[gelöst] Firefox stürzt bei Arcor-Login ab

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    Firefox stürzt bei Arcor-Login ab, und zwar der Login funz, aber wenn ich auf Posteingang clicke bekomme ich alle Posteingänge aufgelistet, nachdem FX fertig ist mit laden schließen sich alle Tabs und Fenster von Firefox.
    Bei wiederholten FX start will FX wissen ob ich die gleiche Sitzung wiederherstellen will oder eine neue Sitzung starten will.
    Diese Fehler ist erstmal nach dem Update aufgetreten.


    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070320 SUSE/2.0.0.3-13.1 Firefox/2.0.0.3


    Die Fehler-Konsole ist sauber.


    Mit meinen Windows-Firefox [gleicher version] geht alles einwandfrei. :klasse::klasse::klasse::klasse:

    no risc no fun

    Einmal editiert, zuletzt von ysys ()

  • Rapsody:
    [mozilla]
    name=Mozilla based projects (openSUSE_10.2)
    type=rpm-md
    baseurl=http://software.opensuse.org/download/mozilla/openSUSE_10.2/
    gpgcheck=1
    gpgkey=http://software.opensuse.org/openSUSE-Build-Service.asc
    enabled=1


    Folgendes habe ich schon ausprobiert:


    Ich habe nicht am System oder Software geändert.


    FX Deinstalliert, Ordner in /home und /usr gelöscht neuinstalliert, gleicher Problem, neue Profil angelegt, alle Add-ons deinstalliert ohne erfolg.


    Nach dem ich die Jave Scripte in FX ausgeschaltet habe funktionieren
    hier unten aufgeführten seiten, mit Java Scripte stürzt FX sofort bei dieser seiten ab.
    http://www.tvmovie.de/Home.1.0.html
    https://www.simyo.de/service/kunden/abmelden.do


    Was seltsam ist dass nicht jede Seite mit javascript, FX in die Knie zwingt.
    Leider kann mann mittlerweile nicht vernünftig ohne javascripte arbeiten.
    Es liegt definitiv am Java Scripte mach mehrer Test´s bin ich davon überzeugt, habe noch No Script Downgeloadet und damit einige Test´s durchgeführt, alle System-Java elemente nochmal upgedatet, Fehler steht noch.


    Gruss

    no risc no fun

  • flash:
    application/x-shockwave-flash #Adobe Flash movie
    application/futuresplash #FutureSplash Player
    application/x-shockwave-flash #Shockwave Flash
    java:
    application/x-java-applet
    application/x-java-vm
    application/x-java-bean
    und alle von 1.1 bis 1.5.0.10


    Opera habe ich noch installiert, alles funz einwandfrei, leider vermiese ich die FX future´s.


    thx

    no risc no fun

  • Zitat von PRONOMEN

    Was sind denn bitte "FX future´s"?


    Z.b. 1.457.294.6573 add-ons, downthemall, themporaryinbox, Password Explorer, usw.
    Die Lösung von Tab´s und Fenster ist auch besser, bessere Popup-Blocker,
    und Speziel für Suse-Linux die die Media-Plugin´s integration.


    Aber ich bin sehr angenehm von Opera überrascht, ein briljantes Darstellung von Bild und Schrift, vielleicht steige ich um, speziell muss mich noch etwas mit tabs beschäftigen, mich stört es wenn ich mehrere Tabs im Hintergrund habe und einer von den anklicke eine komplett neue fenster auf geht, ich meine hin und her zappen wäre Cool.


    Zitat von boardraider

    Welche Version des Flash-Plugins? Das aktuellste?


    Keiner, die habe ich nicht verändert, eventuell eine Abhängigkeit bei Systemupdate die automatisch gelöst worden ist, leider kann ich nicht mehr nachvollziehen was gelöst worden ist. Daher bringt nicht die Plugins zu deinstallieren und wieder zu installieren, aber ist ein guter Ansatz, ich versuche es trotzdem mal, und werde berichten.


    thx

    no risc no fun

  • Zitat von PRONOMEN

    Was sind denn bitte "FX future´s"?


    Ich meinte Features, aber mit etwas Fantasie und Kombinationsgabe hättest du dir das denken können, wenn ich dich verwirt habe dann bitte ich um Entschuldigung. :)


    So jetzt zu Problemlösung:
    @ boardraider: du hast recht gehabt Suse hatte "swfdec-browser-plugin" gesperrt, ich habe es gelöscht und dafür die "swfdec" installiert.


    Allse funktioniert wieder.


    swfdec-browser-plugin_Mozilla plugin for Flash rendering
    Mozilla plugin for rendering of Flash animations based on swfdec library.


    swfdec_Libswfdec is a library for rendering Flash animations.
    Currently it handles mostFlash 3 animations and some Flash 4. No interactivity is supported yet.


    Dank Dir

    no risc no fun