Beiträge von TooT

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Schönen guten Abend,
    ich habe letzte Woche auch mal auf die neue Version geupdatet und hatte sofort die Chronik Limitierung auf x Tage vermisst.
    Dann habe ich hier von den Einträgen in about:config gehört und habe sie wie folgt eingetragen, sie existierten noch nicht :-??


    Code
    browser.history_expire_days 7
    browser.history_expire_days_min 1
    browser.history_expire_sites 50.000


    Wenn ich mir aber jetzt die History angucke, sind dort noch Seiten enthalten, die ich zuletzt am 19.04. gegen 19:00 aufgerufen habe, das sollte so ja nicht sein, könnt ihr mir sagen was da falsch läuft?



    Gruß

    Bei mir das selbe problem... :roll:
    Firefox habe ich schon komplett neuinstalliert, Flash Player ebenso, alle Cookies und den Cache gelöscht, ohne Erfolg...
    Firefox 3.6 und Windows 7 64bit im Einsatz



    Wenn das wirklich von Google kommt um Chrome zu pushen :evil:

    Hey,
    ich benutze seit kurzem einen Bluetooth Dongle, um Daten von meinem Handy auf den PC zu schicken, das klappt auch soweit alles ganz gut.


    Was nicht so schön ist, Firefox versucht hin und wieder, wenn ich eine beliebige Seite öffne, über den Bluetooth Dongle eine Verbindung zum Handy aufzubauen und das Laden der Seite im Browser blockiert.


    [Blockierte Grafik: http://pickhost.eu/images/0002/0073/Zwischenablage01.jpg]



    Hat der jemand eine Idee, weshalb Firefox das versucht?



    Folgende Erweiterungen sind installiert:
    Adblock Plus, BBCodeXtra, Cookie Button in the status bar, CustomizeGoogle, gTranslate, Hidden Places, Java Quick Starter, Menu Editor, Nightly Tester Tools, NoScript, Organize Statusbar, QuickRestart, Screengrab, Searchbar Autosizer, Tab Mix Plus und Torbutton

    Ich hab auch "nur" das kleine Theater 1, da gab es während der EM eine Aktion, 150€ weiniger... reicht aber vollkommen aus, um von den Eltern 2 Stockwerke weiter unten angerufen und gebeten zu werden, die Lautstärke etwas herunterzudrehen :twisted: Der gute alte Private Ryan ;)


    Zur Fernbedienung:


    Kennst du das Prinzip der Harmonys?
    Die sind nicht wie viele andere Multifunktions-Fernbedienung, bei denen man immer zwischen den Geräten wechseln muss ( z.B. erst zum DVD-Player um den Film zu starten, dann zum AV-Receiver um die Lautsträke einzustellen)


    Bei den Harmonys gibt es "Aktionen", ein Beispiel:
    - du wählst auf dem Display die Aktion zum DVD gucken aus
    - der Fernseher geht an
    - der AV-Receiver geht an
    - Der DVD-Player geht an
    - der Fernseher wechselt auf den richtigen Eingang
    - Der AV-Receiver wählt den richtigen Eingang


    Dann kannst du z.B. sich den DVD-Player öffnen lassen, oder den AV-Receiver ein Tonprogramm wählen lassen.


    Wenn du dann wieder z.B. Fernseh gucken möchtest wählst du die Aktion, der AV-Receiver und der DVD-Player schalten sich ab und der Fernseher wechselt automatisch auf den richtigen Eingang...
    Beim Abschalten kannst du auch Befehle, z.B. öffnen und zeitversetztes Schließen des DVD-Players hinzufügen.


    Die Tastenbelegung ändert sich auch immer je nach aktueller Aktion, wenn du gerade am DVD gucken bist steuerst du z.B. mit den Lautstärketasten den AV-Receiver, mit Play/Pause etc. den DVD-Player und mit dem Seitenverhältnis den Fernseher.


    Ich hab den Fernseher, den AV-Receiver, den DVD-Player und den PC eingebunden.


    Einrichtung ist sehr einfach, Fernbedienung via USB am PC anschließen und die Software Schritt für Schritt durchgehen.
    Es befinden sich über 200.000 Geräte in der Datenbank, deine sollten also auch dabei sein ;)
    Was schön ist, die Harmony kennt dann teilweise mehr Befehle wie die original Fernbedienung (z.B. direkte Eingangswahl).
    Wenn man kein Windows MCE ö.ä. besitzt ist es etwas knifflig den PC zu bedienen, aber auch möglich.


    Also ich habe die One, bin auch voll zufrieden damit.
    Die verschiedenen Harmonys unterscheiden sich auch nur in der Ausstattung (also Farbtasten, Farbdisplay, Touchscreen) und im Preis ;)
    Funktionieren jedoch alle identisch.


    Kann dir auch nur dieses Forum empfehelen, habe dort auch eine Anleitung zum Bedienen des PCs geschrieben ;)

    Hätte mich auch für den Deibel entschieden... hab hier 'nen Theater rumstehen :)


    Und sollten mal die Fernbedienungen zuviel werden kann ich nur die Harmonys von Logitech empfehlen
    Bei mir ist seit einem halben Jahr die One im Einsatz und ich bin vollends zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen, sollte der Todesstern eine IR-Schnittstelle besitzen könntest du den sogar fernbedienen ;)

    Also ich habe den Graka Treiber nochmal deinstalliert, da bestand der Fehler auch, also dann wieder installiert...
    Eine Neuinstallation des Netzwerkkartentreibers brachte auch keine Besserung...



    edit: Hab mal ein paar Programme die ich in der letzten Zeit installiert habe deinstalliert und nun geht es wieder :)

    Hey,
    ich habe unter XP keine LAN Verbindung, unter Ubuntu aber schon und ich weiß nicht wodran das liegen könnte... installiert habe ich nichts und auch keine neue Hardware eingebaut.


    Als ich vorhin gespielt habe fing das spiel auf einmal an zu ruckeln, grafisch wie auch Sound technisch, also das Spiel beendet. Dann hat der Cursor beim Bewegen gestockt und beim herunterfahren war der Sound auch ruckelig.


    Nach dem Neustart ging der Sound wieder und der Cursor machte auch keine Probleme mehr, aber in der Taskleiste kam die Meldung, dass keine oder nur eine geringe LAN Verbindung bestehe.


    Dann den Stecker herausgezogen (nutze D-LAN, über Steckdose, macht auch sonst keine Probleme) weil das hilft meißtens bei dem Fehler (zeigt mir den ab und zu nach dem aufwecken aus dem Standby an), diesmal aber nicht.
    Dann Versucht die Verbindung zu reparieren (erneuern der IP Adresse), aber das brachte auch keine Besserung.


    Nach einem Neustart habe ich die Netzwerkeinstellungen kontrolliert, konnte aber auch nichts ungewöhnliches Feststellen.


    Dann erschien ein Bluescreen :)
    Mit einem 0x0000000A Fehler (0x15E020ED, 0x0000001C, 0x00000000,0x804FD4D8)


    Also an der Hardware kann es nicht liegen, da es unter Ubuntu keine Probleme gibt und ein Treiberproblem ist es denke ich auch nicht, weil es sonst auch immer problemlos lief (Graka Treiber letzte Woche aktualisiert).



    Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen?