Browser-Fenster Wechsel von Laptop auf Monitor

  • Hallo, ich schließe häufig mein Monitor am Laptop an und nutze auch häufig den Bildschirm des Laptops. Wenn ich den Monitor anschließe und vorher den Monitor genutzt habe, ist die Seitendarstellung auf den Laptop-Bildschirm zu klein und umgekehrt, auf den Monitor bei vorheriger Nutzung des Laptopbildschirms zu groß. Gibt es eine Möglichkeit, das der FF einmal angepasste Einstellungen der Seitengröße sich merken kann und dann je nachdem mit was (Monitor, Laptop-Bildschirm) ich Webseiten betrachte, die für mich richtige Skalierung verwendet?

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Fx liegen soll. Wie ist es mit einem alternativen Browser oder einem anderen Programm ?

    Gruß Micha


    Ich benutze wegen virtuelle Maschinen mehrere portable Firefox Versionen:
    60.8.x ESR, Release, Beta und Nightly (Windows 7, 8.x,10 und macOS)
    Der produktive Fx unter Windows 10 ist die derzeitige aktuelle Release Version.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Fx liegen soll. Wie ist es mit einem alternativen Browser oder einem anderen Programm ?

    Es könnte daran liegen, das ich eine andere Auflösung beim Monitor im Vergleich zum Laptop-Bildschirm habe, da der Monitor die hohe Auflösung des Laptops nicht ermöglicht.

    Die 100% beim der höheren Auflösung des Laptop-Bildschirm ist mir zu klein und muss die Skalierung ändern, damit ich das lesen als angenehm empfinde und die Schrift nicht zu klein ist. Wenn ich die Skalierung auf angenehme 120% bzw. 140% ändere und dann auf den Monitor wechsel, werden die Webseiten zu groß angezeigt.

    Natürlich tritt das Phänomen bei anderen Programmen auch auf, aber ich arbeite nicht mit dem Laptop-Bildschirm aufgrund vielerlei Gründe, wobei z.B. auch die Ergonomie des Arbeitsplatzes mit hineinspielt.

    Doch finde ich es auch gerade im Sommer ganz nett mit dem Laptop im Garten zu sitzen und ihn dort für das Lesen von Internetseiten zu nutzen.

  • Zitat

    Natürlich tritt das Phänomen bei anderen Programmen auch auf


    ... und damit kein Problem vom Firefox.

    Vielleicht kann dir ein anderer User einen Tipp geben, zumal wir auch nicht wissen was für ein BS du benutzt.

    Ansonsten kann dir vielleicht dieses Forum dabei helfen:

    Dr. Windows Forum

    Gruß Micha


    Ich benutze wegen virtuelle Maschinen mehrere portable Firefox Versionen:
    60.8.x ESR, Release, Beta und Nightly (Windows 7, 8.x,10 und macOS)
    Der produktive Fx unter Windows 10 ist die derzeitige aktuelle Release Version.