DownThemAll - Schwierigkeiten mit Dateiformaten / aspx

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo zusammen,


    folgende Situation:


    Ich arbeite mit einem Portal, das mir bestimmte Dateien (in diesem Fall CSVs) bereitstellt und zum Download vorhält. Da es ziemlich viele sind, möchte ich diese "in einem Aufwasch" mit der Erweiterung DownThemAll herunterladen - damit nicht jede einzeln angeklickt werden muss.


    Das Problem ist nun, dass die Links nicht direkt auf die Datei verlinken, also in der Form


    http://www.beispielportal/ordner/unterordner/test.csv


    sondern in z. B. folgender Form:


    http://www.beispielportal/ordn…px?id=116368&type=1&arc=0


    Ist das eine "IE-only"-Funktionalität? Mit einfachem Klick kann ich das Dokument anschauen, mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter" kann ich es herunterladen. Bekomme ich es via DownThemAll irgendwie hin, dass ich alle diese Dokumente in dieser Konstellation heruntergeladen bekomme?


    Auch Alternativ-Lösungen sind gerne willkommen! Im Voraus besten Dank!

  • Hi ElGecko,


    das könnte man als Hilfebereiter aber leichter Testen, wenn du mal einen konkreten Link zu solch einer Seite hier bereitstellst; dazu sollte man sich auf der Seite nicht anmelden müssen.


    Have fun,
    NightHawk

  • Zitat von NightHawk56

    ...das könnte man als Hilfebereiter aber leichter Testen, wenn du mal einen konkreten Link zu solch einer Seite hier bereitstellst; dazu sollte man sich auf der Seite nicht anmelden müssen...


    Das ist leider nicht möglich, da es sich im fraglichen Fall um ein Portal unserer Softwareentwicklungsfirma handelt, das nur angemeldeten Nutzern zugänglich ist. Ich schaue aber mal im Netz, ob in anderen - öffentlich zugänglichen - Fällen ähnliche Konstellationen auftauchen und poste dann hier einen Beispiel-Link.

  • Mit Flashgot und Leechget funktioniert es auch nicht ("no objects found"), vermutlich wegen des aspx-handlers, der eben nicht als "ladbare" Datei interpretiert werden kann.