Beiträge von Darklord666

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Ich habe ein selstsames Verhalten festgestellt. Sobald ich mit der Maus auf den unteren Balken des Videos (wo die Abspielfunktionen sind) klicke, hört das Puffern auf und das Video läuft 1-2 Sekunden weiter. Ich kann also theoretisch mit jedem Klick das Puffern unterbrechen :-??


    Das habe ich alles schon versucht. Auch Firefox deinstalliert und neu installiert. FW habe ich probeweise kurz deaktiviert. Mit dem WMP hatte ich schon immer Probleme, der ist keine Option. Andere Browser müßte ich erst installieren. Es ist für mich unverständlich (und nervig), dass nur eine Seite bzw. Silverlight plötzlich diese Probleme macht.
    Ich habe mal in der FF Hilfesektion "SIlverlight" eingegeben und ein ähnliches Problem wird da auch beschrieben, dass nämlich SL aus heiterem Himmel Netflix Videos nicht mehr korrekt wiedergibt http://support.mozilla.org/de/…8?s=silverlight&r=21&as=s. Möglicherweise will MS FF-User ärgern, genau wie das Google versucht. :traurig:


    Bei mir nicht. Zeigt immer noch "Müll" an :-?? Aber danke für die Erklärung. 8)
    Habe Flash wieder aktiviert. Die Googleanimation stürzt auch nur dann ab, wenn Firefox die Seite beim Start lädt. So kann ich problemlos auf Google gehen. Die Animationen davor gingen ja auch alle und die heutige habe ich noch nicht getestet. :?

    Hi pcinfarkt,


    habe ich gemacht. Als Plugin ist nur Silverlight aktiv. Leider kein Effekt. Ich denke schon über eine Neuinstallation nach, habe aber nicht wirklich Bock darauf. :-??
    Echt nervig, dass nur diese Seite seit gestern so lahm lädt. :cry:

    Zitat von pcinfarkt

    Darklord666
    also hier läuft - ungeloggt - dein Link mit Silverlight (MIME-Typ: application/x-silverlight) seit ca. 30". Es wird jedoch auch der MIME-Typ: application/x-shockwave-flash zur Darstellung benötigt!


    [Blockierte Grafik: http://img6.imagebanana.com/img/8ujck6id/thumb/KT_1473.png]


    Ohne Stocken.
    Vllt. solltest du zunächst im Safe Mode + mit einem Clean-Profil diese Feststellung bestätigen.


    Danke für deinen Hinweis :klasse: . Shockwave Flash habe ich installiert. Interessanterweise ist das Stocken erst seit heute, seit dem es auch das weitverbreitete Absturzproblem gibt, dass vermutlich durch die Googleanimation ausgelöst wird :-?? .
    Cleanprofil im Safemode habe ich schon probiert, ohne Erfolg, werde es aber nochmal ausgiebig testen. Aber wohl nicht mehr heute <;) .
    EDIT: Habe es nochmal getestet. Neues Profil angelegt und alle Add-ons deaktiviert. Dann nur Silverlight- und SWF PLugins aktiviert. Gleiches Ergebnis. Es puffert wie blöde. :cry:

    Zitat von Bernd.

    Youtube benutzt HTML5 oder Flash - wieso verwechselst du sowas?


    Mit Klugscheissen ist mir nicht geholfen :grr: . Der Hinweis auf Youtube sollte auussagen, dass es NICHT an der Internetperformance liegen kann, falls jemand sagt, dass Puffern kommt von zuwenig Bandbreite o.ä. :roll:

    O.k., ich nutze Silverlight nur ungern aber für diese Seite http://miamitvchannel.com/index.php ist es leider erforderlich. Ich habe die Seite ein paar Tage öfters besucht und die Videos liefen problemlos. Seit heute laufen die Videos sehr stockend, da ständig gepuffert wird. :shock: Kann das jemand bestätigen ? :-??
    Andere Videos, z.B. youtube laufen super und ich habe nichts an meinen Einstellungen geändert. :klasse:

    Kann ich für die genannte Seite nicht bestätigen. Kann FF normal schließen und ist auch nicht mehr im Taskmanager.
    Aber ich stelle seit der Version 8.0 fest, dass fast immer, wenn mehrere Seiten mit Java/Flashinhalten aufgerufen werden, FF nicht komplett beendet wird. Ich habe auch die plugin-container.exe deaktiviert, weil es oft der Fall war, dass sich nach Aufruf einiger Seiten mit Java/Flashinhalten, der plugin-container vervielfältigte und der Browser allmählich zum erliegen gebracht wurde. :(

    Ich hab doch bereits gesagt, dass ich so gut wie alles probiert habe. Nur eine Deinstallation halte ich bei diesem Problem für unangemessen, da ansonsten alles prima läuft. :|
    Bin auch auf deinen Link gegangen und habe die Wissensdatenbank nochmal komplett durchgepflügt aber nichts gefunden, was das Problem löst.
    Kannste nicht mal einen Tip geben, da das Problem ja schon recht spezifisch ist ?
    Nur Streams (Javaskript) sind betroffen, YouTube-Videos z.B. nicht. :-??
    Vllt. hängt es auch mit dem Streamformat motion jpeg zusammen. :-???


    Beispiel ist mir etwas zu umständlich. Links posten recht nutzlos, da es wirklich JEDER Stream ist. Z.B. auf opentopia sind sehr viele öffentliche Streams vorhanden. Bei ALLEN das gleiche Problem. Mal ein kleiner, dann auch ein größerer weisser, flackernder Balken am unteren Bildrand. Screenshot vllt. später, wenn keinem etwas dazu einfällt. Ist mir etwas zu umständlich, da ich das Bild runterscalen muss :|

    Hallo,


    ich habe seit kurzen (ich denke seit FF 3.6) ein sehr neviges Problem. Bei jedem Onlinestream den ich aufrufe, ist am unteren Bildrand ein weisser, flackernder Balken. Das sieht fast aus wie eine Konsole, die sich extrem schnell öffnet und schließt. Ich vermute es hängt mit Javaskript zusammen. Wenn ich es deaktiviere ist das Flackern und der Balken weg. Der Stream ist natürlich dann eingefroren. Ich habe mal ein älteres Java installiert, den abgesicherten Modus ausprobiert, alle Plugins u. Addons deaktiviert, mit den Java und Firefoxeinstellungen rumprobiert aber ohne Erfolg. :-??
    Kann jemand helfen ? :traurig:
    Danke. :klasse:

    Zitat von MaximaleEleganz

    Es schlagen hier immer wieder User auf, die sich Schalter verstellen, Haken setzen und entfernen, ohne sich im Nachhinein noch daran zu erinnern. Soll diesen nicht geholfen werden, wenn Hilfe manchmal so einfach sein kann?


    Zustimmung. 8) Aber das sollte nicht alles sein. Alternativ-Vorschläge sollten auch möglich sein. Denn alles nur auf simple Noob-Fehler zu schieben ist etwas zu einfach, finde ich. :roll:
    Wie gesagt, habe mich ne' ganze Weile mit dem Problem rumgeschlagen ohne weiter gekommen zu sein. Scheint auch nicht ganz selten zu sein, das Problem. Eine exzessive Google-Suche vermittelt diesen Eindruck. :shock:

    Auf dem Laptop meiner Eltern ist das gleiche Problem. FF 3.5.1 startet immer im offline-modus. Neues Profil anlegen bringt nix. Safe-Modus bringt auch nix. Alle Einstellungen zurück setzen auch nicht. :?
    Ich suche immer noch nach einer Lösung oder Möglichkeit, den Offline-Modus DAUERHAFT zu deaktivieren. :?:
    Firefox-Wiki hilft da auch nicht weiter und so Beiträge wie "Datei -> Offline arbeiten" anklicken sollte man sich echt schenken :roll: