was schlecht ist am FeuerFuchs!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Darauf hab ich nicht angespielt...... ich will mich jetzt zwar nicht in die nesseln setzen... aber Mozilla ist keine Corporation. Microsoft ist eine Corporation. Auch Netscape. Aber Mozilla ist eine Foundation. Korrigiert mich, wenn das das selbe ist, aber ich dachte bisher da sei ein Unterschied. ; )


    EDIT: hey! Nachträglich editieren und Inhalt ändern ist unfair! ; )

    Einmal editiert, zuletzt von bugcatcher ()

  • Corporation = "Körperschaft" = Firma (mit Gewinnmaximierung und allem)
    Foundation = "Stiftung" (dient der 'wohltätigen' und nicht gewinnorientierten Förderung eines - nicht sittenwidrigen - Zwecks)


    ist schon was anderes

  • Warum sollte man zuerst das Suchfeld anklicken und danach versuchen die Seite herunterzuscrollen? (was ein Wort) Mir ist zumindest bisher noch nie aufgefallen, dass das nicht funktioniert, da ich noch nie auf die Idee gekommen bin. Wollte bisher allerdings auch nicht vorsätzlich irgendwas suchen, was "schlechter" ist als im IE. :D

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; rv:1.7.3) Gecko/20041001 Firefox/0.10.1 (MOOX M2)
    Versuche nicht ein großer Mann zu sein, sei einfach nur ein Mann und lass die Geschichte ihr Urteil fällen.

  • also ich hab das auch mal getestet. auf wikipedia kann man wunderbar ins feld klicken, auch was schreiben und dann beliebig weiterscrollen. und wenn man weggescrollt hat und dann was schreibt fokussiert er soagr wieder...
    Am FX liegts mit sicherheit nicht....


    Achja, ich bin auch "Normaler User" und hab auch schon Bugs ins Bugzilla eingetragen. Das ist überhaupt net schwer wenn man sich Mühe gibt. Bei Google beschwerst du dich ja auch nicht wenn 1000sende Seiten ausgespuckt werden, bei Mozilla ist das nicht anders. Ein bisschen gezieltes suchen fördert meistens einen passenden Bug zutage und wenn nicht macht man einen neuen auf. Wenns den dann doch schon gab wird dir keiner den Kop abhacken...


    achja, der beste vorteil vom ie zum fx ist doch offensichtlich: mit dem ie kann man http://www.münchen.de aufrufen (lol)

  • IE beherrscht keine Umlaut-Domains. Zumindest nicht ohne Erweiterungen von 3.Anbietern, die aber kein normaler User hat.


    Lustig auf der Seite: "In unserem lnformationsangebot verwenden wir aus Sicherheitsgründen keine Active-X-Controls."


    Sehr symphatisch. ; )

  • Zitat von Fraggle


    xeen. Danke.


    Ja, ist halt schon fortschrittlich der IE... falls denn mal Ie 7 kommt glaube ich auch nicht das der umlaut domains beherrschen wird, weil das ja noch ein kleiner Prozentsatz ist, da fällt es net auf wenn man die weglässt. Lustiger wird's aber wenns immer mehr domains mit umlauten gibt und die meisten Ie user erst mal fragend suchen müssen um die aufrufen zu können.


    Wie ist das eigentlich... Mozilla Opera Macromedia und das w3c (oder noch wer) haben doch so eine gemeinsame Pluginstelle entwickelt bzw. sind dabei, oder? Die wird der nächste IE mit Sicherheit nicht unterstützen, lustig zu sehen wäre es aber wenn Macromedia abweist und sagt sie schreiben nix extra mehr und wenn ms flash will müssen sie die doch einbauen... Wird aber wahrscheinlich nicht passieren obwohl flash mittlerweile schon genug etabliert ist das durchzusetzen.
    Weil es ist mit Sicherheit ein großer Nachteil für den IE wenn der Flash 8 (oder 9 oder was weiß ich) nicht anzeigen kann weil er den Standard nicht versteht...

  • ich glaub da musst du dir keine *sorgen* machen, dass ie keinen flashplayer 8 bekommen könnte. MS hat schon immer die ActiveX-Control für Plugins erzwungen. Insofern musste Macromedia bis heute auch immer 2 Plugins schreiben. Einmal für Netscape-Kompatible und einmal für IE. Werden die in zukunft sicher nicht anders machen.


    Die neue Plugin-schnittstelle soll das scripting erleichtern. das sind aber dinge die man mit activeX auch heute schon könnte. das die neue schnittstelle auch mehr sicherheit bringen soll ist klar (aber wer IE nutzt, dem würde auch diese schnittstelle nichts bringen), aber kein Argument wo MS interessiert.


    ob die umlautunterstützung bei 7.0 kommt? ich denke schon. aber könnte mir auch vorstellen, dass sie das echt auslassen.


    Firefox hat da aber auch noch macken. z.B. kann ich immernoch keinen quelltext von umlautdomains aufrufen.

  • bugcatcher: Gibt es dafür schon eine Bug ID? Konnte nichts finden, obwohl ich glaube ich schon recht kreativ u.a. auch nach "punycode" gesucht hab.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; rv:1.7.3) Gecko/20041001 Firefox/0.10.1 (MOOX M2)
    Versuche nicht ein großer Mann zu sein, sei einfach nur ein Mann und lass die Geschichte ihr Urteil fällen.

  • Zitat von bugcatcher


    Firefox hat da aber auch noch macken. z.B. kann ich immernoch keinen quelltext von umlautdomains aufrufen.


    Also ich hab damit keine Probleme, vielleicht liegt es ja dran, dass ich die aktuelle Nightly habe, und da inzwischen gefixt wurde?
    Ich weiss es nicht

  • hab nicht nach bugzilla geschaut. mein 0.9.3er meckert nur immer direkt im quelltext-fenster: Adresse nicht gefunden. Halt als wenn er die URL nicht aufschlüsseln könnte.

  • Hmmm stimmt, das geht noch nicht. Aber wenns bis 1.0 nicht gefixxt wurde such ich auch mal im Bugzilla danach und wenn nicht mach ich nen neuen Eintrag. Das ist wahrscheinlich einer der etlichen Bugs die bis 1.0 gefixxt werden sollen :)

  • Beim Quelltext ists für endanwender ja nicht so ewig schimm, aber es ist schon seit der einführung der umlautdomains so. und so langsam könnte man es echt mal beheben. sonst ist das echt n guter quelltext-schutz. ; )

  • Würd ja einen Eintrag machen, wollte nur erst nachfragen, ob ich ihn vielleicht einfach nur übersehe.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; rv:1.7.3) Gecko/20041001 Firefox/0.10.1 (MOOX M2)
    Versuche nicht ein großer Mann zu sein, sei einfach nur ein Mann und lass die Geschichte ihr Urteil fällen.

  • Danke, nur warum kam bei meiner Suchanfrage nach "umlaut" dann kein Ergebnis? *wunder*

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; rv:1.7.3) Gecko/20041001 Firefox/0.10.1 (MOOX M2)
    Versuche nicht ein großer Mann zu sein, sei einfach nur ein Mann und lass die Geschichte ihr Urteil fällen.