Lesezeichen lassen sich nicht speichern und löschen

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
The Rock
Junior-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Do, 19. Apr 2018 6:25

Lesezeichen lassen sich nicht speichern und löschen

#1

Beitrag von The Rock Themen-Starter » Do, 19. Apr 2018 6:38

Hallo zusammen,

nach einem Festplatten-Backup sind bei mir Probleme mit der Lesezeichen-Verwaltung entstanden. Sie lassen sich nicht mehr speichern und löschen. Im abgesicherten Modus ist das Speichern zwar möglich, das Löschen jedoch nicht. Das Verschieben, Ausschneiden, Einfügen und Kopieren in der Verwaltung funkioniert problemlos.
Außerdem funkioniert die Synchronisierung mittels iCloud nicht.

Ich habe Firefox inzwischen einmal deinstalliert und neu installiert - ohne Erfolg. Da allerdings alle Einstellungen und Add-Ons erhalten geblieben sind ist das sicher auch nicht erstaunlich. Ich möchte aber auch nicht unnötig alles neu aufsetzen und habe große Angst alle Lesezeichen zu verlieren (ist eine ziemliche Sammlung)

Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann?

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51266
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Lesezeichen lassen sich nicht speichern und löschen

#2

Beitrag von Boersenfeger » Do, 19. Apr 2018 13:23

Du musst das Profil zurücksetzen.... denn, wie du gemerkt hast, hilft eine einfache Neuinstallation von Firefox nicht..
Klicke auf Hilfe :arrow: Informationen zur Fehlerbehebung :arrow: Firefox bereinigen
Dies wird Firefox auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Deine Lesezeichen und Passwörter gehen dabei nicht verloren. Die bisherigen Erweiterungen musst du allerdings neu installieren. Bei einigen Erweiterungen besteht die Möglichkeit, deren Einstellungen zu sichern. Schau im Addons-Manager nach, bei welchen der von dir genutzten dies möglich ist und importiere anschließend die Daten. So entfällt einiges bei der Wiedereinrichtung. Nach dem Zurücksetzen werden die alten Profildaten in einem Ordner namens „Alte Firefox Daten“ auf dem Desktop abgelegt. Wenn das Zurücksetzen das Problem nicht behebt, können einige der Daten, die nicht ins neue Profil übernommen wurden, von dort in das neue Profil kopiert werden. Wenn der Ordner nicht mehr benötigt wird, sollte man diesen löschen, da sensible Daten darin enthalten sind.
Stand 24.5.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.1
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180521 Firefox/61.0b7
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180524 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], karindragovic und 5 Gäste