Mozilla veröffentlicht Firefox 86.0.1

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Mozilla hat Firefox 86.0.1 veröffentlicht und behebt damit mehrere Probleme der Vorgängerversion.

Mit dem Update auf Firefox 86.0.1 behebt Mozilla ein Problem, welches für einen falschen Fenster-Fokus sorgen konnte, wenn Fenster via JavaScript geöffnet worden sind. Weiter wurde ein Problem behoben, welches verursachen konnte, dass Datumsfelder leicht abgeschnitten waren.

Außerdem wurde ein Fehler in der WebExtension-Schnittstelle für Tabs behoben, welcher für Nutzer von Tab-Gruppen-Erweiterungen zu Datenverlusten führen konnte.

Ausschließlich Nutzer von macOS betrifft die Behebung des Fehlers, dass Firefox möglicherweise nicht mehr reagierte, nachdem sich das System im Ruhemodus befunden hatte. Während es sich hierbei um kein grundsätzlich neues Problem handelte und auch Intel-Macs betreffen konnte, trat dieses reproduzierbar für alle Nutzer eines neuen MacBooks mit Apple Silicon M1 auf.

Schließlich wurde noch eine mögliche Absturzursache beim Programmstart behoben, wovon ausschließlich Linux-Nutzer mit ungültigem Farbprofil betroffen waren.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 86.0.1 erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.