Beiträge von hhmmppff

    hier: http://p.nn-d.de/6740
    TornTv gibt es nichts auf meinem PC außer ein paar Links aus dem Jahr 2013.
    Astromenda sind zwei xml-Dateien und ein Link aus 2014, die ich jetzt gelöscht habe.
    Ich glaube nicht dass die aktiv das Pwd-Management behindern konnten, da ich sicherlich(!!) bis Weihnachten 2017 KEINE Probleme kannte!


    Hier meine Plugins:
    [attachment=1]p2.PNG[/attachment]


    Und hier das Ergebnis von Everything:
    [attachment=0]p3.PNG[/attachment]

    OK, dann wäre das ja geklärt, aber ich kriege immer noch keine Passwörter und ich kann immer noch keine Passwörter speichern.
    Mann, das kann doch nicht so schwierig sein.
    Mir scheint, da ist irgendetwas gehörig schief gelaufen! Denn statt der Login-Namen kriege ich wohl frühere Formulareingaben als Vorschlag, so dass ich jetzt nicht einen Login-Namen bekomme, sondern mit unter eine lange Liste...


    .. Wenn dort nur anlegen steht, wirkt das wie der private Modus.


    Schluck, darauf muss man erst einmal kommen!
    Ok, es stand auf "anlegen"!
    Aber nachdem ich auf "benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" umgestellt habe mich auf einer Seite eingeloggt, Zugang gespeichert habe, wieder ausgeloggt habe und dann wieder rein wollte, bekam ich wieder kein Passwort?
    Dieser Teil meiner Einstellungen, mit denen es immer noch nicht funktioniert, schaut jetzt so aus:
    [attachment=0]p1.PNG[/attachment]

    Die Wiederherstellung werde ich am Wochenende versuchen.
    Aber das ist doch wohl unabhängig von dem Problem, dass FF jetzt überhaupt keine Passworte mehr speichert?
    Ich kriege zwar die Anfrage "Speichern" (oder nicht), aber wenn ich speichere, ist das Passwort unmittelbar danach (ich habe nicht einmal den FF geschlossen und neu gestartet) weg, nicht mehr da!! Und das Fenster mit den gespeicherten Zugängen ist und bleibt leer - irgendwie ein rätselhaftes Feature!

    Hallo,
    auf einmal sind alle gespeicherten Passwörter weg?? (Win 7, 64, FF 57.0.4 (64-Bit), im normalen, nicht privaten Modus, Virenschutz: Avira)


    Bei einem Login-Zugang werden jetzt auf einmal mehrere Login-Namen, die da nicht hingehören, angeboten und wenn ich dann das richtige auswähle bleibt das Passwortfeld leer?? Eine selektive Teil-Amnesie??


    Im Menü nach rechten Mausklick gibt es den Eintrag Passwort, es funktioniert aber nur "Gespeicherte Zugangsdaten ansehen" sonst sehe ich nur "Keine Anmeldevorschläge".


    Auch nachdem ich Login und Pwd neu eingeben haben und im aufgepopten Fenster auf (in blau) Speichern gedrückt habe kann ich mich nicht einloggen, das Passwort bleibt weg?
    Übrigens auch in Extras => Einstellungen => Datenschutz und Sicherheit => Gespeicherte Zugangsdaten ist alles leer.


    Was ist denn da passiert?

    Was kann ich da denn jetzt machen?
    Früher konnte ich das Zertifikat akzeptieren - diesen Dialog gibt es aber nicht mehr.-
    Was mach ich denn jetzt mit dieser Seite:


    Die Url-Zeile hat aber das Schloss:
    [attachment=0]p1.PNG[/attachment]


    Was jetzt?

    Ich bin wirklich enttäuscht.
    Ich habe einen Laptop mit 8GB Ram auf dem ich arbeite, auf dem verschiedene andere Programme laufen und auf dem ich, solange ich FF 56 hatte, praktisch nie von Windows die Warnung bekam: "Achtung zu wenig Arbeitsplatz, bitte schließen Sie ...". Seit ich heute morgen auf die so hochgelobte Version 57 "Quantum" hört diese Warnung praktisch nicht mehr auf!!


    Und das obwohl die Werbung u.a. auf https://www.mozilla.org/de/firefox/ lautet:

    Zitat

    30 % weniger Speicher als Chrome
    Weniger Speicherverbrauch heißt auch mehr Luft für Deinen Rechner. Deine anderen Programme werden es Dir danken.


    Was interessiert mich Chrome oder ein anderer Browser? Und der letzte Satz versucht dem user ein X für ein U vorzumachen!


    Tatsächlich verschlingt FF 57 jetzt 1,7 GB - Verzeihung, wenn ich deutlich werde, aber was bildet Ihr Euch ein? Das sind 22% des RAM für nur EIN Programm, das nur ein Hilfsmittel für meine Arbeit ist!?! Ich brauch halt mehr als einen TAB!


    [attachment=0]p1.PNG[/attachment]


    Und kommt mir nicht, ich soll FF mit neuem Profil starten. Was nützt mit der Browser mit nur einem Tab. Das ist doch so wie ein Schreibtisch, auf dem nur ein Blatt Papier Platz hat!


    Ich habe mich schon umgeschaut, ich kann die RAM in meinem Laptop nicht erweitern!


    Auch ein "..ja, bei mir auch, aber das Thema wurde im Forum schon durchgekaut,.." ist nicht hilfreich, weil das das Problem überhaupt nicht löst, sondern eher totschlagen will!
    Und wenn ich nach einem anderen Thread suche, finde ich nicht viel, weil unter Arbeitsspeicher entweder dieser Thread oder die Ausstattung anderer PC (12BG Arbeitsspeicher) kommt.


    Es wäre schön, wenn die Version 58 eine Wahlmöglichkeit bietet für einen maximalen Ramverbaruch oder so!!
    Ein Lösung des Problems halt keine Ignoranz bis dahin gehe ich zurück zu 56!


    Wenn ich das Installation File für 56.0.2 32 Bit lade und starte wird das die Version 57 vom PC löschen - oder gibt es einen anderen Weg?

    Bilder

    • p1.PNG


    Nein, mit language packs (Sprachpaketen) kannst Du die Sprache der Oberfläche ändern und Wörterbücher sind eben zur Korrektur das Geschriebenen zuständig. Das ist aber bei fast allen Programmen so, z. B. bei Office-Paketen.


    Huuch, da die language packs das Geschrieben in Webseiten korrigieren sollen, wären es also doch Wörterbücher?
    Außerdem, wie ich jetzt bemerkte, es müssen deutsche und englische Wörterbücher zur Korrektur geladen werden, nicht die Sprachpakete!