Beiträge von caveman

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Die Logik erschließt sich mir nicht: Es wird Builds geben ohne Sig-Zwang für "diejenigen, die wissen, was sie tun"?
    In meinen Augen würde da die pref-Lösung reichen. Normalanwender, die nicht an den Voreinstellungen schrauben, werden auch keine prefs erstellen/ändern.


    Ich wünsche mir übrigens ein Build ohne Australis, mit dem alten Suchfeldlayout, ohne Hello und Pocket und dann später auch ein weiterhin auf XUL basierendes Build. Das gibt's dann sicherlich auch? 8):wink:

    Oftmals hilft es auch, einfach die URL des Videos von Google-Translate ins Englische übersetzen zu lassen. Google wirkt dann als Proxy und zeigt das Video an. Geht nicht immer, aber oft.

    Ok, nun hab ich's aus purer Neugier doch getestet.


    Nach der Installation gibt es Javascript-Alert-Meldungen die Keywords betreffend.
    Wenn man die folgenden Änderungen an der enthaltenen Datei commonUtils.js vornimmt (den Keyword-Teil entfernt), läuft die Erweiterung und zeigt auch die Descriptions an.


    Diesen Teil löschen


    Und aus

    Code
    btBox2.hidden = tooltipVisited.hidden && tooltipKey.hidden && tooltipTags.hidden;

    dies machen:

    Code
    btBox2.hidden = tooltipVisited.hidden && tooltipTags.hidden;

    Der Zeilenumbruch wird beim Zusammenfügen der URLs in der vorletzten Zeile hinzugefügt. Offenbar reicht ein \n nicht immer, mit \r\n sollte es klappen.


    Eine Version mit Abfrage und Vorbelegung 7 - 14 :


    Wenn es immer mindestens 14 Tabs gibt und es auch immer 7 - 14 sein sollen (ohne Abfangen von Fehlern):

    Code
    var urls = []; 
    for (var i = 6; i < 14; ++i) { 
       urls.push(gBrowser.getBrowserAtIndex(i).contentDocument.location); 
    } 
    var clipboard = Components.classes["@mozilla.org/widget/clipboardhelper;1"] 
                    .getService(Components.interfaces.nsIClipboardHelper); 
    clipboard.copyString(urls.join("\r\n"));
    alert('URLs in die Zwischenablage kopiert');


    Die letzte Zeile kannst Du auch rausnehmen, wenn Dich der Bestätigungsdialog nervt.

    1) Für das Kopieren aller geöffneten Tab-URLs in die Zwischenablage verwende ich die Erweiterung "Custom Buttons" mit diesem Code:

    Code
    var urls = []; 
    for (var i = 0; i < gBrowser.mTabContainer.childNodes.length; ++i) { 
       urls.push(gBrowser.getBrowserAtIndex(i).contentDocument.location); 
    } 
    var clipboard = Components.classes["@mozilla.org/widget/clipboardhelper;1"] 
                    .getService(Components.interfaces.nsIClipboardHelper); 
    clipboard.copyString(urls.join("\n"));
    alert('URLs in die Zwischenablage kopiert');


    Das kann man sich sicherlich noch irgendwie auf die Anforderung "7 bis 14" anpassen


    3) Das hatte ich früher mal mit Find in Tabs gemacht, aber das scheint nicht mehr weiterentwickelt zu werden.

    Ich bin auf Scrapbook X umgestiegen; quasi das gleiche, benutzt auch den gleichen alten Scrapbook-Datenbestand.
    Das einzig Störende ist, daß die Icons im Baum manchmal erst beim Hovern erscheinen, aber damit kann ich leben. Ansonsten stabil wie immer.

    Warum denn überhaupt ein AddOn?
    Du könntest z.B. bei tunein.com Radio hören, mit Account oder ohne. Die Seite kommt dann in einen angepinnten Tab (oder bei Bedarf in ein eigenes Fenster) und stört dann nicht beim browsen.

    Zitat von Son Goku

    ich habe es mal mit scarpbook versucht.
    Damit klappt es ja aber dafür habe ich keine HTML Datei und muß immer scarpBook öffnen bzw firefox zuerst aufmachen und dann das passende suchen gehen.


    Wenn Du ScrapBook meinst: wenn Du dort mit der rechten Maustaste auf die gespeicherte Datei gehst und Tools > Show Files wählst (bzw. entsprechend übersetzt für die deutsche Version), dann kommst Du in das Verzeichnis, in dem die Seite als index.html liegt. Diese kannst Du dir als Verknüpfung an eine gewünschte Stelle legen, dann entfällt das Suchen.

    Schon zwei Seiten Thread und noch niemand, der die Beiträge nur überflogen, den Witz nicht verstanden hat und sich empört für die Qualität dieses Forums ausspricht? Ich hätte den Schimmel auf meinem Frühstücksei darauf verwettet, daß hier die Banhen fliegen :D Das widerlegt doch die Ausgangstypologie, führt zu einer Rückkopplung und letztlich zum Schmelzen der hier ausliegenden Wurstwaren.

    extensions.stylish.editorWindowMode betrifft aber nur den Editor, nicht das Managing-Fenster.
    Da habe ich noch keinen Weg gefunden, dies wieder Standalone zu machen, insofern bin ich auch zur 1.4.3 zurück.