Probleme Bookmarks Synchronisation mit icloud-AddOn

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    72.0.1
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo zusammen!

    Ich habe seit November 2019 =OProbleme mit der Synchronisation meiner Firefox-Bookmarks mit dem iCloud (Apple) Add-on.

    Das Probleme tritt komischerweise zeitgleich mit der Inbetriebnahme eines neuen Laptops auf, vorher hat die Synchronisation immer problemlos funktioniert.


    Folgendes passiert:

    Ich habe meine Firefox-Lesezeichen vom alten Rechner gesichert und auf dem neuen Laptop installiert und das iCloud-AddOn installiert.

    Seitdem habe ich das Problem, dass meine Booksmarks sich regelmäßig in Firefox auf dem Windows-Laptop und dem iPhone/iPad verdreifachen und sogar alte, bereits gelöschte Bookmarks wieder auftauchen.


    Ich habe erfolglos einige Lösungsansätze probiert, der letzte Versuch (Ablauf folgend) hielt jetzt genau 3 Tage, jetzt wieder das gleiche Problem:


    Firefox neuinstalliert (Bookmark-Backups auch gelöscht), Bookmarks neu importiert

    Alle Lesezeichen auf den Apple-Geräten gelöscht, Icloud-Sync ausgeschaltet

    In der iCloud selbst alle Lesezeichen gelöscht.

    Mehrere Tage gewartet bevor ich iCloud-Addon installiert habe und neu synchronisiert habe.


    Genau 3 Tage hat wie gesagt alles gestimmt und gerade eben konnte ich mit offener Lesezeichen-Symbolleiste live Zeuge werden, wie sich die Lesezeichen wieder verdreifacht haben. Zack - auf allen Geräten. Besuchte Seite in dem Moment Booking.com.


    Firefox-Sync nutze ich nicht.


    Hat bitte irgendwer eine Lösung für mich.... ich verzweifle.

    Bitte formuliert Eure Antworten verständliche für Dummies ;-) - bin kein Experte nur verzweifelter Nutzer. Daaanke! :saint:


    viele Grüße

    Tracy

  • Hallo,

    hat denn niemand das gleiche Problem und/oder eine Lösung? :(


    Ich hatte nach obigem Beitrag nochmal den Firefox komplett gelöscht und neu installiert, ich habe iCloud für Windows und das Firefox-Addon gelöscht und neu installiert. Also quasi alles platt gemacht.


    Ich habe das iCloud-Syncen nur zwischen iPhone und iPad getestet - funktioniert sauber.


    Dann habe ich alles neu installiert (Lesezeichen wurden aus einem Backup importiert) und wie schon vorher: ein paar Tage lief alles gut und heute waren wieder alle Lesezeichen dreifach da und sogar alte, längst gelöschte sind wieder da...8|(:|


    Ich verstehe einfach nicht, wieso dieser Fehler erst mit dem Wechsel meines Laptops auftrat - vorher hat mit dem alten Laptop alles immer perfekt funktioniert.


    viele Grüße

    Tracy

  • Hi,

    ja, das habe ich auch gesehen.

    Nur das es bis November bei mir perfekt funktioniert hat.

    Nun, ich habe, wie du an anderer STelle gesehen hast, nun den Firefox für mein iPhone/iPad, so dass ich im Zweifel meine Lesezeichen auch dort mobil dabei habe.

    Danke für deine Antwort!

    Tracy

  • Ende Oktober hat Mozilla mit der Auslieferung von Firefox 70 begonnen und manche Bewertung legt nahe, dass das Problem seit Firefox 70 auftritt. Dass dir das Problem im November zum ersten Mal aufgefallen ist, würde zeitlich also gut passen. Es sieht so aus, als müsste Apple eine Anpassung seiner Erweiterung vornehmen. Leider sieht es auch so aus, als würde sich Apple für das Feedback zur Erweiterung nicht besonders interessieren.

  • Ah, okay - das kann natürlich sein.

    Dass Apple das nicht interessiert steht zu vermuten. :rolleyes:

    Das Add-on wurde ewig nicht aktualisiert.