Abstürze seit automatischer Aktualisierung

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo!


    Gestern hat mein Firefox sich mal wieder automatisch aktualisiert (auf Version 3.0.11). Seitdem stürzt er ständig von einem Moment auf den nächsten ab. Wenn ich ihn neu starte und die Tabs der letzten Sitzung wiederherstellen lasse, dann kommt auch immer der "Firefox wurde aktualisiert" Tab, obwohl ich ihn vorher überhaupt nicht offen hatte. Ich spiel weder irgendwelche Onlinegames noch mach ich sonst irgendwas außergewöhnliches. Hab auch schon drauf geachtet, ob die Abstürze bei bestimmten Seiten passieren - ist nicht so. Es nervt mich schrecklich. Was kann ich dagegen machen? Ich hab das Gefühl, dass es an der neuen Version liegt, denn vorher hatte ich nie Probleme mit Firefox.
    Falls ich Firefox einfach neu runterlade und installiere, was passiert mit meinen ganzen Lesezeichen? Sind echt ne Menge und die möcht ich äußerst ungern verlieren...


    Danke schonmal und schönen Abend,


    Kate

  • Hallo und Willkommen im Forum.


    Wenn Du Firefox neu herunterlädst und über die bestehende Version bügelst, passiert Deinen Lesezeichen gar nichts. Durch das Drüberinstallieren werden nur die Dateien im Programmordner überschrieben. Lesezeichen, Einstellungen, Passwörter usw. liegen aber alle im Profilordner, der nicht angetastet wird.


    Downloadlink: http://www.mozilla.com/firefox/all.html

  • Kate,
    wenn ich mit deinen Beitrag so durchlese, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein *gebügelter* Programmteil hilft.
    Also vorbehaltlich deines Online-Games- Zeitvertreib (0 Ahnung von Spielen) würde ich in 3 Richtungen versuchen dieses Verhalten auszuschließen - Test deiner Lieblingsseiten mit einem cleanen Profil und falls da auch Absturz - Überprüfung der von den deinen Lieblingsseiten angeforderten Plug-In. Passen Profil + Plug-In, dann müsstest du ggf. tangierende Programme im OS einstellungsmäßig überprüfen u./od. diese Webseite genauer anschauen.


    Wann genau stürzt denn der Browser ab? Anfang, Ende oder mitten drin?
    Wenn du den Crash Mozilla meldest, könntest du ja den Report in den Thread [1] verlinken. Vllt. findet man ja da Anhaltspunkte.


    [1] http://kb.mozillazine.org/Breakpad

  • pcinfarkt


    also um ehrlich zu sein, überfordert deine Antwort mich :/ Ich versteh nich ganz, wie und was ich jetzt machen soll :? ...abgesehen davon, dass ich tierisch dankbar dafür bin, so schnell auf Hilfe zu stoßen...wäre es möglich das ganze nochmal für Dummies zu erklären? :oops:


    Ach by the way, bei mir kommt keine Absturzmeldung, die ich irgendwie an Mozilla senden könnte.

  • Zitat

    Test deiner Lieblingsseiten mit einem cleanen Profil...


    Erstelle dir ein neues Profil [Blockierte Grafik: http://i16.tinypic.com/6pf0wvr.png] und teste damit uaf eventuelle Abstürze.
    Falls in diesem Fall auch Abstürze passieren, so nenne uns deine verwendete Firewall und eventuell andere Sicherheitsanwendungen, und auch was für Plugins du benutzt, einsehbar unter extrasAdd-ons.

    Zitat

    Wann genau stürzt denn der Browser ab? Anfang, Ende oder mitten drin? Wenn du den Crash Mozilla meldest, könntest du ja den Report in den Thread [1] verlinken. Vllt. findet man ja da Anhaltspunkte.


    Das dürfte verständlich sein. :wink:


    Hoffe pcinfarkt nimmt's mir nicht übel. :mrgreen:

    Kaum hat der Esel ein paar Streifen, schon nennt er sich Zebra.
    Versionsinfo ¡plıq ʇɥɔıu ɥɔop uıq ɥɔı

  • Danke :)


    Die Frage hatte ich übersehen. Eiegntlich variiert es, wann er abstürzt. Meistens mittendrin, manchmal aber auch Anfangs.
    Das andere werd ich dann mal testen und dann Bescheid geben. Echt, danke nochmal!

  • Zitat von phil0sofa


    Erstelle dir ein neues Profil [Blockierte Grafik: http://i16.tinypic.com/6pf0wvr.png] und teste damit uaf eventuelle Abstürze.


    Kate,
    halte dieses Profil jedoch clean, d.h. zum ausgiebigen Testen keine Extension, keine Themes und keine Einstellungsveränderungen!


    Crash - [1].
    Breakpad - [2].


    Plug-In. Spielseiten sind eigentlich - soviel ich weiß - für bestimmte Plug-In prädestiniert. Überprüfe anhand von Testseiten, ob diese funktionieren. Zu Extension vllt. auch - [3].


    [1] http://kb.mozillazine.org/Firefox_crashes
    [2] http://kb.mozillazine.org/Breakpad
    [3] http://kb.mozillazine.org/Problematic_extensions

  • Alsooo...ich hab jetzt mit dem neuen Profil alles gemacht, was ich sonst auch gemacht hab. Ist aber nichts passiert. War irgendwie klar, sowas ist doch immer so. Wobei ich sagen muss, dass Firefox, seit ich hier das erste Mal ins Forum geschrieben hab, ansich gar nicht mehr abgestürzt ist :? Der will mich wohl ärgern oder so.


    Also dann aber trotzdem...


    Firewall: Sygate Personal Firewall
    Antivirus: Avast


    Add-ons:
    Erweiterungen- keine
    Plugins
    [Blockierte Grafik: http://img26.imageshack.us/img26/7981/plugins1a.th.png]
    [Blockierte Grafik: http://img8.imageshack.us/img8/4589/plugins2.th.png]


    Noch eine Frage...jetzt wo ich mir die ganzen Plugins anguck, woher kommen die alle? Ich kann mich nich daran erinnern, die irgendwie alle installiert zu haben...brauch ich die überhaupt alle?



    Edit:
    Jetzt ist es grad doch wieder passiert. Hatte nur einen einzigen Tab offen (Twitpic) und war eigentlich gar nicht mit dem Firefox, sondern mit etwas anderem beschäftigt, als ich gemerkt hab, dass er wieder mal abgestürzt ist.

    Edit 2
    :
    Jetzt ist es noch zweimal passiert...hatte beide Male Twitter und Twitpic offen...bzw. beim öffnen der Bilder bei Twitpic ist es glaub ich passiert. Kann´s daran liegen? Hatte vor dem Firefox Update nie Probleme damit!

  • Wahrscheinlich keine echte Lösung, aber kannst du mal das ominöse oberon game host plugin deinstallieren? Auf der Addons Seite gibt es nur schlechte Kommentare darüber.

    Zitat

    ...ganzen Plugins anguck, woher kommen die alle?


    Meistens werden sie mit den jeweiligen Programmen installiert, wenn immer nur auf "weiter" klickt, ohne sich genau die Informationen durchzulesen. :wink:

    Kaum hat der Esel ein paar Streifen, schon nennt er sich Zebra.
    Versionsinfo ¡plıq ʇɥɔıu ɥɔop uıq ɥɔı

  • Zitat von phil0sofa

    Wahrscheinlich keine echte Lösung, aber kannst du mal das ominöse oberon game host plugin deinstallieren? Auf der Addons Seite gibt es nur schlechte Kommentare darüber.


    Meistens werden sie mit den jeweiligen Programmen installiert, wenn immer nur auf "weiter" klickt, ohne sich genau die Informationen durchzulesen. :wink:


    Deinstalliert :)


    Ich glaub jetzt im Übrigen wirklich, dass es an der Seite Twitpic liegt. Die letzten Tage ist er nicht immer nur dann abgestürzt, da bin ich mir echt relativ sicher. Aber jetzt geht er wirklich jedes Mal aus, sobald irgendeinen Teil der Seite twitpic.com öffne. Ist ja einerseits schön, dass ich jetzt weiß, woran es liegt, andererseits aber wirklich blöde, da ich wirklich viel auf dieser Seite bin und es nicht lassen möchte, nur weil Firefox seit des Updates meint, er möge diese Seite auf einmal nicht mehr. Noch hab ich zu bestimmen und nicht der blöde Firefox :(

  • Abends!


    Schicke Pluginsammlung... ;)


    Deaktiviere doch 'mal einige davon nach dieser Anleitung


    und teste,ob der Fx noch absegelt.


    Zu den üblichen Verdächtigen gehören z.B. die Realplayer-Plugins.


    Die Twitpic-Seite kommt hier einwandfrei - ohne Registration versteht sich.
    Die Seite verwendet JavaScript - sind bei Dir irgendwelche Inhaltsfilter aktiv (Firewall , Addons)?


    Hat mit JavaScript(trotz des Namens !) nix am Hut :
    Aufgefallen ist mir noch das Java-Plugin,das ziemlich altbacken ist.
    Bei der Gelegenheit :


    Viel Erfolg!


    Gruß


    P.

  • Also...Java hab ich aktualisiert. Plugins...da hab ich jetzt mal testweise die Realplayer Plugins deaktiviert, was aber nichts gebracht hab...sobald ich wieder auf eine Seite von Twitpic bin, saust er mir trotzdem wieder ab. Die anderen Plugins...woher weiß ich denn, welche davon ich einfach so deaktivieren kann, ohne, dass hinterher irgendwas genau deshalb nicht mehr funktioniert? Ich mein, ich hab ja nicht mal ne Ahnung, wofür die ganzen Dinger sind...wenn dann plötzlich irgendwas anderes nicht mehr funktioniert, dann weiß ich ja demnach auch nich, was ich machen muss, um es wieder zum Laufen zu kriegen...


    Uuuuh...sorry, so blöde stell ich mich sonst echt nicht an, aber das will mir einfach alles nicht so recht in den Kopf. Danke für eure Hilfe und Geduld!!!!

  • //

    Zitat von PvW

    - Zu den üblichen Verdächtigen gehören z.B. die Realplayer-Plugins.


    PvW,
    für diese *These* hast du eine aussagekräftige Quelle? Link?

  • //

    Zitat von Kate

    - Noch eine Frage...jetzt wo ich mir die ganzen Plugins anguck, woher kommen die alle? Ich kann mich nich daran erinnern, die irgendwie alle installiert zu haben...brauch ich die überhaupt alle?


    Vorbehaltlich deiner Plattform /deines OS (hab ich hoffentlich nicht überlesen)!


    Die Browser holen sich aus dem System installierte Programme /Webprogramme um angeforderte Webseiten- Inhalte darstellen zu können. Wird eine Webseite angefordert und kann mit Hilfe des Systems nicht dargestellt werden, dann kommt ein im besten Fall eine (Fehler-) Meldung; im schlechtesten Fall stürzt der Browser ab.


    Realisiert wird diese Verbindung mit Programmbibliotheken, welche der Browser scannt [1] [Abb. Firefox]


    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/q4wtu7f/thumb/KT_818.png]


    und (diese Bibliotheken) einbindet /verwendet. Plattformabhängig nutzt Fx ebenfalls die Win- Eigenschaft des Registrieren von zahlreichen Programmen mit Browserplugin durch den Schalter plugin.scan.plid.all (PLID = Plugin Identifier) -
    [analog - 2]. Diese Schalter kann man natürlich nutzen, um das Browsersystem ggf. auch diesbezüglich einzustellen und damit die Profildatei blocklist.xml indirect zu ergänzen. :wink:


    D.h., du hast im System Programme installiert, welche du für deine Arbeit dringend benötigst. Und die Browser unterstützen dies weitestgehend. Damit ist deine Frage, ob du DIESE brauchst eigentlich auch schon durch dich selbst beantwortet :) .


    [1] http://kb.mozillazine.org/Plugin_scanning
    [2] http://www.camp-firefox.de/for…opic.php?p=478384#p478384

  • Wie reagiert der firefox im abgesichertem Modus deines Betriebsystems? Oder auch mal versuchen unter (du benötigst Administratorrechte ) Startmsconfigsystemstart testweise alles rigoros zu deaktivieren, und nach einem Neustart deines BS das Verhalten von firefox zu überprüfen.

    Kaum hat der Esel ein paar Streifen, schon nennt er sich Zebra.
    Versionsinfo ¡plıq ʇɥɔıu ɥɔop uıq ɥɔı