Beiträge von el_cubanito

    Hi,


    also gezielt nachvollzogen bekomme ich den Fehler auch nicht!


    Aber mit dem deaktivieren der automatischen Suche habt ihr mich auch schon sehr glücklich gemacht. :P


    Gruß und Danke für den Tip
    el cubanito

    Hi zusammen,


    manchmal spinnt bei mir die Suchzeile, wenn ich auf einer Formularseite bin und einen Eintrag in ein Singlelinefeld eingeben will tippt er nicht in das Feld sondern in die Suchzeile. Ich kann dann vergeblich die Suchzeile wieder schließen und in das Feld clicken, er öffnet jedesmal wieder Suchzeile.


    Ist bei jmd. von euch auch schon Mal diese Macke aufgetreten? Oder kennt vielleicht jmd sogar ne Lösung?


    FF-Version 1.5.0.3
    Erweiterungen: Minimize to Tray; Dictonary Search, FoxyTunes, JavaScript Debugger.


    Gruß & Danke schon mal für jede Antwort
    el cubanito

    Hi,


    tritt dieses Problem bei jeder Seite oder nur bei einer bestimmten auf?
    Welche FF-Version nutzt du? Hast du evtl. irgendwelche Erweiterungen installiert?
    Ging das Drucken von dieser Seite vorher schon einmal?


    Gruß
    el cubanito

    Hi


    Die Bank ist die DKB Deutsche Kreditbank Berlin
    Ein Erweiterung für Downloads o. dgl. habe ich nicht installiert.
    Installiert sind nur: Minimize toTray; DictonarySearch; FoxyTunes


    Würde mir da evtl. die oben genannte Erweiterung weiterhelfen?


    Gruß
    Matthias

    Hi,


    Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Tipps zu about:plugins
    Dort scheint jedoch alles Ok zu sein. Auch als Aktion ist "öffnen mit Adobe Acrobat 7.0 Document" hinterlegt.


    Der Tipp mit dem Rechtsklick funktioniert leider nicht, das hatte ich nämlich auch schon versucht. Beim Rechtsklick kommt nur ein Menü mit
    "Grafik anzeigen", "Grafik speichern unter". Der Link "Anzeigen" hinter dem Dateinamen ist also dummerweise ein Bildchen! Der Dateiname selbst ist nur Text und kein Link.


    Der Test im Safemode hat leider auch nix gebracht -> selbes Ergebnis.


    Vielleicht schreib ich jetzt mal doch ne Mail an die Bank, vielleicht kennen die ja das Problem.


    -> Falls ich was erfahre post ich es hier natürlich.
    Falls jmd. noch weitere Tipps hat - bitte darum


    Gruß
    Matthias

    Hi Zusammen,


    ich hab ein etwas seltsames Problem, aber vielleicht kann mir ja jmd. weiterhelfen. Bei der OnlineBank bei der ich bin, werden u.a. die Kontoauszüge im PDF-Format zum download bereitgestellt.
    Clicke ich auf eines dieser PDF-Files wird dieses direkt im selben Fenster geöffnet. Allerdings nicht im Vollbild sondern in einer Art Unterfenster, d.h. der Navigationsbereich der HTML-Seite bleibt bestehen.
    Dies klappt soweit auch wunderbar. Das PDF öffnet sich und läst sich speichern...
    Nun aber endlich zu meinem Problem: Das Anzeigen funktioniert immer nur beim ersten Formular dass ich anklicke! D.h. will ich während der gleichen Session noch ein weiteres PDF-Formular ansehen wird zwar wieder das Unterfenster geladen, beim laden des PDF's bleibt der Fortschrittsbalken aber bei dreiviertel einfach stehen und es rührt sich gar nichts mehr!


    Meine Daten:
    Win XP
    FF 1.5.0.1 Erweiterungen: Minimize toTray; DictonarySearch; FoxyTunes


    PS Wie bekomme ich raus welches PDF-Plugin ich verwende?


    Gruß & Vielen Dank
    Matthias :wink:

    Vielen Dank für die Antworten!


    Zitat von Dr. Evil


    Der Tipp mit den Lokalen Bildern hat mich zum Ziel gebracht! Voller Erfolg, einfach die user.js angeleget und entsprechend editiert -> Merci :D



    Zitat von videomartin

    muss es nicht heissen:
    file:///Laufwerk:/dateiverzeichnis...


    So funktioniert das jedenfalls bei mir mit dem lokalen Proxy mit Dateien, die nicht per FTP abgerufen werden - Egal ob mit IE oder FF.


    Hatte natürlich auch schon die "dreimal / " ausprobiert. Aber dass hat bei mir nichts gebracht.


    Gruß und Danke
    Matthias

    Hi Zusammen,


    wir setzen Firmenintern in unserem Intranet ein TWiki ein. Dabei werden dort sehr häufig Links auf interne Verzeichnise in der Form file://Laufwerk:/dateiverzeichnis... gesetzt.
    Was ja eigentlich auch sehr praktisch ist, und das Arbeiten deutlich vereinfacht. Allerdings kann Firefox im gegensatz zum IE diese Links nicht verarbeiten. Was ich persönlich äußerst schade finde.


    Weiß jmd. von euch worin die Ursache für dieses Problem liegt?
    Oder hat vielleicht auch jmd. einen Rat wie dies behoben werden kann?
    Gibts vielleicht hierfür ne Erweiterung?


    Gruß und vielen Dank
    cubanito

    Zitat von Kailash


    Habe beides auf true und noch nie Probleme bei der IngDiba gehabt.


    Na dann muss es bei mir wohl auch noch an was anderem gelegen haben :?:
    Jedenfalls klappt es bei mir seit ich diese Einstellungen wieder zurückgenommen habe.
    Und für alle die immer noch mit den ING-Diba Seiten kämpfen ist es zumindest mal ein Versuch wert. :wink:


    gruß
    el cubanito

    Hi


    hab jetzt rausgefunden wieso es bei mir manchmal mit ING-Diba funktioniert hat und manchmal nicht.
    Ich hatte in der config das pipelining eingestellt! Dies wirkt sich anscheinend negativ auf den Seitenaufbau von ING-Diba aus!
    Hab diesen Tip in der aktuellen PC-Welt gefunden [9_2005 S.122]. Nach dem ich die Einstellungen zurückgenommen habe funktioniert es jetzt einwandfrei.


    Also an alle ING-Diba Nutzer die den Firefox mit Firetune oder von Hand beschleunigt haben, kann ich nur empfehlen diese Einstellungen zurückzunehmen.

    about:config
    (Url-Eingabefeld]
    Filter: pipe[/b]


    Einstellungen:
    network.http.pipelining = false
    network.http.proxy.pipelining = false


    Gruß
    el cubanito

    Hi,


    also bei mir (WIN XP Profesional, Firefox 1.0) hats zu nächst nicht funktioniert. Bin dann aber auf FF 1.0.4 umgestiegen.
    Habe dann zunächst dasselbe Ergebnis bekommen, es kam die Meldung


    Zitat


    Leider unterstützt der auf Ihrem Computer installierte Internetbrowser
    keine 128 bit-SSL-Verschlüsselung.


    Bei einem erneuten Versuch hat's dann aber auf einen Schlag geklappt! Auch einloggen war kein Problem! :)
    Sobald ich aber die Page aktualisiere, kommt die alt bekannte Fehlermeldung (s.o.)!!!


    - Versteh dass auch nicht so ganz. - :?:


    Gruß
    el cubanito