Beiträge von hab keine Gans gestohlen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo allblue,


    danke für die Antwort, das geht ja superschnell.


    hast du dir mal den post aus dem Supportnet angesehen?


    Ich kann sehr wohl Outlook zum öffnen der Datei "*.vcf" auswählen, dann erhalte ich jedoch in outlook eine automatisch erstellte neue mail mit der "*.vcf.txt" als Anhang.
    Outlook kann offensichtlich die Daten nicht richtig importieren; warum das so ist weiss ich nicht.


    Klappt der Import bei dir problemlos?
    Was hat es mit den Einstellungen des MIME-Formats auf sich?


    Eventuell hängt das Problem mit Einstellungen auf meinem Rechner zusammen?
    Wenn ich eine Datei über Rechtsklick mit "datei öffen" öffnen möchte, wird Outlook als wählbare Anwendung nicht angezeigt, obwohl es installiert ist und funktioniert.
    Wähle ich den Pfad explizit zu Outlook.exe dort aus, so kann ich die (gespeicherte) *.vcf-Datei öffnen.
    Wenn ich bei der Auswahl angebe, dieser Dateityp soll immer mit dieser Anwendung geöffnet werden, so wird diese Einstellung nach Verlassen des Auswahlmenüs verworfen, der Dateityp ist wieder mit einer unbekannten Anwendung verknüpft (in den Ordneroptionen ist *.vcf der Anwendung Outlook zugeordnet).


    hat jemand dazu noch ne Idee???


    bis denn,


    bertram

    Hallo allblu,
    danke für dein Interesse.


    Gehe mal auf http://www1.dasoertliche.de/?b…context=1&action=27&la=de


    dort kannst du nachdem du einen Kontakt gefunden hast diesen in Outlook übernehmen.
    Dabei kannst du die Datei entweder sofort öffnen (wobei die Probleme entstehen) oder du speicherst die Datei auf deinem Rechner.
    Wie in dem in letztem Post angegebenen link dargestellt handelt es sich bei dem Problem offensichtlich um eine Interpretation des MIME-Formats der vcf-Datei, welche mit dem FF nicht (richtig) funktioniert.


    Eine Lösung diese Problems ist meine Rettung!


    alles Klar?


    mfg, bertram

    hallo erst mal.


    ich habe ein Prob, über welches offensichtlich noch keiner hier gestolpert ist.
    Beim öffnen von vcf-Dateien (Outlook Visitenkarten) werden diese als Textdatei definiert und können von Outlook nicht als vcf erkannt werden.
    Nach Download und Speicherung der Datei kann diese von Outlook geöffnet werden.
    Arbeite mit O2K, Win 2K, FF 2.0, .....


    Einen Beitrag zum Thema habe ich im Netz gefunden, eine Lösung jedoch nicht:
    http://www.supportnet.de/listthread/1344158


    www (werweisswas)


    grüsse aus dem sonnigen süden der republik


    bertram

    bin auf der suche nach info zum updaten/upgraden auf V2.0
    habe akt. Firefox/1.5.0.7.


    Muss ich vorab akt. V. deinstallieren oder kann ich drüberinstallieren? Die Updatesuche ergibt heute noch keine Version zum Download, hab den Downloadlink verwendet, um die Setup zu speichern.


    Den Erfahrungsbericht gespickt mit Infos zu Erweiterungen hab ich gelesen, der hat mir nicht geholfen, auch die Suchfunktion nicht.


    bitte um Info.


    mfg, bertram

    Zitat von Simon1983

    Wie meinst du das mit "ein gespeichertes Favicon benutzen"?


    Da wäre vielleicht Favicon Picker eine gute Lösung.


    hallo Simon, vermutlich ist der favicon-picker ein werkzeug, mit welchem die von Dr Evil beschriebene vorgehensweise ersetzt wird.


    die verwendung des favicons kann natürlich nur mit zustimmung des eigners desselben geschehen, als zusatz zur verlinkung zu der entsprechenden seite.


    greetings, bb

    Zitat von Simon1983

    Die Favicons sind direkt unmittelbar in der bookmarks.html. Dieser lange Textgammel ist der Bilderquelltext sozusagen. Wenn du die bookmarks.html kopierst sind die Favicons direkt mit dabei.


    danke simon,


    das favicon wird also nicht als separate datei abgelegt, sondern das bild wird sozusagen als html-code abgelegt.


    wenn man nun also ein gespeichertes favicon benutzen möchte so reicht es, diesen "Textgammel" in eine html-seite einzubinden und es wird dargestellt?
    wahrscheinlich nein, die darstellung funzt sicherlich nur in der browseroberfläche ( Eingabezeile und Lesezeichenleiste)


    sonnige grüsse, bb :wink:

    Zitat von Simon1983

    Die favicons selbst sind in der booksmarks.html in der sich auch die Lesezeichen befinden, die sich im Profilordner befindet.


    besten dank simon, :idea:


    werden die favicons unter der entsprechend aufgeführten ID (z.b. id="rdf:#$4YqiX3" ) gespeichert :?:
    wenn ja wo auf dem rechner :?:
    ( ich kann z.b mein eigenes favicon nicht nachvollziehen, obwohl ich ja weiss wie es heisst etc.)


    bis denn, bb :wink:

    hallo, und sorry, wenn ich mich an den thread urgixgax von angehängt habe.
    (http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=33230) :x


    nachdem dort keine reaktion kommt (vielleicht zurecht?) nun auf diesem weg:


    in meiner bookmarks.html ist offensichtlich der hilfetext abgelegt, nicht jedoch die bookmarks selbst, und auch nicht die verweise auf die entsprechenden favicons, welche bei mir auch nur zum teil bei den lesezeichen angezeigt werden.


    wo werden die bookmarks standardmässig abgespeichert :?:
    wo finde ich die Verweise auf die favicons, bzw. wo diese selbst :?:


    grüsse aus dem sonnigen süden, bb :wink:

    hallo leute,


    auch ich bin nach der lösung des probs.
    in meinem ff ist in der datei: "C:/Programme/Download/Firefox/Programm/defaults/profile/bookmarks.html" info zu den bookmarks abgelegt, vermutlich für die hilfedatei:


    Lesezeichen
    Lesezeichen-Symbolleiste
    >Lesezeichen, die Sie in diesem Ordner ablegen werden in der Lesezeichen-Symbolleiste angezeigt.
    ........
    Machen sie mit - helfen sie bei der Verbreitung von Firefox


    wo sind die bookmarks und die favicons denn nun wirklich gespeichert?
    und müssen diese teile tatsächlich favicon.ico heissen, oder gibt es auch andere konventionen?


    grüsse aus dem kalten süden, bb


    hallo Oliver222,


    hoffentlich ist es bei euch nicht zu kalt (wir haben hier ja auch schon frost).


    danke für deine antwort.
    wie ich ja schon in meinem vorigen beitrag geschrieben habe, lässt sich der ff bzw. der entsprechend an diesem malheur beteiligte prozess oder extention oder ... nicht komplett deaktivieren, damit der ff wieder startet.
    ich nehme an, dass sich der gleichzeitige start der dfü und des ff irgendwie nicht vertragen. warum ist mir ein rätsel.


    und bei fehlverhalten im zusammenhang mit netzverbindungen kann man sich immer seinen (pessimistisch geprägten) reim machen.


    ich beobachte die sache weiter, vielleicht kommt mal was nachvollziehbares raus.


    grüsse an dich und alle anderen aus dem wilden (kalten) süden :wink:

    Zitat von PM


    hallo pm,


    danke für deine antwort.


    ich weiss noch immer nicht, was dieser xp.... denn eigentlich tut, und warum ich ihn habe.


    ich habe noch kein neues profil angelegt, habe eigentlich grundsätzlich auch keine probleme, ausser beim starten des ff gemeinsam mit dem internetzugang (ich habe den start des ff nicht mit dem start meiner dfü-verbindung gekoppelt, sondern starte diese separat).


    was bringt ggf. ein neues profil in diesem zusammenhang?


    grüsse aus dem wilden süden :wink:

    liebe leute im forum.


    ich hab ja nun schon so einiges gelesen über den xpcom eventreceiver. so richtig weiss ich jedoch noch immer nicht, wozu der da ist und wo er herkommt.


    ich habe bei mir in letzter zeit immer wieder den verdacht, dass dieses teil in aktion tritt, wenn ich während des verbindungsaufbaus mit dem internet den fuchs (V 1.07) starte. der ff wird dann nicht gestartet, oder er bleibt irgendwo in den tiefen des systems (win 2000) hängen; auch wenn ich ihn über den task manager abschiesse und ihn daraufhin erneut starte,erscheint er nicht.
    fahre ich dann meinen rechner runter, dann meldet sich besagter xpcom eventreceiver, bei welchem ich die option abbrechen wählen muss, um tatsächlich weiterzukommen (runterfahren).


    nach dem neustart ist dann wieder alles in butter (zumindest kann ich kein fehlverhalten erkennen).


    www? wer weiss was?


    grüsse aus dem wilden süden :wink:


    Danke Danke, wenigstens einer liest, was ich schreibe.
    Ich weiss leider nicht, wie dieses svg funktioniert (wie auch so vieles anderes nicht, was es auf dieser Welt, und insbesondere im Internet gibt).
    Wenn ich aber auf o.g. Seite was von Vorsicht lese, dann nehme ich es eben auch ernst. Ich bin nämlich kein Freizeitparanoiker, welcher sich wundert, weil er eben, weils sonst nicht funktioniert einfach den IE einsetzt, und hinterher nur noch ... auf dem Rechner hat.



    verwechseln...tut er nicht **zwinker zwinker**


    also ist es einen Versuch wert, das Teil zu testen, besten Dank an alle Mitwirkenden, und bis zum nächsten Mal, bb

    Zitat von bugcatcher

    Das Dir der Rechner explodiert? Sprich: die selben Risiken wie bei jedem anderen Programm bzw. Plugins?


    Daher Adobe.


    Danke nochmals für die schnelle Info.


    Die V6 funktioniert also tatsächlich (Hab ich auf vorab angegebener Seite anders verstanden).
    Was heisst denn nun Gefahren wie bei anderen Programmen? Wenn die svg-funktionalität in den ff implementiert ist, hab ich dann nicht dasselbe Gefährdungspotenzial wie wenn diese von adobe stammt? (Vielleicht eine dumme Frage, aber ich weiss es eben nicht).


    Hat es mit dieser V6 schon probleme gegeben, weil so intensiv auf die Gefährdung hingeweisen wird?


    Danke im Voraus für die Beantwortung, bb :wink:

    Zitat von bugcatcher

    Firefox ist mit Version 3 nicht kompatibel. Für Firefox brauchts da eine "spezielle" Version. Die Version 6. Dummerweise ist die bloss eine Beta und wird auch nichtmehr weiterentwickelt. Zum glück lernt Firefox langsam selbst mit SVG umzugehen, vollen umfang gibts aber erst in späteren Versionen von Firefox.


    http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/windows.html#AdobeSVG


    Danke für die Info.


    Ich habe bereits den ff1.5, und auch die erforderliche jre 5, insofern sollte ich eigentlich mit der (problematischen) angegebenen Seite Erfolg haben. Is aber nich! :?:


    Wenn ich die Aussagen auf http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/windows.html#AdobeSVG richtig verstehe, ist diese V6 noch nicht Bestandteil des FF. Wo liegen die Gefahren bei der Verwendung derselben? :wink:


    besten dank, angel of darkness,


    gerne verzichte ich auf sicherheitslöcher (sonst kann ich ja wirklich gleich den ie nehmen, der tuts ja für die angegebene seite).
    aber was ist dieses svgview denn eigentlich, angeblich soll dies die darstellung der karten unterstützen (ist von adobe) ich werd leider nicht schlau draus. ... :wink:


    gute nacht denn mal bis morgen, bb

    Hallo und guten abend, kurz vor Feierabend,


    ich habe ein Problem mit der Darstellung von Inhalten einer Seite (http://www.lv-bw.de, dort die Kartendarstellung nach Auswahl eines Flurstücks; http://www.lv-bw.de/lvshop2/st…RODUKTE&keyinfo=&os=Win32)
    wenn ich die Daten eingegeben habe, soll ein fehlendes Plugin geladen werden, jedoch geschieht gar nichts, da offensichtlich nichts zu finden ist (oder wie?)


    Nach Angabe des LV-bw sollte die Anzeige mit o.g. svgview von adobe funktionieren, ich habe das teil installiert, jedoch tut sich nichts.
    Das o.g. active-x-control soll angeblich gar nicht funktionieren, (soll jedoch mit älteren ff-versionen funktioniert haben; mit IE (i-gitt) angeblich problemlos)


    freue mich über alle Hinweise.


    mfg, bb :wink:


    danke danke, das ist schon fast zuviel des Lobes ob meiner Faulheit.


    Da ich die Dateien kopiert habe (also diese im Grund identisch sein sollten) war mir nicht klar, wo der Fehler liegt. Und da ich nicht annäherungsweise Profi im Erstellen von Webseiten bin, habe ich den Fehler auch nicht nachvollzogen. (habs mir fast gedacht, dass es am Hintergrund liegen muss...)


    Nun aber genun der Entschuldigung und besten Dank für deine Hilfe, :wink:


    P.S. IE benutze ich schon lange nicht mehr, (wegen .....)