Alle Favoriten, Tabs und Einstellungen 1:1 aus meinem alten Firefox übernehmen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    80
    Betriebssystem
    Win 10

    Hallo zusammen,


    ich möchte mich, aufgrund einer ähnlichen Erwartungshaltung und eines ähnlichen Problems, gerne hier einklinken.


    Mir geht es ähnlich wie chris2020. In meinem Fall ist es jedoch so, dass mein alter Rechner vor ca. einem Monat an irgendeiner Komponente plötzlich den Geist aufgegeben hat und ich ihn nicht mehr starten konnte. Um es diesbezüglich kurz zu halten: Ich habe inzwischen einen neuen Rechner und die alten Festplatten in diesen eingebaut.


    Auch ich würde nun am liebsten alle Favoriten, Tabs und Einstellungen 1:1 aus meinem alten Firefox auf das neu installierte Firefox des neuen Rechners importieren, bzw. spiegeln.


    Mein Grundgedanke ist:

    Irgendwo muss Firefox ja die ganzen, beim letzten Schließen noch offenen Tabs, die Favoriten und auch individuelle Einstellungen (Themes, Addons, etc.) abspeichern, denn sonst könnte es diese Daten beim erneuten starten nicht genauso wieder öffnen.


    Frage:

    Wo befinden sich diese Einträge, diese Historie oder wie auch immer man das nennen will? Vor allem in Bezug auf die zuletzt geöffneten Tabs und die Favoriten (Themes und Addons sind ja wesentlich leichter neu zu finden und zu installieren)


    Gibt es einen Ordner, wo alles zentral von Firefox abgespeichert wird? Ist es stattdessen ein Registry-Eintrag oder eine Textdatei?

    Irgendwas in der Art muss es ja geben, wo Firefox diese Sachen für sich lokal speicherte.


    Meine Hoffnung ist, dass man diese Datei für sich (evtl. auf USB-Stick) speichern und in den entsprechenden Pfad der neuen Firefox-Installation kopieren kann. Oder notfalls, falls es eine Textdatei oder Registry-Eintrag ist, diese Daten manuell auslesen und sich so (wenn auch mühselig) die Favoriten und Tabs wieder für das neue Firefox auf dem neuen Rechner einrichten kann.


    Ich hoffe, das war jetzt nicht zu kompliziert ausgedrückt und es wurde verstanden, worum es mir (und vermutlich auch chris2020) im Grunde geht.


    Vielen Dank im Vorraus für eure Zeit und Hilfsbereitschaft.


    VG

    SEELE

  • Zur Information für Dich:

    Zitat

    Eröffne bitte immer Deinen eigenen Thread hier im Forum. Auch wenn das in einem Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick identisch mit Deinem Problem ist: es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Ausserdem werden Threads, in denen mehrere User das +- gleiche Problem schildern schnell unübersichtlich und es könnte sogar sein, dass Deine Frage schlicht und einfach übersehen wird.


    Deswegen habe ich Deine Frage abgetrennt und in diesen neuen Thread verschoben.

  • Vielen Dank für die schnelle Hilfe :)


    Ich glaube, damit ist der Großteil meines Problems mit Firefox gelöst.

    Falls ich danach noch Fragen haben sollte, weiß ich ja nun, dass ich hier gut aufgehoben bin.


    VG

    SEELE