Beiträge von Neckar

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo zusammen,


    Im FF gibt es ja die Möglichkeit, dass ich bestimmen kann, wo ein Download auf der Festplatte abgespeichert wird. Ich bin noch ein Mensch, der auf der "c" Partition nur das Betriebssystem installiert hat.


    Ich suche jetzt eine zusätzliche Möglichkeit, dass wirklich nur auf der "d" Partition gespeichert werden kann. Gibt es dafür eine Möglichkeit?


    Ich habe den Laptop, um den es geht, nun schon 2 Mal aufgeräumt. Die Besitzerin, ein junges Mädchen, will das einfach nicht so ganz verstehen und immer auf C speichert. Und die Partition "d" mit 400 GB Platz ist gerade mal mit 20 GB belegt. C wiederrum mit 80 GB ist fast voll.


    Betriebsystem : Win 7-64 Prof.


    Allerdings arbeite ich derzeit an dem Upgrade - wie man das nennt - auf 10


    Wie immmer danke an Euch


    Gruß
    Manfred

    Hallo Börsenfeger,


    ich weiß das wegen Windwos Media Center. Das ist auch einer der Gründe, weshalb ich auch nicht am Update von Windows 10 interessiert bin. Ich werde Win 7 noch eine ganze Weile die Treue halten *lächel..


    Mittlerweile habe ich ja die (Beta) Treiber für meine TV-Karte gefunden über einen Drittanbieter per Zufall. Jetzt klappts ja auch - nur leider brauche ich jetzt noch die richtige Transponderliste. ".XML" Datei nutzt mir nichts. Für diesen DVB-T Emulator kann ich nur ".tpc" verwenden. Also brauche ich jetzt ein konvertierungstool

    Hallo Sören,


    erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich dachte, es wäre uninteressant, wenn ich die ganze Angelegenheit hier aufklären würde.


    Also ....


    Wie schon erwähnt wegen der Abschaltung von Analog durch die Fernsehsender. Nun musste ich mir was einfallen lassen, weil ich keinen direkten Fernseh habe. Also nur per TV-Karte über PC. Und ich schaute bisher immer per Windows Media Center fern. Nur hat der den Nachteil, dass er nur per DVB-T ausstrahlt. Über die Webseite von Trchntrend holte ich mir diesen entsprechenden Mapper oder wie man das nennt, also den DVB-T Emulator, der dem Windows Media Center die DVB-C als T qusi vorgaugelt. Aber Pech gehabt. Der Windows Media Center (WMC) erkennt zwar meine TT-budget-C 1501 TV-Karte, aber ohne irgendwelche Signale. Folglich suchte ich nach einer Transponderliste von Kabelbw, weil das auch mein Anbieter ist. Und ich machte mich im Media-Portal Forum schlau. Doch bisher leider ohne Erfolg. Bei vielen anderen Nutzern klappt das, aber bei mir leider nicht. Ich habe zwar mittlerweile den DVBViewer Pro, aber der ist leider nicht so komfortabel wie der WMC. Das ist die ganze Sache, um die es geht.

    Hallo zusammen,


    ich bräuchte bitte mal Eure Hilfe.


    Kurzes Vorwort dazu.
    Da die meistens Fernsehsender mit der Zeit analog abschalten und nur noch digital ausstrahlen, musste ich meine geliebte Medion TV-Karte gegen eine TT(Technotrend)budget C 1501 austauschen. Nun bekam fand ich eine neue Transponderliste - allerdings im ".xml"-Format. Als ich sie anschauen wollte, öffnete sich der FF und "begrüßte mich mit der meldung


    "Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht des Dokuments angezeigt."


    Hier auch derLink dazu zur besseren Veranschauung.


    http://attachments.team-mediap…any.KabelBWAbJuni2013.xml


    Ich wollte von euch gerne wissen, ob ihr das Gleiche Problem habt und wenn ja, wie man dem Abhilfe schaffen kann?


    Gut, diese Liste ist wohl von 2013, also nicht die gerade neueste. Aber eine aktuellere finde ich leider nirgendwo.


    Vielen Dank an euch

    Hallo zusammen,


    mein Anliegen hört sich vielleicht etwas seltsam an :-)


    Ich möchte bestimmte Webseiten in einer bestimmten Größe öffnen lassen. Ist das möglich?


    Ich rufe immer 2 Webseiten auf. Eine davon als volles Fenster, also kompletter Monitor. Die andere Seite soll nur 3/4 des Monitors abdecken.


    Zur Erlärung


    Ich habe 2 Monitore und arbeite mit der Monitorauflösung 1024x768. Auf dem rechten Monitor ist das volle Fenster und auf dem linken Monitor das Fenster, das nur zu 3/4 des Monitors geöffnet werden soll. Das untere Ende der Seite schlißt mit dem unteren Monitorrand bündig. Im linken Monitor habe ich ganz oben Verknüpfungen, an die ich oftmals dran muss.

    Hallo Andreas,


    zuerst einmal vielen Dank für deine Mühe. Aber irgendwie klappt das nicht so richtig. Ich glaube nicht, dass es etwas damit zu tun hat, dass ich den FF auf meine zweite Partition "D" installiert habe. Der profiles-Ordner liegt ja so oder auf der aktiven "C" Partition.


    Nebenbei bemerkt, es klappt weder unter XP, noch auf Windows 7 Prof.


    In dem Ordner profiles ist noch ein Ordner Namens "xxxx.default". Und genau in diesen Ordner habe ich den "chrome" Ordner werstellt und dort die heruntergeladene "userContent.css", eingefügt. Ich habe den FF neu gestartet, aber "Block site" ist immer noch sichtbar.


    Könnte es möglich sein, dass an diesem Script etwas nicht so ganz stimmt? An dem Namen der Erweiterung kann es nicht liegen, denke ich mal. Genauso ist er in der Erweiterung angegeben.


    Gruß
    Manfred

    Hallo Andreas,


    Optisch denke ich mal, dass dies ausreicht. Zumindest so, dass zwischen der oberen und unteren Erweiterung kein Freiraum entsteht, wenn die Erweiterung "Block site 1.1.8" nicht mehr sichtbar ist. Mit deinem Code kann ich leider nichts anfangen. Ich wqeiß ja noch nicht mal, wo der eingebaut werden müsste und wo ich da was austauschen müsste.


    Das Beste in dem Fall wäre, jetzt nachträglich gedacht, wenn dieser ganze Bereich nur noch von mir eingesehen werden könnte. Eine solche Möglichkeit - habe ich irgendwo gelesen - soll es ja auch geben. Denn wenn von einer bestimmten Person diese Erweiterung entdeckt wird, kann sie entfernt werden. Obwohl ich die Erweiterung Passwortgeschützt habe. Habe ich gerade eben getestet.


    Gruß
    Manfred

    Guten Morgen, Endor


    Ich danke dir vielmals für die schnelle Antwort von dir. Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es noch ziemlich früh ist :-)


    So, muss mich nun beeilen. Mein Enkel wartet auf seinen Opa, damit er in die Kinderkrippe kann


    Gruß
    Manfred

    Hallo Endor,


    Ich habe gestern zufällig bei meiner Recherche im Netz einen Beitrag gefunden, dass es auch möglich sei, im Addon-Manager Bereich einzelne Erweiterungen/Plugins unsichtbar zu machen. Leider wurde in keinem der Beiträge die Vorgehensweise erklärt. Kannst du mir in dieser Hinsicht auch helfen?


    Ich muss diesen PC dermasen aus privaten Gründen absichern, das es nicht mehr ganz so leicht ist, Geräte, wie zum Beispiel die Fritzbox in die Irre zu führen. Und mir auf diese Weise "wunderschöne" Rechnungen über meinen Anbieter präsentieren zu können.


    Lieben Gruß
    Manfred

    Hallo zusammen,


    Ich hatte letztens auf einem XP PC ein Add-on/Plugin für den FF für Webseitensperren im Netz gefunden. Es war zwar ein englisches Programm, aber für meine paar Worte die ich in der Sprache verstehe, hat es gereicht. Leider musste ich das XP-System komplett neu machen und habe vergessen, wie dieses Plug-in hieß. Zu meioner Schande muss ich gestehen, dass ich es nicht gesichert hatte. Nun suche ich dieses Tool wieder. Kennt von euch jemand ein solches kleines Progrämmchen, mit dem ich Webseiten eintragen kann, die dann gesperrt sind?


    Da ich bisher auf meiner Suche leider erfolglos war, habe ich mir das Programm "Parents Friends" installiert, aber das funktioniert nicht.


    Es wäre wirklich super, wenn jemand solche Programme kennt und mir weiterhelfen könnte. Vor allem - es wäre sehr dringend.
    Superlieben Dank an alle



    Nachtrag:
    Die Angelegenheit hat sich mittlerweile erledigt. Ich habe die Erweiterung wieder gefunden. Das Ding nennt sich "Blocksite 1.1.8"

    Hallo zusammen,


    Nun bin ich schon so viele Jahre hier im Forum angemeldet. Und ich kann nur sagen, dass ich mich seit dem "Fuchs" V 0.8 hier richtig wohl und gut aufgehoben fühle, wenn ich mal nicht mehr weiter weiß.


    Selbst bei Kleingikeiten, die mit dem FF eigentlich gar nichts zu tun haben, kriegt man hier geholfen und das finde ich einfach super.


    Übrigens, sollte mein kleiner Beitrag hier falsch sein, bitte ich um entschuldigung.

    Hallo Andreas,


    danke, danke danke :-) Als ich bei RF heute geschaut habe, war noch die 7.8.9.5 die aktuellste. hab jetzt den Fuchs aktualisiert und wie heißt es so schön .. "Jetzt klappts auch mit der Nachbarin" (laut Werbung).


    @Sören,


    Ich weiß, ich hätte auch ab jetzt jeden Tag bei Roboform nachgeschaut, ob eine neuere Version vorhanden ist. Schließlich will ich mit TB u. FF immer auf dem neuesten Stand sein.

    Hallöle zusammen,


    es ist mir ja wirklich peinlich und ich stelle mich in ein rundes Eck, wo ich mich schämen kann *zw :-)


    Nee, mal Spass bei Seite... Ich hatte mir mal die Seite gespeichert gehabt, wo alle "Fuchs"-Versionen (auf Deutsch) zum Download angeboten werden. Aber ich finde die leider nicht mehr. Einige habe ich ja lokal gespeichert, aber ab V.13 ist Feierabend. Irgendwie habe ich da ein bisschen was verschlafen.


    Und jetzt suche ich seit Stunden nach V 21, aber selbst hier, leider erfolglos. Denn die aktuelle 22 bringt mir derzeit leider nicht viel. Roboform ist der Übeltäter. Der Hersteller kommt mit den Aktualisierungen nicht nach. Also muss ich wieder zurück zur 21er Fuchs-Version. Aber bei der Gelegenheit wollte ich dann gleich alle Versionen runterladen, die ich noch nicht habe.


    Ich gebs ja zu: In puncto FF bin ich ein "Messi" *schmunzel

    Hallo Börsenfeger,


    Ja, die habe ich kontaktiert. Und ich persönlich finde das, gelinde gesagt, eine Frechheit, was die sich erlauben. Zumindest ist das meine Ansicht.


    Die haben eine Sicherheit eingebaut, dass auf ihrer Seite keine Benutzerdaten mehr gespeichert werden können. So haben Roboform u. Co. anscheinend keine Chance mehr. Ich habe dem Typ von der Bank, als ich die telefonisch kontaktiert habe gesagt, dass ich das einen Eingriff in meine persönliche Handhabung finde. Oder auch die Bevormundung anderer Menschen.


    Aber wie üblich, die sehen das anders.


    Nur gut, dass (fast) jede Technik selbst von einem nicht erfahrenen Mensch wie mir ausgetrickst werden kann *laach (Zufallstreffer)


    Gruß
    Manfred

    Hallo zusammen,


    Ich habe ein Roboform Problem. Für die, die Roboform nicht kennen, eine kurze Erklärung.


    Es ist ein Beutzerdatenformular, quasi ein Ersatz für das von Firefox, indem man Benutzerdaten und auch das Passwort speichern kann. Rufe ich eine bestimmte Seite auf, bei der ich mich anmelden muss, wie beim online-Banking, dann meldet sich Roboform automatisch.


    Nun weiß ich nicht genau, ob das ein FF-Problem ist oder eins von Roboform selbst?
    Wenn ich mich zum Beispiel aus meiner Bank auslogge, dann ist es seit Neustem so, dass sich beim erneuten Anmelden eine neue Seite öffnet. Mein Bank hat ihre Webseite renoviert. Das Problem ist nun, wenn ich mich nun wieder über den Button "Online-Banking" noch mal einloggen will, dann öffnet sich nun eine neue Seite, aber dort erhalte ich keine Roboform-Leiste mehr. Also diese "Roboform-Toolbar" wird mir nicht mehr angeboten. Auf anderen Webseiten, die ich bisher getestet habe, habe ich dieses Problem nicht. Ich habe sogar die neueste Roboform Version 7.8.3.5


    Wo könnte hier das Problem sein?