Mausgesten

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Gut, es ist nicht mehr das neueste... aber ich bin erst kürzlich von Mozilla auf Firebird umgestiegen... und hab mich völlig in ihn verliebt! :D


    Besonders in die Mausgesten!!! Ich will nieee mehr ohne sein! Findet ihr die auch so geil??


    Da ist man jahrelang IE Nutzer, entdeckt den Firebird und will sofort nix mehr mit IE zu tun haben. Wahnsinn.... :wink:

    However good or bad a situation is, it will change.

  • Ich muß mich immer so doll konzentrieren um mir die Gesten in Erinnerung zu rufen und dran denken sie auch einzusetzen => also ich vergesse sie meistens! :)
    Ich brauche sie aber eigentlich nicht, da meine Maus noch zwei Extra-Tasten hat, die habe ich mit Vor/Zurück belegt. Und einen neuen Tab erzeugen/alten Tab schließen mach ich mit nem Doppelklick.
    Fazit: ich brauche sie mit dieser Maus nicht. :-)
    Ist aber an sich eine gute Idee, könnte mir vorstellen sie zu benutzen wenn es sich bei allen Browsern etabliert.
    Auf der Arbeit z.B: habe ich IE, da hätte ich dann auch nichts davon, wenn ich mich schon an die Gesten gewöhnt hätte. Und wenn ich die Gesten also den ganezn Tag nicht nutze, denke ich zu Hause auch nicht mehr dran... :)

    Prof.P

  • Hm... nutzt wohl jeder anders. Ich hab zuhause und im Büro Firebird, deswegen fällt die Gewöhnungsphase leichter.


    Und da ich eigentlich nur ca. 5 Gesten dauernd brauche, merk' ich mir die auch schnell.


    Von daher: ich find's genial und nutze es dauernd!


    Aber es ist bei Firebird eben schön: alles kann, nichts muss...

    However good or bad a situation is, it will change.

  • Die Mausgesten sind absolut klasse!!! ich erwische mich ab und zu, wie auf fremden Rechnern im IE damit arbeiten möchte... *g*

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.2) Gecko/20060308 Firefox/1.5.0.2

  • Zitat von Suzan

    Hm... nutzt wohl jeder anders. Ich hab zuhause und im Büro Firebird, deswegen fällt die Gewöhnungsphase leichter.


    Im Büro auch? Welcher Admin installiert sowas? Oder hast du's selbst lokal installiert? Oder bist du der Admin oder gar der Chef? :roll:

    Prof.P

  • Zitat von Suzan


    Besonders in die Mausgesten!!! Ich will nieee mehr ohne sein! Findet ihr die auch so geil??


    Kennst du eigentlich schon die Tabbed Browser Extensions? Die sind IMHO absolut genial. Gibt nichts schnellers als nen Doppeklick in die Tableiste um nen neuen Tab zu öffnen oder Doppeklick auf Tab um ihn zu schließen.
    Auch auf das Öffnen von Tabs "im Hintergrund" und "Single Window Mode" könnte ich nicht mehr verzichten!

    Prof.P

  • Ich hab nur "Tabbrowser Preferences", so dass jeder Link in nem neuen Tab statt in nem Fenster geöffnet wird.


    Und neuen Tab... ph... da mach ich mit meiner Maus ne Bewegung nach oben und nach rechts und schon isser da! ;-)

    However good or bad a situation is, it will change.

  • Zitat von Suzan

    Und neuen Tab... ph... da mach ich mit meiner Maus ne Bewegung nach oben und nach rechts und schon isser da! ;-)


    Hmm... diese Super Drag&Drop-Feature aus MyIE wäre was für dich: ein Link kann einfach gedraggt und dann irgendwo gedroppt werden um in nem neuen Tab aufgemacht zu werden. Vorteil ist dass du dich halt nicht durch so n frimmliges Kontextmenü hangeln musst... :)


    Oder geht mit den Mouse Gestures schon?

    Prof.P

  • Dazu braucht man doch nur ne mittlere Maustaste um Links in nem neuen Tab zu öffnen!


    Oder meinst du was anderes?


    (Wenn das so weiter geht, brauch ich meine linke Hand beim Browsen wirklich nur zum schreiben....)

    However good or bad a situation is, it will change.

  • Zitat von Prof.P

    Ich muß mich immer so doll konzentrieren um mir die Gesten in Erinnerung zu rufen und dran denken sie auch einzusetzen => also ich vergesse sie meistens! :)


    Da genieße ich Radial Context, da werden die Mausgesten quasi anhand einer Grafik erklärt.


    Und wenn ich auf der Arbeit hin und wieder den IE nutzen muss wundere ich mich jedesmal, warum da irgendwas nicht so klappt ;-)


    Memalon, der sogar schwer überlegt, von The Bat auf den Thunderbird umzusteigen...

  • Mir ist der Radial Context zu unübersichtlich... die paar Sachen, die ich dauernd brauche, kann ich mir merken. Besonders hab ich die Gesten erst seit Gestern (oder Vorgestern) und komm jetzt schon damit zurecht.


    memalon: kleiner Hinweis--> bei der Webadresse ist was falsch. Musst das "s" bei https rausnehmen. Ne sichere Verbindung isses ja nicht, und ohne s gehts! :)

    However good or bad a situation is, it will change.

  • Zitat von Suzan

    Dazu braucht man doch nur ne mittlere Maustaste um Links in nem neuen Tab zu öffnen!


    Das weiss ich nicht, da ich zwar eine mittlere Maustaste habe, die aber systemweit mit Doppelklick belegt ist. Wenn das der Browser trotzdem erkennen würde, dass der Doppelklick mit der speziellen Taste gemacht wurde, und daraufhin den Link im Tab öffnen würde => das wäre natürlich super genial! :)

    Prof.P

  • Hallo Leute.


    Nutze seit kurzer Zeit den firebird und mache meine ersten erfahrungen. Habe die Mausgesten installiert, werden auch unter den tools angezeigt. Habe alles auf einem notebook aufgespielt, z.zt. keine externe Maus angesclossen. Arbeite also nur mit der notebook maus.


    Habe bislang keine Möglichkeit gefunden, mit der Maus browserfunktionen zu steuern. Kann mir jemand hierzu ein paar infos geben? Also, ums einfach zu sagen; Nach der Installation habe ich keine Veränderungen festgestellt.


    Gruß

  • Meinst Du damit, Du hast nur das Notebook-Touchpad zur Verfügung? Das könnte eher umständlicher sein. Man muss die rechte Maustaste klicken und gedrückt halten, und dann Bewegungen entsprechend dieser Grafik ziehen und loslassen. Der Punkt ist jeweils der Start der Bewegung.
    http://optimoz.mozdev.org/gestures/defaultmappings.html
    Mit dem Touchpad stell ich mir das etwas schwierig vor...


    Außerdem könnte es sein (war bei mir so), dass trotz korrektem Eintrag in den Mouse Gestures Optionen die linke Maustaste dafür eingestellt war. Das konnte ich dann erst über die Eingabe von about:config in der Adressleiste umstellen: unter dem Punkt "mozgest.mousebutton" den Wert auf 2 ändern.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.2) Gecko/20060308 Firefox/1.5.0.2

  • Hallo!


    Vielen Dank für den Hinweis. Habe am notebook hin und wieder eine Maus angeschlossen.Jetzt hats auch geklappt. Mußte in den optionen dem "Mausstrich" eine Farbe zuordnen, danach war mir klar, wie es funktioniert. Hatte zuvor die Vorstellung, dass das ähnlich wie bei meiner optical maus von logitech ein webwheel ist , mit dem man z.b. nach doppelclick favoriten anstuern kann. Man siht hierbei tatsächlich in Rad auf dem Bildschirm.


    Du hast Recht, die Mausgesten machen am notebook nur bei angeschlossener Maus Sinn.


    Welcher Erfahrungen hast Du mit der Geschwindigkeit vom firebird im Vergleich zum ie 6 gemacht?

  • Zitat von Suzan

    Mir ist der Radial Context zu unübersichtlich... die paar Sachen, die ich dauernd brauche, kann ich mir merken.


    kannst du in easyGestures wunderbar alles einstellen...


    kannst die funktionen die du brauchst dorthinlegen wo du sie auch findest ;)


    werner, der nicht mehr ohne will. frag naechste woche mal in der arbeit ob ich fb+easygestures installieren darf ;)

    "Ein Brot bekommt nur dann Haare, wenn es schimmelt." (Bernd)

  • Zitat von kafka

    Welcher Erfahrungen hast Du mit der Geschwindigkeit vom firebird im Vergleich zum ie 6 gemacht?


    Bei mir ist der Seitenaufbau *deutlich* schneller! Man kann mit diesem Tipp noch etwas an Speed zulegen...
    Editor/Notepad öffnen, die Datei user.js im Profilverzeichnis öffnen (wenn es noch keine gibt, einfach als user.js abspeichern) und folgende Zeilen einfügen:


    Code
    user_pref("network.http.max-connections", 36);
    user_pref("network.http.max-connections-per-server", 16);
    user_pref("network.http.max-persistent-connections-per-server", 4);
    user_pref("network.http.pipelining", true);
    user_pref("nglayout.initialpaint.delay", 0);
    user_pref("advanced.system.supportDDEExec", false);

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.2) Gecko/20060308 Firefox/1.5.0.2

  • Ich habs sogar noch einfacher... :-)
    Vor Kurzem habe ich die Erweiterung PrefButtons 0.2 von Stephen Clavering installiert und habe jetzt neben anderem einen Button "Pipelining".

    Firefox 79.0 Standard & Portabel.
    Windows 10/64 Pro 2004, 19041.423. Malwarebytes Premium, Adwcleaner, Windows Firewall. Keine Tuningsoftware.

    BACKUP machen, jetzt!

  • Hallo Electroluchs.


    Vielen Dank für den Hinweis. Habe Deine Angaben kopiert, mit dem Editor als user.js unter profiles/default gespeichert. Muß allerdings gestehen, dass ich bis jetzt noch keine wesentliche Veränderung feststellen kann.


    An Werner: Habe die easy gestures installiert. Ja tatsächlich, ist ja wie das gute alte webwheel meiner logimaus. Sehr komfortabel.


    Was mich beim download irritiert hat, war, dass dieser direkt installiert wurde. Es gab keine Möglichkeit, erst auf der Festplatte abzuspeichern und nen virenscanner drüberlaufen zu lassen. Normal?


    Grüße