Camp Firefox

Die Firefox-Community

Zilla Slab – neue Schriftart von Mozilla ab sofort verfügbar

Mozillas neue Schriftart Zilla Slab ist ab sofort verfügbar und kann entweder heruntergeladen oder via Google Fonts genutzt werden.

Im Januar hat Mozilla seine neue visuelle Identität inklusive neuem Logo vorgestellt. Für das neue Mozilla-Logo wird die Schriftart Zilla Slab verwendet. Diese wurde von Mozilla in Auftrag gegeben und von Typotheque in den Niederlanden erstellt. Die Schriftart ist, wie man es von Mozilla nicht anders erwartet, Open Source und kann von jedem frei verwendet werden.

Die Schriftart kann über GitHub heruntergeladen werden. Zilla Slab wird in den Formaten OTF, TTF, WOFF sowie WOFF2 bereitgestellt. Alternativ kann die Schrift für die Verwendung auf Webseiten auch über Google Fonts eingebunden werden.

Verfügbar sind die folgenden Schriftstile: Light, Light Italic, Regular, Regular Italic, Medium, Medium Italic, Semi-Bold, Semi-Bold Italic, Bold sowie Bold Italic.

Zilla Slab Font

Zilla Slab ist nicht die erste frei verfügbare Schriftart von Mozilla. Seit nun etwas mehr als drei Jahren gibt es mit Fira Sans eine Schriftart, welche von Mozilla ursprünglich für Firefox OS in Auftrag gegeben worden war und von Carrois Apostrophe in Deutschland erstellt wird. Neben der regulären Fira Sans gibt es auch noch Fira Sans Condensed und Fira Sans Extra Condensed (jeweils 18 Schriftstile) sowie die Monospace-Variante Fira Mono (drei Schrifstile).

Der Beitrag Zilla Slab – neue Schriftart von Mozilla ab sofort verfügbar erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.