Adobe Reader und Alternativen, StampIt

  • Hallo!


    Ich hatte bisher den Adobe Reader 5.0 hier auf dem Rechner, der wurde mir mal empfohlen, weil der schön schlank sein. Ab und an führte er im Firefox zu Abstürzen, das nahm ich in Kauf, hielt sich auch alles in Grenzen.


    Dann verstieß ich gegen eine eiserne Regel: Don't disturb a running system.


    Tja, ich wollte mich bei StampIt der Post anmelden und da wird mir gesagt, man bräuchte den Reader ab 6.irgendwas. Also hab ich versucht, den 5.0 zu deinstallieren, ich finde keine deinst.isu, die software-Steuerung auch nicht (Die sucht auch im falschen Verzeichnis, ich habe nicht im Standardverzeichnis installiert).


    Also hab ich mir mal den aktuellen Reader 9.1 runtergeladen und schlicht drübergebügelt, ins selbe Verzeichnis installiert. Beim Start erscheint eine Fehlermeldung, bzw. die Sache schmiert ab. Nachdem ich einen Problembericht an den Wahnsinns-WindowsXP-Support geschickt habe, wird mir mitgeteilt, ich hätte keinen aktuellen Reader und solle updaten. Aber ich hab doch den aktuellen installiert. - nix verstäh.


    Folgende Fragen hab ich dazu: Wie krieg ich den Acrobat 5.0 hier vom Rechner runter? Einfach Verzeichnisse löschen und dann die Registry (mit regcleaner portable z.B.) säubern? Oder gibt es ein Entfernungstool dazu? Oder neu installieren und dann entfernen?


    Kann ich StampIt auch mit alternativen Readern benutzen? hat jemand Erfahrungen und eine Empfehlung für mich?


    Ich wollte doch nur ein Paket frankieren und dabei einen Euro sparen :(


    Grüße und danke schonmal für die Mühen am Freitag mittag
    edit: Den 5.0 hab ich runtergekriegt (Die uninst.isu gesucht und in das gewünschte Verzeichnis kopiert. Dem Tapferen gehört das Glück ;) )


    Elke

    Nachts sind alle Franken blau

  • Zitat

    Kann ich StampIt auch mit alternativen Readern benutzen? hat jemand Erfahrungen


    Geht definitiv nur mit dem Adobe Reader, jedenfalls bei Ebay auf der neuen Beta Seite bei: Versand vorbereiten!
    Deswegen habe ich den PDF X Change Viewer wieder deinstallieren müssen, damit geht´s nämlich nur auf der herkömmlichen Seite,auf die man noch umschalten kann!

  • stampit geht nur mit dem adobe reader.


    Liegt wohl am kopierschutz :roll: .


    Vielleicht wäre für dich ja auch eine alternative dir das stampit programm zu installieren und nicht stampit web zu benutzen.

  • Wenn der Adobe Reader 9 (9.1) ohne weiteres Zutun bei dir abschmiert, hat dein System ein
    Problem, nicht der reader. Passiert das in der Kombination Stampit+Reader, könnte
    auch Stampit schuld sein. Das der Reader 5 ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellt,
    ist dir schon bewusst?


    Du könntest ja den Adobe Reader Lite ausprobieren, wenn es schlank und schneller sein soll:
    http://www.chip.de/downloads/Adobe-Reader-Lite_29857463.html
    Ein Update zum 9.1 sollte es wohl auch bald geben.


    # und da isser schon:
    http://stadt-bremerhaven.de/20…eader-91-lite-erschienen/
    http://www.dynaletik.de/index.php?cat=downloads&show=19&pwd=

  • Zitat von Brummelchen

    Du könntest ja den Adobe Reader Lite ausprobieren, wenn es schlank und schneller sein soll:
    http://www.chip.de/downloads/Adobe-Reader-Lite_29857463.html
    Ein Update zum 9.1 sollte es wohl auch bald geben.


    Leider funktioniert in der Lite-version 9.1(wie auch schon beim Vorgänger) die Updatefunktion nicht.
    Und jedes Mal neu installieren,nee lass mal! :roll:

  • Warum will man was erneuern? Es steht doch eh in allen Newslettern,
    wenn eine neuere Version erscheint. Ich finde Updatefunktionen einfach
    nur "langweilig", das ist was für Turnbeutelvergesser. :P

  • Zitat

    Es steht doch eh in allen Newslettern,


    Verschone mich bitte damit.... dann lieber den Turnbeutel vergessen und gleich das "Original" nutzen,ist eh besser.
    Habe ich nach Nutzung diverser PDF-Reader jetzt für mich entschieden. :wink:

  • Zitat von kernig2

    edit: Den 5.0 hab ich runtergekriegt (Die uninst.isu gesucht und in das gewünschte Verzeichnis kopiert.


    Und, geht es jetzt? Ansonsten hast du bei der Deinstallation vielleicht Teile der Version 9 auch gelöscht,
    da du diese ja in dasselbe verzeichnis aufgespielt hattest.


    Ich würde die Version 9 auch nochmals deinstallieren, das Programmverzeichnis löschen, und sie dann nochmals aufspielen.

  • Das würde ich auch empfehlen, allerdings würde ich vorher noch in der Registry alle Einträge entfernen, da dort mit Sicherheit auch einiges durcheinander geraten ist. Nicht nur mit Programmen wie CCleander, sondern auch händisch.

    Win 7 Professional; Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:2.0) Gecko/20100101 Firefox/4.0 ID:20110318052756

  • Update - Adobe Reader 9.1.3 Lite
    http://sereby.org/index.php?cat=downloads&show=19
    Ich habe den selbst nicht ausprobiert, es dürften nahezu keinerlei Plugins enthalten sein.
    Installiert macht das ~40mb.


    Bei Bedarf kopiere ich noch eine Anleitung rein, wie man aus dem Setup 9.1.0
    und den Updates sich eine 9.1.3 Final zusammenstellen kann (ist nicht von mir).