen darf.


    Warum ich wegen der Löschung frage ist, dass ich nicht möchte, dass 90% der dort abgelegten Seiten Daten sammeln.
    Bei den Seiten die ich nutze ist es mir egal.


    Das habe ich dir auch nicht vorgeschlagen. :D
    Schau' dir bitte nochmal meinen post an.


    Das hatte ich schon getan.
    Was den default-Ordner betrifft, muss ich sagen, dass ich bei 90% der dort von Webseiten abgelegten Daten nicht weiß, was diese dort zu suchen haben.

    Der "files-Odner" ist immer leer - womöglich wegen des eben durchgeführten Löschvorgangs.
    [attachment=2]FF - storage - default - Ordner - Unterodner - idb Ordner - files.jpg[/attachment]


    Dürfen alle Ordner incl. Inhalt der sich im Ordner "default" befindlichen Webseiten gelöscht werden?



    Im Ordner "permanent" scheinen sich Firefox-Dateien zu befinden, die wohl besser dort verbleiben sollten:
    [attachment=1]FF - storage - permanent - Ordner.jpg[/attachment]



    Im Ordner "temporary" sind Ordner eines Programm und einer Webseite abgelegt:
    [attachment=0]FF - storage - temporary- Ordner.jpg[/attachment]


    Kann der Ordner "temporary" komplett gelöscht werden?