Mozilla arbeitet an Passwort-Generator für Firefox

Mozilla arbeitet an einem neuen Feature für den Passwort-Manager von Firefox, um bei der Vergabe von neuen Passwörtern behilflich zu sein.

Der Passwort-Manager ist derzeit eine der Top-Prioritäten von Mozilla. So hat die aktuelle Version Firefox 67 einige Verbesserungen des integrierten Passwort-Managers erhalten, mit Firefox Lockwise gibt es eine Passwort Manager-App für Android sowie Apple iOS und seit kurzem auch eine Erweiterung für den Desktop-Firefox, welche mittelfristig direkt in Firefox integriert werden wird. Außerdem gibt es mit Firefox Monitor einen Online-Dienst, der über Datenlecks informiert.

Eine weitere Neuerung, an der Mozilla derzeit für den Desktop-Firefox arbeitet, ist die Möglichkeit, ein Passwort generieren zu lassen, wenn auf einer Website ein neues Passwort eingegeben werden soll. Dieses Feature ist bereits Teil der Nightly-Version von Firefox 69.

Derzeit muss über about:config noch der Schalter signon.generation.available auf true gesetzt werden, damit die Einstellungs-Oberfläche von Firefox eine Checkbox zur Aktivierung dieses Features anzeigt.

Passwort-Generator Firefox 69

Wird dieses Feature aktiviert, dann schlägt Firefox auf Webseiten, welche das Attribut autocomplete=“new-password“ für ein Passwort-Feld gesetzt haben, automatisch ein Passwort vor.

Passwort-Generator Firefox 69

Noch nicht implementiert, aber bereits geplant ist, die Generierung von Passwörtern auch für Passwort-Felder ohne solches Attribut anzubieten, dann vermutlich per Auswahl eines Kontextmenü-Eintrags.

Firefox 69 erscheint nach aktueller Planung am 3. September 2019.

Der Beitrag Mozilla arbeitet an Passwort-Generator für Firefox erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.