Fehleranzeige beim Anklicken von EBAY oder Bankverbindung

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, ich hatte mir noch in Zeiten von Google meine Bankverbindung und EBAY auf das Desktop gespeichert. Seit kurzem aber bekomme ich immer folgende Anzeige, wenn ich die beiden anklicke: www.ebay.... kann nicht gefunden werden (dasselbe bei der Bankverbindung), bitte unter START und SUCHEN den Begriff neu eingeben....
    Aber dann werden die Seiten doch automatisch gefunden: Es ist also kein großes Problem, nur nerven diese irreführenden Fehlermeldungen.
    Wie bekomme ich sie raus?
    Hatte auch schon versucht, EBAY auf dem Desktop zu löschen und über Mozilla neu zu speichern, (unter Datei: Seite speichern unter...) doch das funktioniert nicht mehr.
    Würde mich über Hilfe sehr freuen.
    Bin eher ein Neuling und kann mit Fachausdrücken wenig anfangen.
    Herzlichen Dank schon im voraus.
    Liebe Grüße
    KLEIN

  • Zitat von Lalilu

    Hallo, ich hatte mir noch in Zeiten von Google


    Was heißt das, in Zeiten von Google? Google gibt's doch immer noch.


    Zitat von Lalilu

    meine Bankverbindung und EBAY auf das Desktop gespeichert.


    Was hast Du da genau gemacht? Ich wüsste nicht, wie man seine Bankverbindung auf dem Desktop speichern kann. Oder was meinst Du genau damit?

  • Hallo, jetzt habe ich eine Antwort geschrieben, aber die taucht hier gar nicht auf, also wiederhole ich nochmals:
    Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt, hatte Online-Banking und Ebay aus dem Internet heraus (damals noch Internet Explorer Google) auf den Desktop geladen oder gespeichert. Vor einiger Zeit habe ich dann Mozilla Firefox downgeloadet, aber erst seit kurzem bekomme ich diese Fehlermeldungen, wenn ich EBAY oder mein Onlinebanking öffnen will. Zwar klappt das dann immer noch, aber die Fehlermeldlung bleibt bestehen. (www.ebay bwz. Sparkasse kann nicht gefunden werden..unter Start und Suchen das Wort richtig eingeben).
    Früher konnte ich - nachdem ich z.B. EBAY im Internet aufgerufen hatte, dies unter "Senden an Desktop" dort neu speichern, aber das geht auch nicht mehr.
    Irgenein Tipp? wäre toll.

  • Zitat von Lalilu

    hatte Online-Banking und Ebay aus dem Internet heraus (damals noch Internet Explorer Google) auf den Desktop geladen oder gespeichert. ...Früher konnte ich - nachdem ich z.B. EBAY im Internet aufgerufen hatte, dies unter "Senden an Desktop" dort neu speichern, aber das geht auch nicht mehr.


    Ich verstehe nach wie vor keinen Ton von dem, was Du schreibst. Warum hast Du Dir Onlinebanking auf den Desktop geladen? Hast Du Dir keine Lesezeichen im IE angelegt? Und warum willst Du "Senden an" ausführen? Auch hier: leg Dir doch einfach ein Lesezeichen im Browser an.

  • Zitat von Lalilu

    Hallo, jetzt habe ich eine Antwort geschrieben, aber die taucht hier gar nicht auf


    Nein, natürlich nicht, stattdessen hast Du mir eine PN geschrieben.

  • Zitat von boardraider


    Das ist ja alles schön und gut, trotzdem verstehe ich nach wie vor nicht, warum man zu einer Webseite eine Verbindung auf dem Desktop anlegen will. Und auch in dem von Dir verlinkten Thread hat ja einer angeregt, eine Lesezeichen im Browser anzulegen. Ich mein, ich will nicht meckern, aber man kann es sich auch umständlich machen.

  • Zu den Antworten, die ich erhalten habe:
    1. Lösung:
    http://www......../" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen korrekt eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang. Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf "Suchen", um eine Datei zu suchen.
    Abhilfe
    Unter Eigenschaften bei "Ziel" nach dem Speicherort einen Leerschlag und dann die gewünschte Seite eingeben.
    ABER:
    WO FINDE ICH DIE EIGENSCHAFTEN??????
    Aber wo klicke ich die Eigenschaften an? Wenn ich die rechte Maustaste bei Firefox klicke, erscheint Eigenschaften, aber nirgends kann ich ein Ziel finden oder ähnliches.


    Fast alle die ich kenne haben ihr Onlinebanking auf dem Desktop angezeigt. Oder gehst für alles in den Internet Explorer rein und rufst es dann erst dort auf? Ist natürlich auch eine Möglichkeit.
    Jedenfalls funktioniert bei mir auch der Tipp nicht, den ich erhalten habe., also was soll es, lass ich es. Kann ja alles öffnen, wenn auch mit Fehlermeldung. Wahrscheinlich mag mein PC keine Verknüpfungen.
    Bin auch eher ein Laie und kenne mich nicht so aus.
    Trotzdem, danke für euer Interesse und Antworten.

  • PRONOMEN
    Ich hab das in dem Thread afaik angeregt, aber es scheint eben Leute zu geben, die wollen unbedingt ein Icon auf dem Desktop *g*


    Lalilu
    Hast du den Thread überhaupt gelesen??

  • Hi PRONOMEN,


    [offtopic]

    Zitat von PRONOMEN

    (...) trotzdem verstehe ich nach wie vor nicht, warum man zu einer Webseite eine Verbindung auf dem Desktop anlegen will. Und auch in dem von Dir verlinkten Thread hat ja einer angeregt, eine Lesezeichen im Browser anzulegen. Ich mein, ich will nicht meckern, aber man kann es sich auch umständlich machen.

    Finde ich gar nicht so abwegig. Fürs Onlinebanking habe auch ich eine Verknüpfung auf dem Desktop. Allerdings wird mit dieser Verknüpfung Firefox in einem eigens und ausschließlich dafür vorgesehenen Profil mit möglichst restriktiven Einstellungen gestartet, zusätzlich werden ausser der Seite des Onlinebanking alle anderen Adressen nach diesem Muster Nur ausgewählte Seiten erlauben (Link) gesperrt. Somit kann ich auch bei bereits geöffnetem Firefox bequem mein Onlinebanking aufrufen, welches aber dennoch in einem eigenen, abgesicherten Profil läuft.
    Du magst das umständlich nennen, ich find's bequem :wink:
    [/offtopic]


    Have fun,
    NightHawk

  • Hallo, eigentlich hat fast jeder in meinem Bekanntenkreis diese Desktopverknüpfungen und ich finde sie halt sehr bequem, und bisher hatte es immer funktioniert, bis plötzlich vor 2 Wochen diese Fehlermeldungen auftauchten. Wie gesagt, sie behindern letztendlich die Arbeit mit den verknüpften Symbolen nicht, aber sie sind halt einfach da und ich weiss nicht, ob ich sie überhaupt weg bekomme.
    Aber danke für euere Meinungen, ist ja auch interessant mal bei anderen noch zu hören, wie sie alles handhaben.

  • Zitat von NightHawk56

    Hi PRONOMEN,Du magst das umständlich nennen, ich find's bequem


    So wie Du das für Dich organisierst, das ist natürlich was völlig anderes, Du hast den FF schon am Laufen, und zusätzlich hast Du dann noch eine Verknüpfung, und das auch noch mit einem restriktiven Profil. Völlig in Ordnung (auch wenn ich es so nicht machen würde).


    Was die TE uns hier geschildert hat, macht aber nicht annähernd diesen professionellen Eindruck wie bei Dir. Und deshalb habe ich es nicht verstanden, warum sie es so macht.


    Gut, sei's drum, jeder Doll ist anders, wie der Niederrheiner so schön sagt.

  • Sorry, was ist denn ein TE? Muss ich mich jetzt entschuldigen, dass ich noch nicht so professionell bin? Wenn ich es einmal bin - und ich arbeitet daran, mehr vom PC und Internet zu verstehen, dann blicke ich sicherlich auch von alleine durch. Außerdem hat mir ein Bekannter, der bei Telekom arbeitet, bei der Einrichtung geholfen, ich denke, er hat es damals schon richtig gemacht, hatte auch gute 2 Jahre prima funktioniert. Seiner Meinung nach liegen viele Probleme an Updates.
    Aber was soll es, lassen wir`s. Danke an alle Beteiligten.

  • TE bedeutet Thread-Eröffner.


    Du darfst nicht alles so persönlich nehmen. Das ist ein Diskussionsforum. Da darf man auch seine Meinung äußern. Wenn bspw. pronomen schreibt, dass er das für unsinnig hält, dann ist das sein gutes Recht. Damit schreibt er nicht, dass du doof bist o.ä. Er äußert seine Ansicht und gibt dir damit einen Hinweis auf weitere Möglichkeiten.


    Wenn du etwas für bequem oder sinnvoll erachtest, dann tu es. Du bist wohl alt genug und selbst verantwortlich. Software sollte sich dem Menschen anpassen, nicht umgekehrt. Allerdings heißt das nicht, dass man auch mal bei Gelegenheit über den Tellerrand blicken kann, um ggf. neues und besseres zu lernen.

  • Hi Lalilu,


    nach boardraiders Hinweis auf den Thread http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=50041 nehme ich an, du hast diesen auch gelesen. Leider vermisse ich aber immer noch jegliche Angaben deinerseits dazu, welche Betriebssystemversion und welche Version des Internet Explorers du benutzt und auch die Version des eingesetzten Firefox verschweigst du leider. Tritt dieses Problem bei dir auch nur dann auf, wenn du mit einem eingeschränkten Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten bei Windows angemeldet bist, oder auch dann, wenn du Administratorrechte hast?


    Der in oben verlinktem Thread erwähnte Artikel bei Wintotal http://www.wintotal.de/Tipps/tipp956,urubrik2.html ist vom 23.07.2004; der dort erwähnte Bug 246078 (Link) trat im Firefox 0.9 auftrat und ist seit 2004 gefixed ( behoben).


    In diesem Falle ist eine Verknüpfung mit dem Programm Firefox gemeint (wie es im Windows Starmenü zu finden ist). Dort könnte man unter Ziel, was normalerweise so (oder möglicherweise mit anderem Pfad) aussieht

    Code
    "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe"

    dem Firefox direkt eine zu öffnende Seite mit auf den Weg geben, dann stünde unter Ziel:

    Code
    "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" http://www.wintotal-forum.de/

    oder ähnliches. Dies hat aber mit einer Internetverknüpfung (zu einer bestimmten Seite) nichts zu tun und ist in diesem Zusammenhang eher verwirrend. Und wie gesagt, der Beitrag ist aus 2004.


    Ich selbst benutze WinXP Pro, IE 6.0 und FX 2.0.0.3. Weder mit dem IE erstellte Verknüpfungen (zu einer Seite) auf dem Desktop, noch aus Firefox heraus erstellte Verknüpfungen haben bei mir jemals zu solch einem Fehler geführt. Daher fällt mir zu diesem Problem leider momentan kein Lösungsansatz ein.


    Zitat von Lalilu

    Früher konnte ich - nachdem ich z.B. EBAY im Internet aufgerufen hatte, dies unter "Senden an Desktop" dort neu speichern, aber das geht auch nicht mehr.

    Wenn du damit meinst, dass diese Funktionalität im Internet Explorer nicht mehr funktioniert, du also im IE keine Verknüpfungen zu einer Seite auf dem Desktop via "Senden an..." mehr erstelen kannst, dann scheint das ein Problem im IE oder Windows selbst zu sein. In diesem Zusammenhang noch mal die Frage nach deinen Benutzerrechten.


    PRONOMEN,

    Zitat von PRONOMEN

    Was die TE uns hier geschildert hat, macht aber nicht annähernd diesen professionellen Eindruck wie bei Dir. Und deshalb habe ich es nicht verstanden, warum sie es so macht.

    Es geht nicht darum, zu verstehen, warum jemand etwas so machen möchte, wie er es gerne hätte, sondern es geht darum, jemandem dabei zu helfen, dass das, was er machen möchte, möglichst funktioniert.


    Have fun,
    NightHawk

  • Zitat von NightHawk56

    Es geht nicht darum, zu verstehen, warum jemand etwas so machen möchte, wie er es gerne hätte, sondern es geht darum, jemandem dabei zu helfen, dass das, was er machen möchte, möglichst funktioniert.


    Have fun,
    NightHawk


    Ich will jetzt keine stundenlangen Diskussionen über Sinn und Unsinn von Forumsdiskussionen vom Zaun brechen, aber da stimme ich Dir keinesfalls zu.


    Natürlich geht es zunächst mal darum, einem Fragesteller eine Antwort zu geben, und zwar auf der Basis dessen, was er als derzeitige Situation bei sich vorfindet, wie er sich in dieser Situation bewegt und wie er daraus resultierend seine Fragen hier stellt.


    Trotzdem muss es erlaubt sein, das in Frage zu stellen, was ein Fragesteller hier schildert, und zwar allein schon deswegen, weil ein Produkt (in diesem Fall eben: die Antwort an den Fragesteller) sicherlich nicht schlechter wird dadurch, dass man einen Hintergrund erfahren will und dazu Rückfragen stellt.


    In diesem Sinne habe ich in diesem Thread bisher geantwortet, und dazu stehe ich auch. Ich akzeptiere die Situation des Fragestellers, aber ich versuche gleichzeitig, dem Fragesteller Anregungen zu geben, um seine Situation überdenken und vielleicht sogar verbessern zu können.


    Im übrigen hat sich der TE auch in einer PN an mich gewendet und dafür bedankt, dass ich eine Anregung in dem Sinn gegeben habe, dass ich meinen Umgang mit Onlinebanking geschildert und meine Beweggründe für mein unterschiedliches Vorgehen dargelegt habe.