Mozilla stellt neues Firefox-Logo offiziell vor

Mozilla hat erwartungsgemäß seine neuen Firefox-Logos vorgestellt. Nach den neuen Logos für Firefox Lockwise, Firefox Monitor sowie Firefox Send erhält auch der Browser Firefox ein neues Logo. Außerdem bekommt Firefox als Dachmarke der verschiedenen Firefox-Produkte erstmals ein eigenes Logo.

Der Name Firefox steht längst für mehr als nur einen Browser. Es gibt den Passwort-Manager Firefox Lockwise, den Datenleck-Überwachungs-Dienst Firefox Monitor oder auch den Filesharing-Dienst Firefox Send. Deren neue Logos wurden bereits vor zwei Wochen hier vorgestellt.

Alle Firefox-Produkte haben eines gemeinsam: einen Schwerpunkt auf Privatsphäre. Und darüber hinaus jetzt auch eine gemeinsame Design-Sprache, welche sich nicht nur durch das Produkt-Design auszeichnet, sondern bereits beim Logo beginnt.

Ein solches produktübergreifendes Marken-System war genau das Ziel, welches Mozilla anstrebte. Denn so ein Design-System kann dabei helfen, dass jedes Produkt seine eigene Identität hat, aber doch als Firefox wiedererkennbar ist.

So hat Mozilla nun sein offizielles Logo für die Firefox-Dachmarke vorgestellt.

Firefox Dachmarke 2019

Auch der Firefox-Browser bekommt ein neues Logo. Dieses verwendet die Farben des neuen Marken-Systems, ist ein Stück abstrakter, stellt aber wieder nur eine weitere Evolutionsstufe des bisherigen Firefox-Logos dar. Mozilla bleibt sich hier also treu und tauscht den Fuchs nicht aus.

Leser von soeren-hentzschel.at kennen das Logo bereits – schon vor fünf Monaten wurde auf diesem Blog weltweit als erstes das neue Browser-Logo gezeigt. Die folgende Grafik zeigt das Browser-Logo im Wandel der Zeit, vom ersten Logo aus dem Jahr 2004 bis zum neuen, nun vorgestellten Logo.

Firefox Logo-Evolution 2019

Hier noch einmal alle Logos der neuen Firefox-Marke im Überblick:

Firefox-Marke 2019

Weitere Details gibt es in der offiziellen Presse-Ankündigung (dt.).

Der Beitrag Mozilla stellt neues Firefox-Logo offiziell vor erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.