Dialog Feld für pdf öffnet sich erst nachdem man Herunterladen anklickt, vorher war es sofort nach anklicken da !

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    86
    Betriebssystem
    Win 10 Prof

    Beim anklicken von PDF dateien als eMail Anhang (eMail client über web Browser) wird nicht mehr sofort wie vorher üblich und auch eingestellt war, das Dialogfenster geöffnet wo man wählen kann " Datei speichern" oder "Datei öffnen" (öffnen mit voreingestelltem Adobe). Sondern es erscheint ein großes weisses leeres Fenster, wo man nur die Möglichkeit hat "herunterladen" anzuklicken und dann erst öffnet sich das Dialog Fenster wie sonst vorher auch immer. Das ist erst seitr dem letzten oder vorletztem Update so und nervt mächtig. Man kann natürlich in der eMail unter dem pdf Anhang direkt herunterladen anklicken, dann öffnet sich das Dialog fenster auch, genauso wenn ich den kleinen Klickpfeil hinter der Datei anklicke und herunterladen wähle erscheint dann im folgenden auch das Dialog Feld. Aber das alles nervt sehr.

    Vorher hatte an einfach den PDF Anhang angeklickt und schwupp kam das Dialogfenster speichern oder öffnen. Nun wie gesagt erst nach Klick auf herunterladen. Nach einem normalen Klick wie vorher kommt dann erst mal ein großes weisses Fenster ohne Inhalt und da steht dann links ganz unten "Herunterladen" oder oben in der Fensterleiste der eMail herunterladen und dann erst nach erneutem Klick kommt dann endlich das ersehnte Dialogfenster.


    Ich hoffe es war soweit verständlich erklärt, was mein Problem ist. ;(

  • Zitat

    eMail client über web Browser

    Ich war bei em Client, aber das ist ja a ein Mailprogramm.


    Welchen E-Mail-Dienst nutzt du denn, wo es so wie beschrieben auftritt?

    Kannst du eine Gegenkontrolle mit einem anderen Browser durchführen?


    Ich würde fast behaupten, so wie du es beschreibst, ist es richtig(er). Der Mailserver bietet das Dokument nur als Download an und wird dann im Standardbetrachter (bei dir wohl Firefox) angezeigt. Es könnte demnach auch eine Änderung beim E-Mail-Anbieter sein.