Firefox unter WIN10 HomeS benutzen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Guten Morgen,


    kann ich den FF-Browser unter Win10 HomeS benutzen ohne dass ich auf das normale Home wechseln muss

    und dann nicht mehr zurück kann?


    Gruss

    hsf41

  • Zitat

    Kann ich Google Chrome oder Firefox als Standard-Webbrowser festlegen, wenn ich Windows 10 im S Modus verwende?

    Nein. Wenn Sie Windows 10 im S Modus verwenden, ist Microsoft Edge immer der Standardwebbrowser und Bing die Standardsuchmaschine. Im S Modus können Sie jedoch auf andere Browser und Suchmaschinen zugreifen. Sie können jeden Browser herunterladen, der über den Microsoft Store in Windows verfügbar ist, und Sie können zu jeder beliebigen anderen Suchmaschinen-Website navigieren.

    Wenn Sie einen Browser (oder eine andere Anwendung) herunterladen möchten, die nicht im Microsoft Store verfügbar ist, müssen Sie dauerhaft aus dem S Modus wechseln. Nach dem Wechsel können Sie den Standardbrowser und die Suchmaschine wie gewünscht festlegen, Sie können jedoch nicht mehr in den S Modus zurückkehren.

    Quelle: Windows 10 im S Modus - Häufig gestellte Fragen


    Firefox gibt es nicht im Microsoft Store. Von daher lautet die Antwort auf Deine Frage: Nein, Du kannst Firefox nicht unter Windows 10 S nutzen.

  • Hallo Road Runner,


    Danke für deine Hilfe.

    Ich wollte ein günstiges Notebook kaufen, dass ich fürs e-Banking benutzen kann, dafür muss ich aber das Bankprogramm ( ist nicht

    MS Store vorhanden) herunterladen.


    ich fürchte aber wenn ich von HomeS auf Home wechsle, die Performence des Notebookes stark
    darunter leidet.


    Gruss

    hsf41

  • ich fürchte aber wenn ich von HomeS auf Home wechsle, die Performence des Notebookes stark
    darunter leidet.

    Das denke ich nicht. DIe Systemvoraussetzungen für Windows 10 sind eher bescheiden:


    Zitat

    Prozessor: Prozessor mit 1 GHz (oder schneller) oder ein SoC-System

    RAM: 1 GB für 32 Bit oder 2 GB für 64 Bit

    Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 32 GB für 64-Bit-Betriebssystem Grafikkarte:

    DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber Display: 800 x 600


    Quelle