DVB-T und DVD an TV anschließen

  • Hallo Leutz,


    ein ganz anderes Thema:


    Ich habe ein TV mit integriertem DVB-T und einen DVD-Recorder.


    Wenn ich die DVB-T-Antenne jetzt an den Recorder hänge und diesen mit Scart verbinde, zusätzlich noch ein Antennenkabel vom DVD-Recorder zum TV lege, erhalte ich kein Bild. Kann ja auch nicht, weil der DVD-Recorder, an dem die DVB-T-Antenne hängt, keinen DVB-T-Reciever inne hat.


    Wie kann ich denn den Recorder anschließen, damit überhaupt ein Bild erscheint? MUSS jetzt das "normale" Antennenkabel von der Dose an de Recorder, dann per Scart und Antennenkabel zum TV (wie eigentlich ein Videorekorder angeschlossen wird)? Was aber ist dann mit DVB-T?

    iMac 20", 2.4 GHz, Intel Core 2 Duo, 2 GB 667 MHz

  • Du musst irgendetwas an den DVD Rekorder anschließen.
    Entweder die Hausdose (was ist da dran? Satellit? Kabelanschluss?) Oder einen DVB-T Reciever.
    Ob der TV die Möglichkeit hat seinen DVB-T Tuner "weiterzugeben" müsste in der Anleitung stehen.

  • Hallo


    Ich habe mir vor kurzen einen Fernseher mit eingebauten DVB (S, T, C) gekauft. (PHILIPS). Da besteht keine Möglichkeit einen Recorder anzuschließen
    und etwas aufzunehmen.


    Gruß Adolf

    Windows 7, FireFox 36.0.4
    Die meisten Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm :wink:

  • Haben die Geräte rein zufällig auch eine Typenbezeichnung ?

  • Zitat von .Ulli

    Haben die Geräte rein zufällig auch eine Typenbezeichnung ?


    Haben sie, yep :wink:


    TV: Panasonic TXP46U20E


    DVD: Panasonic DMR EH575

    iMac 20", 2.4 GHz, Intel Core 2 Duo, 2 GB 667 MHz