Beiträge von Snake

    Ich kann dir nur raten den besten MP3-Player und iPod aller Zeiten zu kaufen:


    - iPod Nano 4GB (1.Generation!)


    Bei dem Nano der ersten Generation kann du nämlich noch Linux oder Rockbox installieren. Dadurch eröffnen sich, wie du dir wahrscheinlich denken kannst, viele neue Möglichkeiten.
    Also stöber mal bischen rum, vielleicht kann du ja noch einen günstig ergattern. Ich habe meinen damals _neu_ bei eBay für 40€ bekommen. ;)

    Hey Leute,
    ich würde gerne wissen, ob es beim FF3 möglich ist seine privaten Daten auf einen Stick zu packen, um sie dann später auf einen anderen PC benutzen zu können. Das Ganze soll natürlich nur temporär sein und nach der Benutzung soll der "Gast-PC" wieder im Ursprungszustand gesetzt werden.
    Es geht mir um folgende Daten:
    - Lesezeichen
    - Formulardaten
    - Passwörter


    Leider blicke ich noch nicht so ganz durch was Mozilla beim aktuellen FF alles verändert hat...eine bookmarks.html gibt es ja z.B. gar nicht mehr.


    Dein Link zeigt mir leider nur das hier im FF:

    Code
    <ASX>
         <Entry>    <Ref></Entry>
    </ASX>


    Die FF-Erweiterung MediaPlayerConnectivity ist jedoch super, danke für den Tip. So kann ich alle Audio-Streams mit Winamp und Video-Streams mit dem KMPlayer öffnen lassen.


    btw: wenn ich counterpoint.fm öffne habe ich immer noch den Fehler, aber ich kann die Dateien mit Winamp oder dem KMPlayer abspielen...


    Das beruhigt mich. Mein Vertrag von Arcor ist von 2004 glaube ich, jedoch habe ich letztes Jahr zu Weihnachten den Tarif gewechselt (DSL 2000 zu DSL 6000). Dadurch hat sich der Vertrag um ein Jahr verlängert und man musste zusätzlich noch eine Wechsel-/Bearbeitungsgebührzahlen! (so viel zum Thema Abzocke...)
    Also jetzt läuft er am 31.12. aus und verlängert sich laut der Angaben unter "Kundenservice>Privatkunden>Tarife) um ein Jahr, wenn nicht zwei Monate vor Vertragsende gekündigt wird. Aber der Typ im Arcor Shop war anderer Meinung und so sollte ich dann Hoffentlich spätestens zum 01.04.09 bei Alice sein, vorrausgesetzt, dass ich den Auftrag nicht storniere (die Bestätigung ist schon da). Da mir Alice aber schon lieber wäre und es anscheinend nicht rechtens und möglich ist zwei Verträge gleichzeitig laufen zu lassen, werde ich wohl erst einmal abwarten und bei Alice nachfragen, wie es mit der Arcor-Kündigung aussieht.

    So, ich war vorhin nochmal im Arcor-Shop. Dort hat mir der Vertreter gesagt, dass sich die Verträge immer nur um drei Monate verlängern und dass nicht zwei Verträge auf einmal laufen können, da der Port momentan noch belegt ist...
    Was und wem kann man denn jetzt glauben? Kennt sich jemand damit gut aus, oder weiß wo man sich dazu informieren muss?

    So ein verdammter Mist! Die zocken alle nur ab! Arcor bindet seine Kunden auf Schlimmer und Ewig und Alice sagt natürlich nicht, dass wenn sich der Arcor-Vertrag nicht kündigen lässt man zwei Veträge laufen hat. Abzocke wo immer man auch hingeht...
    Naja, dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als den Alice-Vertrag zu kündigen. Ich habe aber schon eine Auftragsbestätigung...ich hoffe, dass das noch möglich ist.
    btw: kann man Arcor nicht fristlos kündigen, wenn Leistungen nicht erbracht werden? Ich habe nämlich in letzter Zeit wieder sehr oft Störungen. Dann habe ich trotz 6000er Leitung einen DL von 20kb/s...
    Achja und müsste nicht, wenn nicht spätestens zwei Monate vor Vertragsende keine Kündigung eingegangen ist schon zu lesen sein, dass sich der Vetrag um ein Jahr verlängert hat?

    Hey Leute,
    ich habe ein Problem. Und zwar habe ich vor zwei Wochen einen Vertrag bei Alice abgeschlossen, weil mein momentaner Vertrag mit Arcor am 31.12.08 auslaufen würde. Jetzt sehe ich jedoch, dass man zwei Monate vor Vertragsende die Kündigung einreichen muss. Andernfalls würde sich der Vetrag automatisch um ein ganzes Jahr verländern. Könnte es jetzt passieren, dass wenn ich nicht den Alice-Auftrag noch nachträglich storniere, ich nachher zwei Verträge laufen habe?! Und gibt es keine Möglichkeit aus meinem jetzigen Arcor-Vetrag rauszukommen, außer ein ganzes Jahr zu warten? Ich dachte, dass ein Monat vor Vertragsende ausreichen würde und dass sich der Vetrag um maximal drei Monate automatisch verlängern würde...

    Zitat von bugcatcher

    Und achte bei Alice drauf ob du NGN (einen simulierten Telefonanschluss über VoIP) oder einen realen Anschluss bekommst. NGN setzt zur Nutzung deren Modem voraus. Wenn Du z.B. einen WLAN-Router hast, der sich selbst einwählen will, also das Modem ersetzt, bekommst Du dann ein Problem.


    Wie kann ich das vorraussetzen? Ich habe ISDN zwar ausgewählt, aber das scheint ja keine Garantie dafür zu sein einen "echten" Telefonanschluss zu bekommen... :roll:

    OT: Wenn ich von meinem derzeitigen Anbieter (Arcor) zu einem anderen wechsel (z.B. Alice), behalte ich dann das Recht auf meine Emailadresse (natürlich ohne zusätzlichen Speicher, o.ä. sondern nur den Namen)?